GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› welche AGP-Graka
 


Autor Mitteilung
RIvE
Stamm-User

Beiträge: 75


Gesendet: 20:23 - 23.10.2006

Hi Leute,
will zu Weihnachten meinem non-PCI-E-Rechner nochmal neues Leben einhauchen (für komplette Umrüstung reicht das Geld nicht) und zwar mit ner "neuen" Graka.
Tja leider ist AGP ein bisschen aus der Mode gekommen, und so fehlen mir nun aktuelle Tests.
Welche Karte würdet ihr mir empfehlen?
Budget: 160€
mein Favorit: HIS X1650Pro IceQ 512Mb DDR2
Sollte ich lieber eine X1... nehmen oder eine altbewährte X8... ?
Danke schon mal im Vorraus,
R!vE
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 20:32 - 23.10.2006

Hallo,

so wies ausschatu willst du ne Radeon Karte.
Da würde ich auf jedenfall die x1650Pro IceQ Empfehlen.

Mein faforit ist immer noch ne 6800GT oder Ultra.

Aber mal abwarten, was die anderen sagen...
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 20:50 - 23.10.2006

Ich persönlich bin ja auch eher nVIDIA-Fan...

Aber ich denke, mit der 1650 bist recht gut bedient...

LG, Magneto
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 22:21 - 23.10.2006

Du kannst dir zur Entscheidungsfindung noch diesen Thread durchlesen:
http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=482335&userid=3391&forumid=17287
RIvE
Stamm-User

Beiträge: 75


 

Gesendet: 16:15 - 24.10.2006

hi,
habe mich jetzt für eine 7600 GT umentschieden.
Die Frage ist jetzt welches Modell.
Zur Auswahl stehen:
1.Gainward BLISS GeForce 7600 GT Golden Sample, 256MB
und
2.Leadtek WinFast A7600 GT TDH, GeForce 7600 GT, 256MB

Welcher von beiden ist der "Einäugige" (sind in meinen Augen Low-Budget-Hersteller, MSI oder Ausu wär mir lieber)?
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 16:36 - 24.10.2006

für mich ist der Chip und nicht der Hersteller entscheidend Die Gainward 7800GS+ (eine der schnellsten AGPs im Moment)ist eine super AGP-Karte, mit 48 Pixelshader ALUs und 450 MHz Frequenz . Die liefert trotz 8:1 AF, 4x AA und 1280x1024 in Bloom spielbare 34 fps. Nur mal um zu sagen, dass es nicht immer Asus sein muss. Da wäre der Speicher eher ein Entscheidungskriterium.

Was hast du denn bisher im System gehabt? Den Wechsel von ATi auf Nvidia könnte dich eine Komplettformatierung kosten.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 16:36 - 24.10.2006

Ich habe Kandidat 2 und bin sehr zufrieden.
Wer sagt denn, das MSI besser ist?
RIvE
Stamm-User

Beiträge: 75


 

Gesendet: 16:49 - 24.10.2006

zum Thema Hersteller:
kann mich da auch nur auf Dritte verlassen, finde es aber bezeichnet, dass in der Chip Top10 PCI-E (AGP is nicht mehr so aktuell) keine einzige Karte von Gainward oder Leadtek ist.
Ist für mich so n' bisschen wie die Wahl zwischen Lancia oder Mercedes^^
mein altes System: Athlon 3000+
MSI^^ K8N Neo PE
Sapphire (ich weiß, auch nicht wirklich die Spitze) Radeon 9800pro

Mal von der Herstellerfrage abgesehen:
warum zum Teufel sollte ich nur wegen einem Graka-Wechsel mein System neu aufsetzen? Spielst du auf Treiberleichen an? Also sowas hab ich noch nie gehört.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 17:01 - 24.10.2006

Beim Einbau einer neuen Grafikkarte lassen sich Treiberleichen hiermit restlos entfernen:
http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=34&id=1772
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 17:02 - 24.10.2006

Zitat:
Ist für mich so n' bisschen wie die Wahl zwischen Lancia oder Mercedes
Da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen. Asus bietet einen Namen , sicher etwas besseren Service und mehr Lieferumfang. (meistens jedenfalls) - den bezahlst du aber auch. Leistungstechnisch, und nur darauf kommts mir an, geben sich beide in der Kategorie nichts. Aber du kannst mir gerne mal die Testseiten geben. Lese ich mir mal durch. bei Auto Motor Sport gewinnen auch immer dieselben einen Dreikampf.

Ic habe extra "könnte" geschrieben. Ich habe es nicht nur einmal erlebt, dass wir ein System wegen einem GraKa - Herstellerwechsel neu aufsetzen durften. Hier geht es nicht nur um Treiberleichen, sondern pures Konkurrenzdenken. ATi und Nvidia ist wie VW gegen Opel, wenn du verstehst was ich meine. Bis auf die tatsache, dass beide Hersteller hier gerne mitspielen. Wie gesagt: es muss ja nicht - aber wundern sollte es dich dann auch nicht.
RIvE
Stamm-User

Beiträge: 75


 

Gesendet: 17:11 - 24.10.2006

gut um den ganzen hier mal eine Ende zu setzen: ich nehm die Leadtek 7600GT, bei der muss ich mich wenigstens nicht über überflüssige SE-Software ärgern^^
@Fab4: von Tests (die gibt es für AGP eh nur noch vereinzelt) war nie die Rede. Schau in die (natürlich 200% seriöse^^) Chipbestenliste, da spielen auch bei Leistung Leadtek und Co. erst ab Platz 20 mit.

Seiten mit Postings: 1 2

- welche AGP-Graka -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› welche AGP-Graka
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003727 | S: 1_2