GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› auch wieder da bin und schon wieder ein problem
 


Autor Mitteilung
Kachelratte
Stamm-User

Beiträge: 66


Gesendet: 01:03 - 15.05.2003

Hallo Ihr Lieben.
Kaum lässt man Euch ein paar Wochen alleine. Schwupps alles neu. Aber schön das so viele alte Gesichter ( Namen ) wieder auftauchen. Nur wooo ist Bino??
Aber, jetzt mal zu meinem wie sagt das Deichkind so nett "Rechenknecht". Ich habe Seit Wochen den besten PC wo gibt *grööööööhl. nur kann ich nix auf Festplatte C installieren.(2 Partitionen á 20 GB) Sobald ich da was hin packe fährt der Rechner nicht mehr ganz hoch. Er fährt normal hoch bis zum Desktop, dann friert er ein. Machnmal wenn alles da ist, machmal schon bevor die Icons kommen, manchmal wenn das Hintergund Bild kommen soll (kein aktive Desktop). Manchmal ist er lieb und fährt ganz normal hoch. wenn ich dann aber die Lautstärke regeln möchte bleibt die gleich und wenn ich dann Strg Alt Entf drücke steht da ein SNDVOL32 drin. Aber eben nur manchmal. Es kommt auch manchmal vor, das ich den Rechner Abends runter fahre (ALLE Programme sind beendet!!) Und trozdem startet er morgens mit einem Scandisc. Ich hab ja schon mit dem Gedanken gespielt die registry zu reparieren. wie sagte Deichkind:scanreg/fix ?? Aber damals ( ich meine ich hab so was schon mal gemacht) ging dannach nix mehr und ich konnte format C machen. Hab wahnsinnig muffe davor. Den SiSoftSandra hab ich mir vorhin auch runter geladen. Aber wo zum Geier guck ich da?? Bei Mainboard z.B. hab ich am Ende ne Menge Tips stehen. z,b, ein Warning 2533......Disabled host controllers present. Check BIOS settings... oder Notice 224 SMBIOS/DMI information may be inaccurate.
Ich versteh nur Bahnhof und Kofferklauen. Könnt Ihr helfen?? Hab Ihr ne Idee??
Ach so. das wichtigste hätt ich fast vergessen... AMD 1,2 K7S5A, Nvidia TNT, sound weiss ich nicht mehr, irgent ne 5.1 Win 98 SE. Ich bin ja sooo froh das ich Euch wieder nerven kann
Mit den Liebsten Grüßen
Eure Claudi
Anonymous


 

Gesendet: 07:32 - 15.05.2003

Hallo Claudi,

Von Bino habe ich schon lange nichts mehr gelesen. Ist wohl zu sehr mit der Seite beschäftigt..

Seit wann hast du denn das Problem beim Booten. Wenn dein System bei der Übergabe an Windows patzt, hängt das fast immer an gecrashten Treibern. Bei der Übergabe vom Bios an das OS hängt sich Windows dann auf.

Sie SNDVOL32 wäre ein beispiel. Dabei handelt es sich nämlich um einen Bestandteil der Soundkarte !! ( lautstärkeregelung) Schau also mal im GM nach möglichen ! oder ?

Wieviel Kapazität hat die HD denn noch?

Also
1) alle Treiber auf den neusten Stand bringen
( auch Chipsatztreiber)

2) evtl. das Bios auf default Werte setzen

3) kann auch sein das die Platte defekt ist. Läuft scandisk denn durch ? Eventuell mal mit den Norton Utilities drüberjagen.

Und dann schau dir mal den Link an. Könnte interessant für dich sein.

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=180&URBID=7

Servus Fredi
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 08:27 - 15.05.2003

Mit Scanreg / fix - / opt kannst du die letzte stabile Registry herstellen. Im Normalfalls bekommst du bis zu 5 Sicherungen angeboten.

Probleme hast du in dem Fall , dass du alle später installierten progis wieder installieren musst.

Sandra ist zwar genial, aber zum Teil echt was für Profis, zumindest was das Auslesen betrifft. Nimm besser die NU zu Hilfe, zumindest was die Probs mit der HD betrifft. Damit bin ich immer ganz gut gefahren



Fab4
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 13:42 - 15.05.2003

Hi Claudi,

.. und Danke für die "alten Gesichter"

Das gibt mir zu denken ...

cu Deichkind
Kachelratte
Stamm-User

Beiträge: 66


 

Gesendet: 17:21 - 16.05.2003

huhuuuuu....
Also da habt Ihr ja was mit mir vor?? Woher weiss ich denn, welchen Chipsatztreiber ich brauche?? Ich kann doch nicht einfach nach treiber.de gehen und sagen mach mal.. Ist Chipsatzkartentreiber das selbe wie BIOS updaten?? Und wenn nicht, wäre das auch mal ne Alternative?? Und was ist mit nem Regcleaner?? Ich hab diesen Wintotal Tip mal gelesen nd hoffe, das ich diesen Verzögerer richtig installiert habe.. heute morgen ist der Rechner einwandfrei hoch gefahren. Mal sehen was er heut Abend sagt.
Freu mich schon auf viele viele Antworten, aber bitte nicht vergessen. Ich bin ein Greenhorn :-)

Liebe Grüße
Claudi:*
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 18:15 - 16.05.2003

Hi Claudi,

Mal eine obligatorische Frage : SEID WANN HAST DU DAS PROBLEM ??

Über scanreg könntest du, sofern die Reg beschädigt ist, eine stabile Version laden.

