GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Problem:Windows XP
 


Autor Mitteilung
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


Gesendet: 17:36 - 17.09.2006

Hallo lieben Foren Mitglieder
Habe das eine Problem mit meinem Setup bereits alleine lösen können.

Allerdings ist nun ein ganz anderes Problem aufgetreten.

Und zwar habe ich das Windows Betriebsystem(XP) neu installiert gehabt und meine Dateien von meiner "alten" Version rüberkopiert.

Doch irgendwie hat er meine alten Dateien welche ich zuvor auf meinem Arbeitspeicher bzw. Festplatte gespeichert habe leider nicht mit übernehmen.

Und in dem einen Ordner wo ich davon ausgehe das dort meine ganzen Dateien kopiert wurde habe ich keinen Zugriff drauf.

Und das obwohl ich jetzt beim neuen Windows,in der Registrierung mir einen neuen Account(Benutzername und Kennwort) gemacht habe.

Deshalb nun meine Frage an euch wo genau sind meine alten Dateien geblieben und wie kann ich sie obwohl ich die Administratorenrechte habe und diese normalerweise öffnen müsste,den einen Ordern auf kriegen.

Außerdem bzw. hinzu kommt noch das auf einmal alle meine Software,welche vorher auf meinem System bzw. Version installiert wurden,alle weg sind.

Wie kann das sein???

Weiß jemand warum auf einmal die Programme welche ich vorher alle auf meinem Computer installiert sind weg sind(Programm für den Internetanschluss)Ich wäre euch wirklich sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnten.Danke.

P.S.Ich habe nur Info nichtdie Festplatte formatiert gehabt,sondern nur das Windows noch mal neu installiert.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:06 - 17.09.2006

Wieviele Partitionen hast Du denn auf Deiner Festplatte?
Zitat:
Doch irgendwie hat er meine alten Dateien welche ich zuvor auf meinem Arbeitspeicher bzw. Festplatte gespeichert habe leider nicht mit übernehmen.

Waren die Daten, die Du jetzt vermisst, auf derselben Partition wie das Betriebssystem?
Dann sind sie verschwunden, genau wie alle Programme.

Als erstes musst du jetzt das SP2 installieren, wenn Du das noch nicht gemacht hast und danach wieder alle Programme.

>HIER< ist eine Anleitung XP neu installieren.
Hast Du alles so gemacht?

Nubira
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 10:51 - 18.09.2006

So,erstmal Guten Morgen Nubira.

Habe nun mittlerweile meinen Internetanschluss wieder vollständig installieren können,sodass ich nicht mehr zwangsläufig zum Internet Café gehen muss.

Kommen jetzt zu deinen Fragen.

Also ich hatte,als ich noch das alte Windows auf meinem Laptop drauf hatte nur eine einzige Festplatte C gehabt und diese habe ich auch nicht in mehreren Bereichen bzw. Festplatten partioniert gehabt.

Und soweit ich mich zurück besinnen kann habe ich bei der Installation selber lediglich das "neue" Windows drüber installiert.

Und sofern ich es richtig verstanden habe,die Dateien,welche ich auf meinem früherenWindows hatte,mit ins "neue" rüberkopiert.

Allerdings ist es nicht so gekommen,wie ich es eigentlich erwartet hatte.

Und meine Dateien sind jetzt irgendwie auf dem neuen Windows,nicht mehr zu sehen bzw. kann ich sie irgendwie,nicht mehr abrufen.

Heißt das dann doch vielleicht das ich die Festplatte neu formatiert bzw. auf der alten Partition,neu installiert habe???,weil wenn dies nicht der Fall sein sollte,wo sind dann meine ganzen Dateien,vom vorherigen Windows geblieben???sind die nun,folglich weg???oder gibt es doch noch irgendwie eine Möglichkeit bzw. Alternative,diese zurück zu holen bzw. sie (meine Daten)zu retten.

Ich wäre euch wirklich für jede Hilfe die ihr mir dazu geben könntet,sehr dankbar.Mfg.euer Scream
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 13:06 - 18.09.2006

Was ich auch noch zusätzlich als Problem habe ist,dass jetzt auf dem neuen Windows,keine Ruhestand bzw. Standby Funktion mehr gibt.Kann mir das vielleicht einer von euch erklären wieso der jetzt auf einmal weg ist???

