GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› windows xp aktivieren
 


Autor Mitteilung
wavemaster204
Boardjunior

Beiträge: 37


Gesendet: 01:57 - 19.05.2006

Hi!
Tip zur xp-Aktivierung:
ich hatte das Problem, dass ich erst auf meinem alten Rechner (mit winXP ausgestattet )Schwierigkeiten kriegte, umbaute, Aktivierung benötigte, alles ok, dann falsche Systemwiederherstellung, nochmal Aktivierung, jetzt alles umgebaut (neue cpu, mainboard etc) neu-aktivierung erforderlich. Internetkontakt = ihre Installationsnummer ist zu oft benutzt worden. Wie bitte???
That is MS for you. Ihre Daten werden auf gar keinen Fall von uns gespeichert.
Also per Telefon:
Durchstellen lassen, bis der/die nette
Berater/in sich meldet, und dann die Situation(Systemwechsel etc) erklären und dass nun trotzdem eine Aktivierungs-Nummer von Nöten wäre.

Dann schaltet der/die die neue Aktivierung frei
und dann OBACHT - denn das
geht rasant - vielleicht
eher die Zahlenfolgen erstmal aufschreiben als sie gleich einzutippen- und anschließend gibt es eine 1malige(!) Wiederholung des Aktivierungscodes
Dazu muß man schon flott dabeisein, aber wir wissen ja, warum das so gestaltet ist - oder?!?
mani
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 09:17 - 19.05.2006

Danke für den Hinweis.
Ich hatte kürzlich auch jemandem den Tipp mit der telefonischen Aktivierung gegeben.

Und ganz wichtig ist wirklich der Hinweis, zuerst alles aufzuschreiben und bei der Wiederholung zu kontrollieren.
(Ich hatte es mir sogar noch zur Sicherheit auf dem AB mitgeschnitten )
Die Computerstimme mit dem Code kennt nämlich keine Gnade und hat ein flottes Tempo drauf!

Nubira
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 12:51 - 19.05.2006

kann man sich nicht die Nummer aufheben und bei der nächsten Aktivierung wiederverwenden?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:06 - 19.05.2006

Das hab ich nicht ausprobiert, aber man bekommt bei der telefonischen Aktivierung problemlos einen Code angesagt.

Bei mir hat es jedenfalls schon 3x funktioniert, nachdem der PC neu aufgesetzt werden musste.

Nubira
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:36 - 19.05.2006

Auf unserer Partnerseite findet man eine Möglichkeit, sich diese Neu-Anmeldung zu ersparen:
Zitat:
1 malige Produktaktivierung
Wenn du Windows XP einmal bei Microsoft registrierst hast, brauchst du nach einer Neuinstallation des Betriebssystems auf dem gleichen Rechner den Registrierungsvorgang nicht zu wiederholen !

Ist das Betriebssystem einmal registriert, solltest du lediglich die Kopie der Datei 'wpa.dbl' im Verzeichnis C:\WINDOWS\system32 auf einer Diskette sichern. Nach der Neuinstallation auf dem selben Rechner lässt sich der registrierte Zustand von XP durch das Kopieren der Datei wpa.dbl in das System32-Verzeichnis wiederherstellen.



Nubira
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 20:48 - 19.05.2006

Das Problem hatte ich auch schon mal.
Nachdem ich in einer Woche 2mal aktivieren musste,sagte mir die freundliche Dame am Telefon,ich hätte eine ungültige Version,ich sollte mich an der Verkäufer wenden.
Nach einer kurzen Diskussion gab sie mir ganz mürrisch doch noch die Nummer,schon lustig,was Mickysoft so alles draufhat
wavemaster204
Boardjunior

Beiträge: 37


 

Gesendet: 01:10 - 21.05.2006

Hi!
Ich möchte in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Microsoft Deutschland bei der telefonischen Aktivierung von XP (nötig nach Systemänderung, crash ,kann ja alles passieren ) wie folgt reagiert:
wenn nach der eingabe der vom aktivierungs-service(windows-seits)
vorgegebenen Nummern die Nachricht kommt:die angegebene Nummer konnte nicht verifiziert werden --
nicht nervös werden -- Mani

Seiten mit Postings: 1

- windows xp aktivieren -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› windows xp aktivieren
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007077 | S: 1_2