GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› PC-Umbau
 


Autor Mitteilung
lainel
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 18:18 - 24.08.2006

Hallo,
bei meinem alten PC hat sich das Netzteil verabschiedet. Da ich noch einen weiteren alten PC zu hause habe, bei diesem ist die Festplatte ausgebaut, habe ich meine 2 Festplatten dort eingebaut. Als ich den PC angemacht habe, hat er mehrmals gepiept und auf dem Bildschirm kam die Anzeige "Bildschirmkabel prüfe.". Daraufhin habe ich die Grafikkarte mit meiner alten Karte getauscht. Das ergabnis war das Gleiche. MIt einem Anderen Bildschirm ging es auch nicht.
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Lainel
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:29 - 24.08.2006

Hi,

Du hast zwei Festplatten ( mit Betriebssystem?) in einen anderen PC eingebaut? Das geht fast immer in die Hose. Am Besten zunächst eine Master-Festplatte einbauen, dann formatieren und das OS frisch installieren. Einige Infos zu den Systemen wären hilfreich gewesen.

gretz
Fab
lainel
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 18:42 - 24.08.2006

Hallo Fab4,
in beiden PC´s ist ein PII eingebaut. in dem defekten mit ca 300 MHZ in dem 2. 400 MHZ. Die Festplatten sind beide als Master eingestellt. Ausserdem sind 2 CD Laufwerke eingebaut. 1 davon ist ein Brenner. Auf dem 1. Laufwerk ist win 2000 als Betriebssystem vorhanden. Auf dem 2. Laufwerk sind Daten. Ich möchte das Laufwerk mit dem Betriebssystem ungerne neu Formatieren. Da gehen einige Daten verloren.
Lainel
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 18:49 - 24.08.2006

Zitat:
Die Festplatten sind beide als Master eingestellt.


Ich denke, hier liegt das erste Problem !
Jumpere mal eine Platte als Slave (die, wo kein OS drauf ist !).

Also die Platte mit WIN2000 als Master, und die Platte mit den Daten als Slave.

Dann musst du im BIOS die Bootreihenfolge so einstellen, dass von der Masterplatte gebootet wird !

Kurze Zwischenfgrage:Warum hast du nicht einfach das Netzteil aus dem einen in den anderen getan ?

LG, Magneto
lainel
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 18:57 - 24.08.2006

Hallo Magento,
da der andere PC 400 MHZ hat, wollte ich den, meiner Meinung nach, besseren nehmen.Ich glaube ich werde Deinem Vorschlag folgen und das Netzteil in meinen alten PC einbauen. Ich dachte mit dem Austausch der Festplatten hätte ich weniger Arbeit.
Viele Grüße
Lainel
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 19:01 - 24.08.2006

Mach das !

LG, Magneto
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 06:44 - 25.08.2006

Magneto hat alles nenneswerte gepostet. So sollte es dann fluppen. Formatieren muss nicht zwingend sein. Wenn ich einfach eine HD aus meinem Rechner als Master in einen beliebigen PC hänge, führt das in der Regel zu Problemen, da Chipsatz der Hauptplatine und OS nicht aufeinander abgestimmt sind. Darum sollte man die Festplatte als Slave anhängen, und so alle Daten sichern. (siehe oben)

greetz
Fab

Seiten mit Postings: 1

- PC-Umbau -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› PC-Umbau
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002934 | S: 1_2