GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Gutes Preis-Leistung Verhältnis
 


Autor Mitteilung
sneg
registriert

Beiträge: 12


Gesendet: 23:39 - 07.11.2006

da ich nun nicht mehr lesen kann weil mir die augen tränen und ich vor lauter Kommentare auch nicht schlauer bin
bitte ich hiermit um einen Tip:
da ich meinen DDR1 Speicher mitnehmen möchte bitte ich um einen kurzen Tip
für ein Sockel 939 Board ( ca 100-150 €)
mit AMD CPU (ca 100 - 150 € )
welches in einem vernüftigem Preis - Leistungsverhältnis steht

es kommt noch eine Radeon Saphire X1900XT dazu
alles für Gothic 3 gedacht
oder soll ich noch 4 Wochen warten ob sich preislich noch etwas gravierendes tut (20 € hin oder her ist nicht das Thema )

brauche ich für die CPU und die Grafikkarte je einen extra Lüfter ?

Sneg
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 08:09 - 08.11.2006

hi sneg,
wie wärs mit:

ASUS A8N-SLI Deluxe, ca 140 Euro
Athlon 64 X2 3800+, ca 160 Euro

für die CPU empfehle ich den Arctic Freezer 64 Pro, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Die Grafikkarte hat (je nach Hersteller) entweder eine Passiv-Kühlung oder der Lüfter ist bereits verbaut.
gruss, rojek
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 08:18 - 08.11.2006

oder du speckst beim Mainboard etwas ab, auch Boards für 100 Euro sind nicht schlecht! Dein Budget ist ja eh recht gross was ich so lese. Auf jeden Fall würde ich ein Asus Board nehmen.
rojek
sneg
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 12:52 - 08.11.2006

Danke für den Tip
worin besteht beim Asus der Unterschied zw. Deluxe und Premium ?
es soll sehr laut sein steht geschrieben
was ist mit dem LAN Board ( PC Games )
oder Abit oder DFI
oder ist das Board nicht so entscheidend wenn die Anschlüsse passen ?
wird der Kühler auf das MB gesteckt ? und kann man das allein ?
ist es besser einen AMD X2 ( also 2 x 2GHz)zu nehmen oder einen 4000 einzeln ?
aber vielen dank erst mal für deine Antwort

Sneg
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 12:57 - 08.11.2006
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 19:17 - 08.11.2006

was soll bei einem Board laut sein? Die einzigen Geräusche aus meinem PC stammen von den Lüftern (CPU, GraKa, Netzteil, Gehäuse), die haben mit dem Mainboard nichts zu tun.
Wegen Lan, Abit und dfi kommt drauf an, ob du das brauchst, die Boards im oberen Preissegment haben meistens das komplette Paket drauf.
der Cpu-Kühler wird auf dem Cpu-Sockel montiert, also zuerst Cpu rein, dann Kühler drauf. das kannst du selbst machen, wie das geht steht auf unserer Partnerseite. HIER
Ich würde einen X2 nehmen, wenn schon denn schon.
rojek
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 19:23 - 08.11.2006

ASUS-Boards haben meist einen Chipsatzlüfter drauf, der 40 mm Durchmesser hat und mit etwa 6000 (!!!) Umdrehungen läuft !

Der flog bei mir auch gleich raus, nen guten passiven drauf und gut is !

LG, Magneto
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 20:37 - 08.11.2006

Entscheidend beim Board ist für mich immer noch der Chipsatz und die Revision (wegen OC) Ausstattung kommt als Nächstes. Hier unterscheiden sich eben Deluxe - Platinen von Standard-Ausführen. Wer etliche Anschlüsse benötigt ok, ansonsten geben sich die Boards nicht viel. Ich halte das Gigabyte K8NF mit Nforce4 Chipset. Die Preisspannen bei 939er CPUs sind so weit nicht auseinander, so dass ich ruhig zum 3800+ raten würde. Dürfte beides so um die 180 Euro kosten.

Die Befestigung beim 939 funzt fast immer über 2 Löcher über und unter dem Sockel. Hier gibts, gegenüber Intels Verschraubung 2 Varianten: Die CPU wird mittels Backplate auf der Rückseite der Hauptplatine mit einem Retetionmodul verschraubt. Es gibt auch Platinen, die mit Plastikhalterungen verankert werden, was weniger empfehlenswert ist. Wenn du etwas Geduld mitbringst, ist die Installation kein Problem.

Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 20:38 - 08.11.2006

Sorry für das schlechte deutsch. da habe ich wieder die Hälfte verschluckt. Bin noch geschockt nachdem der FC mal wieder verloren hat
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 21:24 - 08.11.2006

Hallo,
ich habe mir der AMD x2 64 4200+ für 169€ bei Atelco abgehollt (versandt 5€??) allerdings als Trial und AM2

vielleicht überlegst du dir ja gleich auf AM2 umzudenken xD

MfG Roter Drache
sneg
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 23:37 - 08.11.2006

Vielen Dank für die Tips

die Bundle sind nicht so berauschen ist immer ein Schwachpunkt dabei

auf AM2 umzusteigen habe ich auch schon überlegt kann dann aber meine Corsair Speicher DDR2 abschreiben und das Ganze wird noch teuerer
aber ein CPU 3800+ X2 AMD ( 151 € ) werde ich nehmen und also ein ASUS Board und hoffe dann mal 2 Jahre durchzuhalten
letzte Frage reicht ein normales A8N-SLI oder muss ich aus Verarbeitungsgründen Deluxe oder Premium nehmen ( bin kein Übertakter )

worauf muss ich beim Kasten achten möchte also wenn schon denn schon auch eine neue Hülle ?

Seiten mit Postings: 1 2

- Gutes Preis-Leistung Verhältnis -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Gutes Preis-Leistung Verhältnis
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005300 | S: 1_2