Auf der alten Windows Version war das noch alles drauf gewesen.

Dann was ich noch unter anderem zu "beanstanden" habe ist das jetzt wo ich das neue Windows installiert habe ich nun nicht mehr meine Bilder welche ich auf meinem Handy gespeichert habe nicht mehr auf meinem Laptop sehen kann.

Und das verstehe ich irgendwie nicht,denn vorher als ich noch die alte Version auf meinem Laptop installiert war,konnte ich zumindest noch sag´ ich mal die Bilder welche ich auch auf der Kartevon meinem Handy gespeichert habe,noch via Flash Karteauf meinem Laptop sehen und diese auf meiner Festplatte abspeichern.

Nur jetzt geht das auf einmal nicht mehr,nur warum nicht.

Zur Erinnung es ist bzw. handelt sich immer noch nach wie vor um dasselbe Handy,nämlich Motorola V980 von vodafone.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:22 - 18.09.2006

The Scream, mache bitte zum gleichen Thema nicht ständig neue Beiträge auf!

Ich kopiere mal Deine neue Frage hier rein:

Zitat:
Hallo liebe Foren-Gemeinde mir ist da etwas ganz wichtiges aufgefallen zu meinem Windows XP Problem.

Und zwar habe ich das ganze nochmal rekonstruiert(zurück verfolgt)und die Windows XP Recovery CD noch einmal gestartet.

Dort stand in dem Schritt,wo ich dann das neue Windows XP auf meinem Laptop installiert habe das hier:Drücken sie die EINGABETASTE um Windows XP in der ausgewählten Partition zu installieren.Drücken sie die E-Taste um eine Partition in dem unpartitionierten Bereich zu erstellen.Drücken sie die L-Taste um die ausgewählte Partition zu löschen.Da drunter,stand meine Festplatte:57232 MB Festplatte 0 ID=0 Bus=0 C:Partition 1 {424618} [NTFS] {40346 MB frei} 57224 MB Unpartionierter Bereich 8 MBWobei ich sagen das wo ich das neue Windows installiert habe,dieses mit dem "Unpartionierten Bereich"nicht da gestanden hat,sondern nur das obere.Da habe ich auf die Eingabetaste gedrückt und danach stand dann da irgendetwas von ich zitiereBestehendes Dateisystem beibehalten,wo von man dann hoffe ich doch ausgehen kann,das wenn ich drauf gegangen bin und die ausgewählt habe,die Dateien von meinem alten System übernommen bzw. kopiert werden richtig???

Und trotzdem hat er das verstehe ich ja jetzt nicht,dieses getan.Stattdessen muss das Setup irgendwie mein altes Windows durch das neue "überspielt" haben,wo durch dann mein altes System(mitsamt all denn darin enthaltenen Dateien),so hat es jedenfalls denn Anschein verschwunden ist.

Und das ist meiner Meinung recht merkwürdig findet ihr nicht auch???zumal das ich extra habe das der das bestehende Dateisystem behält.

Ich hoffe doch das ihr mir wenn möglich Aufschluss,zu dieser Sache geben könnt.Danke.

Denn wenn einer dies wissen sollte,dann seit ihr es.

Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 18:22 - 18.09.2006

Bestehendes Dateisystem beibehaltenheisst soviel wie die Anordnung der Dateien beibehalten.

Vergleiche es mit einem Aktenschrank, dort heisst das Dateisystem bspw. "A-Z" und nicht "Z-A".

Durch die Neuinstallation deines WinXP wurden alle alten Akten rausgeschmissen, und alle neuen nach "A-Z" sortiert !

Um deine bisherigen Dateien zu retten, hättest du den Rechner starten sollen und die Update-Funktion des Betriebssystemes wählem müssen !

Hinterher ist man immer schlauer...

LG, Magneto
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 18:28 - 18.09.2006

Das war jetzt sicherlich keine besonders fachmännische Erklärung, aber ich habs mal so erklärt, dass auch ich es verstehen würde... :)
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 19:23 - 18.09.2006

Mehr zum Thema Dateisystem findest du >>>HIER<<<

LG, Magneto

The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 20:14 - 18.09.2006

Aha ich verstehe.

