GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Einbau neuer Grafikkarte
 


Autor Mitteilung
Sirius
registriert

Beiträge: 4


Gesendet: 14:48 - 02.11.2006

Hallo,
Möchte meine alte GeForce2 MX 400 ersetzen und weiß nicht ob es möglich ist auf mein Uraltrechner (1,4 GHz Pentium 4; 512 MB SDRAM PC 133; AGP) eine Grafikarte 128 oder 256 MB mit anderem Speichertyp (DDR)einzubauen?
Wer kann mir helfen?
Danke!
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 15:32 - 02.11.2006

Hi,
natürlich geht das,
du musst nur auf die BUS-Geschwindigkeit deines AGP Portes achten und dan ist die sache geritzt und sollte EIGENTLICH funktionieren...

Es gibt 2x, 4x und 8x
Achtung es passen glaube ich alle Karten in die SLots also 8x auch in 2x, was aber der Karte (wird geröstet) und dem Mainboard (nimmt auch Schäden) nicht so gut tut.

Mfg Roter Drache
Sirius
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 16:22 - 02.11.2006

Danke erst einmal,
mein AGP-Controller unterstützt einfache, doppelte und vierfache AGP-Geschwindigkeit.
Weiß nicht welcher Takt der wichtige ist: Everest sagt mir folgendes:Front Side Bus- tats.Takt: 100MHz (QDR), effekt. Takt:400 MHz oder Chipsatzbustakt: tats. 67 MHz (QDR)- effekt. 267MHz?Oder ist der Takt des RAM-Busses tats.& effekt.133 MHz vielleicht sogar entscheidend?
Sirius
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 16:57 - 02.11.2006

Achso der RAMDAC der alten GeForce ist mit 350 MHz im System angegeben, kann ich nun unabhängig vom Speicher der Grafikkarte bei Systemspeichertyp SDRAM jede Grafikkarte mit RAMDAC 350 MHz einbauen? Oder ist die Bandbreite auch wichtig?
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 17:25 - 02.11.2006

Uff da fragst du mich zuviel bzw bin unsicher und will dir nix falsches sagen..

Also es kommt nur auf die AGP geschwindigkeit drauf an also gehen bei dir nur Karten mit 1x 2x und 4x..

Ich denke schon aber was bringt dir eine neue Grafikkarte mit der selben Taktrate? mehr Performence wenn du den Speicher nur erhöhst vielleicht, weil Daten nicht mehr in den RAM gelagert werden müssen aber guck doch lieber gleich nach einer schnelleren mit mehr Speicher,
wobei dann da auch die Frage nach einem neuen komplettsytsem eine Frage spielt. ich weis ja nicht was du mit deinem PC machst aber AGP 1x 2x 4x ist schon sehr alt den 8x wird schon langsam ausrangiert da PCI-E neuste Mode ist..

MfG Roter Drache
Sirius
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 18:15 - 02.11.2006

Das mit dem neuen System war auch schon eine Überlegung, aber wollte mal schauen ob meine alte Kiste nicht vollaufgerüstet genausoviel kann.Brauch keine highspeed Zockerkiste,n bissl Surfen paar kleine Spiele nix wildes. Aber trotzdem vielen Dank Roter Drache und Sayonara.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 19:12 - 02.11.2006

AGP Karten sind jetzt bereits teurer als PCIe Karten. Wenn du dann mal umstellst, stehst du vielleicht vor dem Problem, das die Karte, die du dir jetzt besorgst, mit neueren Motherboards nicht funktioniert. Pentium 4 1,4 Ghz war einer der ersten Pentium 4 Prozessoren und von daher ist dein System schon sehr betagt. Ich würde da kein Geld mehr für eine neue Grafik ausgeben.
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 20:08 - 02.11.2006

Recht hat er der Cohagen. Dann doch lieber einn neues zukunftsicheres Bord. Mit AM2 Sockel, gibt es schon für recht kleines Geld. Kommt natürlich auf Deine Bedürfnisse und und auf Dein Kasseninhalt an.

Gruß Bomber

Seiten mit Postings: 1

- Einbau neuer Grafikkarte -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Einbau neuer Grafikkarte
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003736 | S: 1_2