GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Anzeige Tintenstand Canon-Drucker
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 18:46 - 08.11.2006


Ich benutze für meinen Canon-Drucker (ip3000) keine Originalpatronen, sondern die gut getesteten von "Jettec". Kann es sein, dass der Drucker dabei nicht erkennt, wenn sie leer sind ?
Kann ich etwas einstellen, damit er das erkennt ?

Gruß Martin
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:59 - 08.11.2006

Klick mal auf dieses Symbol, da kannst Du es einstellen.
Ich hab zwar nur den IP2000, aber vieleicht hast du es auch so ähnlich

[Link zum eingefügten Bild]

Nubira
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 19:17 - 08.11.2006

Wenn das nicht geht, dann gehe mal über Systemeinstellungen - Drucker und Faxgeräte - Rechtsclick auf deinen Drucker - Eigenschaften - Druckeinstellungen - Optionen. Bei mir sieht das dann so aus:
[Link zum eingefügten Bild]
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 21:48 - 08.11.2006


@nubira :
Bei mir sieht das Wartungsfenster so aus :

[Link zum eingefügten Bild]

@Cohagen :
Ich habe gesucht wie ein Blöder, aber ich finde die Systemeinstellungen einfach nicht.
Wie finde ich die ??

Gruß Martin
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:59 - 08.11.2006

Wenn du das Fenster vor dir siehst wie in deinem Screenshot, siehst du doch oben links "Optionen". Mach doch mal "Optionen" auf.
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 22:14 - 08.11.2006


Unter "Optionen" kann ich nur Druckqualität, Duplexdruck usw. einstellen.

Gruß Martin
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 22:26 - 08.11.2006

Was ist eigentlich mit dem Handbuch? Wie du den gekauft hast, muss doch eine Bedienungsanleitung dabei gewesen sein. Ich habe einen anderen Canon Drucker, insofern weiss ich jetzt auch nicht weiter.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 22:41 - 08.11.2006

Martin, ich habe diese Anzeige unter "Optionen" auch nicht, das ist sicher bei jedem Canon anders.

Hast Du die Druckersoftware von der CD komplett installiert?
Dann geht nämlich normalerweíse jedes Mal beim Drucken dieses Fenster auf:

[Link zum eingefügten Bild]
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 22:50 - 08.11.2006
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 23:14 - 08.11.2006


@Cohagen : Das Handbuch habe ich und ich habe es selbstverständlich auch gelesen, ohne allerdings Hinweise zu meinem Problem zu finden.

@Nubira : So ähnlich wie bei Dir ist auch mein Fenster, das sich beim Druckvorgang öffnet.
Die Software ist komplett installiert (soweit ich weiß), denn bei den Originalpatronen wurde mir (wenn auch sehr früh) das Ende der Patrone angezeigt. Ich könnte mir vorstellen, dass es an einer Einstellung liegt, aber an welcher ??

Gruß Martin



Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 23:22 - 08.11.2006

Ich habe auch keine Originalpatronen und im Moment sind alle voll.
So sieht man es auf dem Bild.

Wenn sie leerer werden, sinkt auch bei der Anzeige der Tintenstand und es erscheint ein Warnhinweis, dass eine Partone fast leer ist.
(Dann kann man allerdings immer noch ca. 20 Seiten drucken.)

Ich habe keine extra Einstellung vorgenommen dafür.

Nubira

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Anzeige Tintenstand Canon-Drucker -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Anzeige Tintenstand Canon-Drucker
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004935 | S: 1_2