GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Off Topic —› Das Wort zum Sonntag
 


Autor Mitteilung
PCfreak
registriert

Beiträge:


Gesendet: 19:19 - 21.10.2006

Ich ging schon am frühen Morgen zum Markt raus, um Arbeiter für meinen Weinberg zu finden. Ich macht mit ihnen einen Tageslohn von 1 Denar aus, dadurch profitierte sowohl ich als auch die Arbeiter. Um die 3. Stunde ging ich noch einmal zum Markt, da ich mehr Arbeiter benötigte. Auch mit ihnen vereinbarte ich einen Lohn von 1 Denar. Jeder dritte Stunde ging ich zum Markt und auch in der Elften. Ich fand Arbeiter, die den ganzen Tag untätig herumstanden. Doch so untätig, wie sie schienen, war sie in Wirklichkeit nicht. Sie hatten den Willen zum Arbeiten, doch keiner hat sie angeworben. So bat ich sie auf meinem Weinberg zu arbeiten.
Als Abend geworden war und ich den Lohn auszahlte, nahm ich zuerst die Arbeiter seit der 11. Stunde und zahlte ihnen 1 Denar aus, danach kamen diejenigen seit der. 9., 6., 3. und 1. Stunde. Auch ihnen gab ich 1 Denar.
Die Arbeiter aus der ersten Stunde beschwerten sich, doch habe ich ihnen Unrecht getan? Das was vereinbart wurde, haben sie erhalten. Denn auch diejenigen sind zu bezahlen, die den Willen haben, aber nicht die Möglichkeit. Ihnen gab ich die Möglichkeit und den verdienten Lohn.
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 21:24 - 21.10.2006

Matthäus 20, Eine sehr schöne Stelle ist das.

Seiten mit Postings: 1

- Das Wort zum Sonntag -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Off Topic —› Das Wort zum Sonntag
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001003 | S: 1_2