GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Akkus und kein Ende - Fujitsu-Siemens: Notebook-Hersteller bereitet Akku-Tauschaktion vor
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 23:22 - 17.10.2006

Nachdem unter anderem Apple, Dell und Toshiba fehlerhafte Akkus von Sony ausgetauscht haben, wird nun auch Fujitsu-Siemens (FSC) eine Rückruf-Aktion starten. Wie das Unternehmen mitteilt, sind zwar bislang keine Probleme mit Sony-Akkus in den FSC-Notebooks aufgetreten. Man werde aber einen freiwilligen Austausch vornehmen, sofern die Kunden dies wünschten. Betroffen sind Modelle der Baureihen "Lifebook" und "Amilo". Einzelheiten zum Umtausch sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

http://fsc.db4web.de/DB4Web/fsc/user/de/pm_einzeln.d4w?pm_id=2110&menu_id=110&land_id=2



Gruß Donald




Quelle : Computerbild
bomber
Boardmeister

Beiträge: 721


 

Gesendet: 23:56 - 17.10.2006

hab ich auch von gehört. die sollen angeblich abbrennen können. wenn das stimmt, wäre das ja unglaublich. wieseo hinken alle akuhersteller der perfomence von den geräten eigentlch hinterher? egal ob laptop oder handy. kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.

gruß bomber
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 08:24 - 18.10.2006

Leider handelt es sich in den Notebookfällen einzig um Akkus der Firma Sony, die zugeliefert wurden.



Gruß Donald

Seiten mit Postings: 1

- Akkus und kein Ende - Fujitsu-Siemens: Notebook-Hersteller bereitet Akku-Tauschaktion vor -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Akkus und kein Ende - Fujitsu-Siemens: Notebook-Hersteller bereitet Akku-Tauschaktion vor
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002732 | S: 1_2