GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Stick kann nicht gelöscht werden
 


Autor Mitteilung
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


Gesendet: 15:09 - 13.11.2006

Hallo,
ich habe auf meinen Stick (1GB, Joi-ic) einen Ordner mit Inhalt geladen und war damit auf einem anderen PC.
Komme nach Hause, will den Stick wieder leer machen, d.h. alles Löschen und siehe da, es geht nicht.
Kommt immer die Meldung :
Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nichtgelesen werden.
Was kann da los sein ??
bzw. was kann ich tun ??

mfg fritz

mfg
fritz
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 15:21 - 13.11.2006

Ich würde es im abgesicherten Modus versuchen.



Gruß Donald
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 15:33 - 13.11.2006

Hallo,
hat dein Stick vielleicht ein Schalter für Schreibschutz??

Wenn ja den einfach mal zur andern Seite schieben und nochmal versuchen, bei dem von meinem Dad passiert das andauernt bekomme jedesmal ein Anfall und dann fällt mir weider ein ah Knopf zur Seite schieben

MfG Roter Drache
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 19:10 - 13.11.2006

Hei,
leider ist das bei mir nicht so.
mfg
fritz
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 23:01 - 13.11.2006

Versuch mal den Ordner einfach umzubenennen.Gib dann als Ordnernamen ein was dir gerade einfällt.Vielleicht
geht`s dann.
Donnervogel
Premium-User

Beiträge: 536


 

Gesendet: 23:23 - 13.11.2006

Und wie sieht es aus wenn du einfach formatierst?
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 00:35 - 14.11.2006

Formatieren ist nicht unbedingt zu empfehlen, weil das Datenformat vom Bs meistens anders ist als das auf dem Stick.Mit einer vollständigen Formatierung könntest du ihn unbrauchbar machen.Du könntest auch versuchen die gesamte Datei zu verschieben.Wenn das funktioniert kannst du es ja dann von deinem PC löschen.
Donnervogel
Premium-User

Beiträge: 536


 

Gesendet: 04:23 - 14.11.2006

Zitat:
weil das Datenformat vom Bs meistens anders ist als das auf dem Stick.Mit einer vollständigen Formatierung könntest du ihn unbrauchbar machen
Dem kann ich nicht zustimmen. Klicke bitte HIER Dort geht es u.a. um den Schreibschutz, um das Formatieren und um das BS. Die Frage nach dem derzeitigen BS läßt sich auch leicht beantworten, indem man in den Eigenschaften nachsieht.
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 09:46 - 14.11.2006

Hallo,
Hallo,
habe das Problem gelöst.
Und zwar bin ich auf dem Laufwerk mit der li.Maustaste gegangen und dann auf Formatiren und OK.
Und siehe da, der Stick ist leer.
Danke für alle Hilfe und Tipps.

mfg
fritz

Seiten mit Postings: 1

- Stick kann nicht gelöscht werden -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Stick kann nicht gelöscht werden
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003116 | S: 1_2