Es ist schon richtig das die Ursache häufig an den Treibern liegt wenn die Übergabe vom BIOS an Windows nicht funktioniert. Insofern solltest du zunächst nach den Treibern schauen. Der Reihe nach ..

Von einem BIOS Update würde ich erst einmal absehen. Das ist eher etwas, wenn du Probleme mit der Kompatibilität einer neuen Hardwarekomponente hast. Und wenn du schon mal mit scanreg/fix Ärger hattest, so ist das nur ein hauch von dem was dich erwartet wenn ein Bios Update in die Hose geht...
manch einer ist m.E. nach viel zu schnell damit.

Der Chipsatztreiber ist was anderes. Er verbindet alle Komponenten die sich im System befinden. Wenn es Probleme gibt, sollte der Chipsatztreiber aufgespielt werden, am besten direkt nach Windows , vor allen anderen Treibern. Du findest ihn auf der SetupCD des Mainboards, oder auf der Webseite des Mainboardherstellers.

Im Gerätemanager solltest du alle Treiber aktualisieren. Such dir dazu die neusten Treiber aus dem netz, am besten über www.treier.de
Deine einzelnen Komponenten kennst du ja. Denke ich doch ? Dann gehst du in den Gerätemanager > klickst die jeweilige hardware an ( bis sie blau unterlegt ist) > Eigenschaften > Treiber > Treiber aktualisieren. Der Rest ist selbstklärend...


Treiber sollten immer aktuell sein !!

Der Regcleaner räumt die Registry auf. Im Prinzip spricht nichts gegen seinen Einsatz. Hat aber mit den neuen Treibern nichts zu tun. Ich vermute mal das mit dem Soundkartentreiber was nicht stimmt. Stichwort SDNVOL32 ... Also, wenn du mal eine Minute zeit hast ( ich weiss ja das du Kinder hast ) ..

dann begib dich mal langsam an die Aktualisierung.

Wenn du sehr viel aus dem Netz saugst spricht auch nichts dagegen Windows mal neu aufzuspielen.

Es kann auch sein das ein Sektor beschädigt ist. Was teilt dir Scandisk nach der Prüfung denn mit ?

Geniess aber erstmal den schönen tag, morgen solls regnen... der richtige Zeitpunkt um sich an den Rechenknecht zu setzen


Gruß vom Deichkind
Anonymous


 

Gesendet: 23:13 - 17.05.2003

Hallo Ihr lieben. Ich denke ich habs. Treiber waren alle aktuell drauf. habs heute gescheckt. Das Problem hatte ich , seit ich NOF(NetObjekts Fusion) installiert hatte. Ich hab NOF dann deinstalliert und auf D gepackt, dann ging es wieder. Dann musste ich Flexisign installieren und das ging nur auf C und schwupps hatte ich die Probleme wieder.
beim Scabdisk wurden keine fehler festgestellt.
Aber, ich hab ja diesen Windows runterfahr verzögerer instelliert. und seit dem keinerlei bootprobleme mehr. auch keine soundprobleme mehr. alles perfekt. Wollen wir hoffen, das es nicht nur eine WochenendProblempause ist :-)))))

knuddel
Claudi
Anonymous


 

Gesendet: 23:13 - 17.05.2003

Hallo Ihr lieben. Ich denke ich habs. Treiber waren alle aktuell drauf. habs heute gescheckt. Das Problem hatte ich , seit ich NOF(NetObjekts Fusion) installiert hatte. Ich hab NOF dann deinstalliert und auf D gepackt, dann ging es wieder. Dann musste ich Flexisign installieren und das ging nur auf C und schwupps hatte ich die Probleme wieder.
beim Scabdisk wurden keine fehler festgestellt.
Aber, ich hab ja diesen Windows runterfahr verzögerer instelliert. und seit dem keinerlei bootprobleme mehr. auch keine soundprobleme mehr. alles perfekt. Wollen wir hoffen, das es nicht nur eine WochenendProblempause ist :-)))))

knuddel
Claudi
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 19:20 - 18.05.2003

Holla... Gratulation Claudi...
NOF ?? Was kann man denn da bewundern ??

Drückdiedauemdasderpchält

Deichkind
Kachelratte
Stamm-User

Beiträge: 66


 

Gesendet: 13:22 - 19.05.2003

Huhuuu Ihr Lieben. hab heue mal dran gedacht mich vorher einzuloggen **grins. Montag 4. tag. Keine Bootprobleme..... Hach ist das schön. meine Mutter rief an, hatte mal wieder ein kleines Problem und ich musste nicht sagen ruf in 10 min an ich muss den Rechner hochfahren.
Liebes Deichkind NOF = NetObjektsFusion ist zum HP bauen Ohne Html.(bin ja blond).Kannst da aber auch im html bauen. Wie es beliebt. Ich weiss es gibt auch MS Frontpage, aber ich hab das Prog von nem Bekannten bekommen, der meinte mach mal die HP von der Band fertig, ich hab keine Zeit. (www.kaktus-band.de) Ist meine erste HP und eigentlich hab ich keine Ahnung wie das eigentlich geht. lach
Alles liebe
Claudi
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 14:30 - 19.05.2003

Dafür das du "keine Ahnung" hast sieht die Seite doch sehr gut aus ! Schön übersichtlich. Das einzige was ich net so doll finde sind die Baustellen. Wann gehts denn da weiter ?

Ansonsten Reschpekt .. weiter so !!!!

Seiten mit Postings: 1 2

- auch wieder da bin und schon wieder ein problem -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› auch wieder da bin und schon wieder ein problem
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002002 | S: 1_2