GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Spoofing
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 14:31 - 06.08.2006

Wer kennt sich mit Spoofing aus? Das ist ja ungeheuerlich, womit man beim Internetkauf rechnen muß.
In der Zeitung war gestern dieser Artikel:
Betrüger siehtalle Daten ein.

TIPP Sicherheitsspezialist VeriSign Secure warnt vor Internetbetrug „Spoofing".
Das Unternehmen VeriSign Secure, Spezialist für digitale Sicherheitslösungen, warnt vor einem neuen Internetbetrug namens „Spoofing".
Dabei bauen Betrüger ein alternatives Internet vor dem Nutzer auf. Gibt dieser online eine Bestellung auf, wird diese zunächst an den Betrüger geleitet, der sie an das ursprüngliche Ziel weiterleitet.
Der Kunde erhält eine Bestätigung, die der Betrüger zuvor überprüft und weitergeleitet hat.
Bei jedem Schritt kann der Betrüger Informationen wie Kreditkartennummern, Liefer- oder Rechnungsadressen einsehen. Diese kann er gezielt, für seine Zwecke manipulieren.
Unabhängig vom Ausmaß kann diese Art des Betrugs oft nur schwer entdeckt werden. Gleichwohl sind PC-Benutzer dem Treiben nicht hilflos ausgesetzt. Sie sollten nur bei vertrauenswürdigen Unternehmen bestellen und Links immer überprüfen.
Infos im Internet unter www.verisignsecured. de/spoofing/index. html

brensi
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 14:57 - 06.08.2006

Herzlichen Dank für diesen wichtigen Tipp.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:40 - 06.08.2006

Leider gibt es die Internet-Adresse, die der Zeitungsartikel nennt, nicht.
Aber das kommt bei Zeitungsartikeln öfter vor

>HIER< kann man etwas über Spoofing nachlesen.

Nubira
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 16:07 - 06.08.2006

Hallo .Nubira die Seite geht du musst nur die Leerzeichen löschen

http://www.verisignsecured.de/spoofing/index.html
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:19 - 06.08.2006

Danke Kevin!
Das hatte ich gemacht, aber es klappte bei mir trotzdem nicht.
Nun hast Du ja den richtigen Link geschrieben.
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 09:48 - 07.08.2006

Nubira, Leerzeichen vor .de und Leerzeichen vor html wegmachen.
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 19:17 - 07.08.2006

Ich hatte gestern noch mal zum Thema bei Kasperksy angefragt, hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr..

bei einem Spoofing Angriff zum Beispiel ARP Spoofing wird der Verkehr zwischen zwei Stationen mitgesnifft.
Sollte jemand den Verkehr von Ihnen zu Ihren Provider mitsniffen so haben Sie dort keinen Einfluss darauf weil Sie nur Ihren PC gegen Angriffe von aussen absichern können.
Nicht aber irgendwo im Internet.

Mit freundlichen Gruß,

Nino Hock
Kaspersky Labs Deutschland
Technical Support
Steinheilstraße 13
85053 Ingolstadt

Tel: +49 841 98 189 700
Fax: +49 841 98 189 100
Web: www.kaspersky.de

Seiten mit Postings: 1

- Spoofing -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Spoofing
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001633 | S: 1_2