Also heißt das mit anderen Worten,dass meine alten Dateien endgültig weg sind ja???

Zitat:
Um deine bisherigen Dateien zu retten, hättest du den Rechner starten sollen und die Update-Funktion des Betriebssystemes wählem müssen !


Aha und wie und wo hätte ich diese sog. Update-Funktion wählen müssen???,etwa von der Recovery CD???denn beim normalen hochfahren des Computers,kommt ja immer nur am Anfang das BIOS Setup bei mir und Boot Menü,mehr nicht.

Desweiteren fällt mir grad bzw. wollte ich das auch noch gefragt haben,ist mit der Deinstalltion von Windows XP und mit dieser manuellen Installation vom Betriebsystem was da bei meiner Recovery CD steht,gemeint???

Hier mal der Auszug,von meiner Recovery CD:

Zitat:
So deinstallieren Sie Windows XP

1. Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus neu. Starten Sie den Computer hierzu neu, und drücken Sie F8, während Windows gestartet wird.

2. Melden Sie sich mit dem Administratorkonto an.

3. Klicken Sie im Startmenü auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf Software.

4. Doppelklicken Sie in der Liste der installierten Programme auf Windows XP deinstallieren.

Wichtig: Wenn Windows XP deinstallieren in der Liste der installierten Programme nicht vorhanden ist, müssen Sie das ursprüngliche Betriebssystem manuell erneut installieren. Stellen Sie in diesem Fall sicher, alle wichtigen Daten zu sichern, bevor Sie fortfahren.

Wenn Sie von Windows 98 oder Windows Millennium Edition auf Windows XP aktualisiert haben, kann Windows XP möglicherweise manuell deinstalliert werden, wenn der Ordner Undo noch zur Verfügung steht.. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 312569.

5.Wenn die Meldung "Sind Sie sicher, dass Sie Windows XP deinstallieren und das vorherige Betriebssystem wiederherstellen möchten?" angezeigt wird, klicken Sie auf Ja, um den Deinstallationsprozess für Windows XP zu starten.

6.Wenn der Deinstallationsprozess für Windows XP fertig gestellt ist,wird der Computer heruntergefahren und dann mit dem vorher installierten Betriebssystem neu gestartet.

Und was und wo,finde ich dieses Microsoft Knowledge Basic Artikel???

Hmm,danke für den Link und die Definition darüber Magneto.

Also müsste es doch so habe ich es jedenfalls da in der Erklärung von dir verstanden,da ja das Betriebsystem im Dateisystem gespeichert ist,doch theoretisch möglich,das alte Betriebsystem wieder installieren zu können,oder???oder,kann es vielleicht doch so sein das,dass alte Windows, doch durch das neue,gelöscht wurde.

Mit anderen Worten,ich nur will wissen,kann man das alte Betriebsystem wieder installieren,Ja oder Nein???Vielen Dank.

@Nubira Ja danke,wird nicht mehr vorkommen.
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 02:23 - 19.09.2006

Die Frage "Bestehendes Dateisystem beibehalten" bei der Setup Routine bezieht sich meines Wissens auf FAT32 oder NTFS, aber nicht auf die auf der Festplatte gespeicherten Files. Da hast Du etwas falsch interpretiert. Wenn Du von ME oder Windows 2000 oder Windows 98 zu Windows XP wechseln wolltest, hättest Du deine Installation als Update ausführen müssen. Aber selbst in diesem Fall wäre eine vorherige Datensicherung ratsam gewesen. Ich benütze in so einem Fall immer eine externe USB 2.0 Festplatte für die Files, die ich auf jeden Fall behalten will.
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 21:28 - 19.09.2006

@Cohagen Aha ich verstehe.

Und wie schaut es da mit meinen Handy-Bildern aus???

Wieso,kann ich diese jetzt auf einmal nicht mehr auf meinem Laptop sehen???muss ich dafür vielleicht,noch irgendetwas zusätzlich installieren???
Bitte um Antworten.Danke.
Mfg.The Scream

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- Problem:Windows XP -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Problem:Windows XP
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002535 | S: 1_2