GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› 1Klick-Wartung mit TuneUp
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 07:51 - 17.11.2006

Moin,moin
Also wenn ich meinen PC hochfahre und dann als erstes eine 1Klick-Wartung mache bekomme ich immer das selbe Problem angezeigt.
Dieses:
[Link zum eingefügten Bild]
Ich kann mit diesem Eintrag nichts anfangen.
Wenn ich ihn mir von TuneUp in der Registry anzeigen lasse,könnte ich ihn auch dort ganz löschen.
Bin mir aber nicht sicher was er bewirkt?
Hat da jemand Erfahrung und kann mir einen Tipp geben?
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 08:43 - 17.11.2006

löschen!
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:16 - 17.11.2006

Danke dir Gotti für den Tipp,
du meinst also ich kann den Eintrag ruhig in der Registy löschen.
WolliWan
Boardmeister

Beiträge: 758


 

Gesendet: 17:14 - 17.11.2006

Hi Hennes

Genau die gleiche Meldung bekomme ich schon Monatelang jedesmal nach einer 1 Klick Wartung.

Trotz jedesmal löschen erscheint diese nach jedem Neustart immer wieder.Auch das löschen in der Registry bringt nur einen momentanen Erfolg.

Eifriges Gegoole brachte mich auch nicht weiter.

[img]http://bildrian.de/n/b/60b198b8b65a5e78.bmp[/img]

Wäre mal interessant, ob jemand einen Lösungsvorschlag hat?
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 17:23 - 17.11.2006

Windows schreibt manche unnötigen Werte in der Registry bei jedem Neustart wieder neu. Das ist kein Grund zur Besorgnis.
WolliWan
Boardmeister

Beiträge: 758


 

Gesendet: 17:31 - 17.11.2006

So siehts bei mir auch aus.
[Link zum eingefügten Bild]
WolliWan
Boardmeister

Beiträge: 758


 

Gesendet: 17:33 - 17.11.2006

@Cohagen

Danke für den Hinweis. Werde in Zukunft diese Meldung ignorieren.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 19:19 - 17.11.2006

Zitat:
Windows schreibt manche unnötigen Werte in der Registry bei jedem Neustart wieder neu


Das ist aber blöd wenn man die dann jedesmal wieder löschen muss.
Gibt es da keine Möglichkeit dies für immer los zu werden?

Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 19:23 - 17.11.2006

Wenn der Eintrag das nächste mal eh wieder kommt, brauchst du ihn auch nicht zu löschen. Der behindert deinen PC in keinster Weise.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 19:25 - 17.11.2006

Alles klar.
Dann kann ich mich auf die Fehlermeldung
von TuneUp schon mal einstellen.
WolliWan
Boardmeister

Beiträge: 758


 

Gesendet: 10:42 - 18.11.2006

Hi Hennes

Also wenn Dich Diese Meldung weiterhin stört, dann gehe folgeMaßen vor:

Wenn Meldung wieder erscheint, mit Linker Maustaste markieren,so das sie blau unterlegt ist.

Dann mit rechter Maustaste draufklicken und Ignorieren anklicken.

In der folgenden Meldung mit OK bestätigen.

Ich denke damit dürfte das Problem behoben sein.
Hat bei mir geklappt.Habe den Rechner mehrmals in verschiedenen Intervallen aus und an gemacht. Meldung ist seit gestern nicht mehr angezeigt worden.

Seiten mit Postings: 1 2

- 1Klick-Wartung mit TuneUp -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› 1Klick-Wartung mit TuneUp
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003373 | S: 1_2