GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Trojaner Meldung
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 15:11 - 27.05.2006

Moin,Moin.
Habe mal folgende Frage:

Mein AntiVir hat mir heute bei einem Suchlauf folgende Meldung gemacht:

Trojanisches Pferd=
TR/KillWIN.BL


und mit folgender Datei:
D:\i386\APPO1809\src\BIN\TUTDAN.EXE

Habe diese erstmal in Quarantäne
verschoben.

Meine Frage ist nun,kann ich diese Datei,die nun in Quarantäne ist einfach löschen?
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 15:36 - 27.05.2006

Also, da du ihn ja in Quarantäne verschoben hast, kann er keinen schaden mehr anrichten.
Ich mache das bei Avast genauso. Wenn etwas gefunden wurde, kommt es zuerst in den Container (hier heißt es SO) und dann lösche ich es. Vielleicht haben unsere Spezialisten auch noch was dazu zu sagen, aber ich würde es so machen.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 15:44 - 27.05.2006

Danke Francoise für deine Hilfe.

Ich hätte aber auch gerne gewusst ob ich
die Datei so einfach löschen kann,ohne einen Schaden am System zu haben.

Kann mir da einer weiter helfen,der sich damit genauer auskennt?
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 15:48 - 27.05.2006

@Francoise
Du schreibst:
Zitat:
Also, da du ihn ja in Quarantäne verschoben hast, kann er keinen schaden mehr anrichten.
Ich mache das bei Avast genauso. Wenn etwas gefunden wurde, kommt es zuerst in den Container (hier heißt es SO) und dann lösche ich es. Vielleicht haben unsere Spezialisten auch noch was dazu zu sagen, aber ich würde es so machen.



Hast du denn dabei nicht mal eine falsche Datei gelöscht und dann irgendwelche Störungen gehabt?
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:22 - 27.05.2006

Habe hier noch mal eine Meldung aus der Quarantäne:
[Link zum eingefügten Bild]

Ich hoffe damit kann man was anfangen?
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 16:24 - 27.05.2006

Nein, Störungen hatte ich deshalb nicht und die Datei oder besser der Virus wurde ja auch besonderes gekennzeichnet, so dass nur dieses contaminierte Teil in den Container wanderte.
Ob der Trojaner deinem System bereits geschadet hat, und wie du das herausfinden kannst, weiß ich allerdings auch nicht.
Vielleicht erreiche ich Rico heute noch und kann ihn auf das Problem ansetzen. Oder Gotti und Magneto lesen diesen Thread. Die haben davon mehr Ahnung als ich (Ich hoffe, ich hab jetzt keinen von den AV-Spezialisten hier vergessen[Link zum eingefügten Bild])
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 16:31 - 27.05.2006

Hennes, Franzi liegt mit ihrer Behandlung richtig. Ich würde den Ordner löschen.
Und anschließend noch mal ein LogFile machen.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:56 - 27.05.2006

Hallo Gotti!

Was mich wundert,vor dem Suchlauf von AntiVir,habe ich ein LogFile gemacht und auswerten lassen.
Da war nichts zusehen.

Nun ja,dann danke ich für eure Tipps und werde die Datei löschen.

Wünsche euch noch ein Schönes Wochenende

Seiten mit Postings: 1

- Trojaner Meldung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Trojaner Meldung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001611 | S: 1_2