GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Win98 und XP mit DSL-Router verbinden klappt nicht!!
 


Autor Mitteilung
Antje
Boardmeister

Beiträge: 934


Gesendet: 19:39 - 24.10.2006

Hallo ihr Lieben...
Mein Vater hat jetzt einen DSL-Anschluss. Er hat ein normales DSL-Modem, einen Hub (sorry, wenn man das anders schreibt) und noch zusätzlich einen Router.
So, folgendes Problem:

Er hat drei PC's. Zwei davon haben XP und einer Win98. Zuerst war es überhaupt ein Problem, dass die PC's gleichzeitig ins I-net können, geht aber jetzt.
Nun gehen alle, außer der PC mit Win98. Er hat alle Zugangsdaten schon 20 Mal eingegeben, die IP's überprüft und was weiß ich noch. Aber der PC geht einfach nicht über den Router ins Netz. Wenn man es direkt mit dem Modem versucht, funktioniert es.
Wir haben uns wirklich totgesucht bei Google, nichts hilft. Hat jemand eine Idee?? Win98 muss auf diesem PC bleiben, leider.

Danke euch schon mal!
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 20:01 - 24.10.2006

Wieso muss da 98 drauf bleiben? Dein Vater weiss schon, das es für 98 keinen Support mehr gibt, oder? Insofern wird das nämlich ein unkalkulierbares Risiko.
Antje
Boardmeister

Beiträge: 934


 

Gesendet: 20:04 - 24.10.2006

Weil eben...
Ich baue darauf, dass hier ein paar Experten ein paar Vorschläge haben!
Es muss laufen und es wird schon irgendwie laufen.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 22:31 - 24.10.2006

hmm.. ihr habt in erster Linie ein stinknormales Netzwerk. darin müssen sich alle Rechner gegenseitig finden. Ist das der Fall? Wenn ihr bereits ins Internet kommt, hat der Router beiden PCs eine IP-Adresse automatisch vergeben und damit auch Informationen zum Standard-Gateway und DNS/Server. Überprüfe das zunächst mal am Win98 Rechner: Dos Box: "Winipcfg" oder in XP unter ipconfig/ all. Darin werden alle wichtige Infos (IP-Adressen )aufeglistet, die du nun mit einem Ping prüfen kannst. ( z.B. ping 192.168.166.2) Wenn die Anfrage beantwortet wird, steht zumindest die phsikalische Verbindung. Wenn nicht, prüf z.B die Kabel. Wie sieht es mit dem Gruppennamen aus? Der muss identisch sein, die PCs müssen einen unterschiedlichen Namen haben. Natürlich müssen auch alle Ordner, Drucker, usw. freigeben und unter XP müssen die User (Anmeldename) entsprechend angelegt und mit den jeweiligen Rechten ausgestattet werden Unter Win 98 ist das nicht zwingend nötig !

Zudem mal testweise! alle Firewalls deaktivieren, auch die vorgeschaltete in XP.
Antje
Boardmeister

Beiträge: 934


 

Gesendet: 17:29 - 25.10.2006

Es ist ein Modem, dann ein Router und daran sind 3 Computer angeschlossen. Sorry, kein Hub.
Zwei haben XP und einer halt 98 SE.
Es besteht kein Netzwerk, da ja der Router da ist. Mit den XP Rechnern kann man den Router anpingen. Mit dem 98er aber nicht.

Die XP Rechner haben keine IP zugewiesen und was muss beim 98er alles eingerichtet werden?
DNS? IP? Gateway? WINS? Welche Werte müssen da rein?

Haben unter XP die Daten über MS-DOS ipconfig/all abgerufen und im 98er eingegeben, hat auch nichts gebracht.

Sind wirklich ratlos??
Joystick
registriert

Beiträge: 8


 

Gesendet: 20:08 - 25.10.2006

Huuhu,

dein Router ist aber nicht zufällig der DLink 604+? ;)
Grundsätzlich ist solltest du alle Rechner mit DHCP konfigurieren, den Win98 besonders.
Wie das unter 98 funzt kannste hier nachlesen : http://www.heise.de/ct/schan/server_dok_31/kap51.htm
Falls du, wenn alle mit DHCP laufen noch Probs hast, dann post doch mal bitte die Ausgabe von ipconfig /all von allen 3 Rechnern.
Ach ja, auf dem Router sollte DHCP natürlich aktiv sein.

Gruß. Joy.
Antje
Boardmeister

Beiträge: 934


 

Gesendet: 05:16 - 26.10.2006

Okay, erstmal danke...wird ausprobiert. Wenn's nicht hinhaut, meld ich mich nochmal.
Wie der Router heißt weiß ich nicht. Kann dann aber nochmal nachhaken.
Antje
Boardmeister

Beiträge: 934


 

Gesendet: 13:34 - 26.10.2006

Da macht man rum und darf am Ende feststellen, dass der PC einen Hardwarefehler hat. Haben mal einen anderen PC mit 98 drangehängt und der funktionierte einwandfrei.
Somit hat sich die Sache erledigt...
Danke euch

Seiten mit Postings: 1

- Win98 und XP mit DSL-Router verbinden klappt nicht!! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Win98 und XP mit DSL-Router verbinden klappt nicht!!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003249 | S: 1_2