GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Ms Picture It: Gruppierung in Datei aufheben
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 15:17 - 06.06.2006

Hallo,

ich hatte mit [Link zum eingefügten Bild] eine Karten-Zeichnung gemacht.

Ich habe dann einfach abgespeichert und die Sache beendet. Jetzt - ein paar Tage später - wollte ich ein paar Textfelder verändern und habe reingeklickt, doch die ganze Datei scheint gruppiert zu sein. An die einzelnen Textfelder komme ich gar nicht mehr ran. Ich habe auch versucht, einfach ein anderes Textfeld draufzusetzen, doch das geht auch nicht.

Wie kann ich diese Gruppierung aufheben - wenn es sowas hier überhaupt gibt- ? Oder habt ihr andere Ideen? Ich bin für alles offen - außer zu löschen und nochmal machen[Link zum eingefügten Bild]- das war nämlich viel Arbeit - Ich danke euch jetzt schon für eure Hilfe.
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 15:56 - 06.06.2006

meinst Du vielleicht diese Anwendung? Wenn ja, dann nur den Haken lösen.

[Link zum eingefügten Bild]
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 16:30 - 06.06.2006

Nein, ähm, z. B. bei Corel Draw gibt es
[Link zum eingefügten Bild].
Damit kann man ja verhindern, dass Sachen, die man gemalt hat und die aus einzelnen Teilen bestehen, "auseinander genommen werden", indem man sie zusammen klebt. Und ich wollte wissen, ob das bei "Pictureit" auch geht.
Ich muss wohl mit dem Programm noch etwas üben, das gebe ich zu, doch ich finds einfach nicht.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 16:38 - 06.06.2006

Also das PictureIt finde ich natürlich, ich meinte, dass ich das mit der Gruppierung nicht finde [Link zum eingefügten Bild].
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 16:41 - 06.06.2006

Franzi, da ich das Programm nicht in der Anwendung habe, kann ich da nicht weiterhelfen.
Denke aber, daß rasche Hilfe naht.
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:45 - 06.06.2006


Hallo Franzi,

wenn ich ein Bild mit picture-it bearbeitet habe und schließen möchte, öffnet sich folgendes Fenster

[Link zum eingefügten Bild]

Hast Du denn Deine Datei im "PNG Plus-Format" gespeichert ?
Sonst scheint wohl keine Änderung mehr möglich zu sein.

Gruß Martin
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 17:06 - 06.06.2006

UUUUPS, das ist wohl die Lösung. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, das Feld in diesem Fall gesehen zu haben. Aber vorher habe ich es auf jeden Fall einmal gesehen.

Aber ich werde nicht schlau daraus, dass sich die neuen Textfelder nicht auf die "alten" setzen lassen.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 17:28 - 06.06.2006

Im Nachhinein möchte ich dir natürlich danken, Martin.

Komischerweise kann ich plötzlich doch Textfelder drauf setzen, doch wie kriege ich es hin, dass die Textfelder nicht mehr transparent sind,
[Link zum eingefügten Bild]
sondern undurchsichtig und dass man den Text unten nicht mehr sieht, sondern nur den Text oben?
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 17:44 - 06.06.2006


Habe mal etwas rumprobiert.
Über HINZUFÜGEN und FORMEN UND LINIEN kannst Du ein Feld über Deinen alten Text setzen und dann auch neu beschriften.
Aber dann ist natürlich auch der Teil Deines Bildes überdeckt. So ganz genau weiß ich aber nicht, was Du wirklich erreichen willst.

Gruß Martin
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 18:08 - 06.06.2006

Ich danke dir, es hat geklappt und so hatte ich es mir auch vorgestellt:
[Link zum eingefügten Bild]
Siehst du: nix Text untendrunter.
Danke schön


martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:49 - 06.06.2006


Schön, wenn ich Dir helfen konnte !

Gruß Martin

Seiten mit Postings: 1

- Ms Picture It: Gruppierung in Datei aufheben -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Ms Picture It: Gruppierung in Datei aufheben
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004472 | S: 1_2