GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Toshiba ruft defekte Notebook-Akkus zurück
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 13:14 - 19.09.2006

Wieder Ärger mit Notebook-Akkus, die von Sony hergestellt worden sind: Nach Dell und Apple ruft nun auch die Firma Toshiba fehlerhaft produzierte Batterien zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, beenden die Akkus den Ladevorgang vorzeitig oder geben keine Energie mehr ab. Betroffen sind laut Toshiba unter anderem die Modelle "Tecra", "Equium" und "Satellite". Die Geräte wurden zwischen März und Mai 2006 hergestellt. Toshiba will die Akkus kostenlos austauschen.

http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/generic_content.jsp?z=6&service=DE&ID=TOSHIBA_BATTERY_DE

Gruß Donald



Quelle: Computerbild

Seiten mit Postings:

- Toshiba ruft defekte Notebook-Akkus zurück -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Toshiba ruft defekte Notebook-Akkus zurück
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002260 | S: 1_2