GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› 200 mhz & 64 mb ram - trotzdem Virenscanner?
 


Autor Mitteilung
matti06
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 20:11 - 16.05.2006

Hallo! Ich habe heute auf einem PC (Win98 (ohne SE), 200 Mhz, 64 Ram) DSL per Router installiert.

Auf einen permantenten Virenscanner habe ich aufgrund der geringen Ressourcen verzichtet. War das eine falsche Entscheidung?

PC hat alle sicherheitsrelevanten Winupdates und ist per Hardwarefirewall geschützt!

Gruß Matti
SPEEDY
Boardmeister

Beiträge: 688


 

Gesendet: 20:16 - 16.05.2006

Heutzutage einen Computer ohne Virenscanner zu betreiben ist als wenn du die Türe zu deinen Daten sperrangelweit öffnest.Lg Speedy
SPEEDY
Boardmeister

Beiträge: 688


 

Gesendet: 20:19 - 16.05.2006

Herzlich willkommen in unserem Forum. Matti06....Glaube mir hier bist du gut aufgehoben wenn du irgendwelche Probleme mit deinem Computer hast.Wir haben in unserem Forum sehr kompetente Leute die helfen wo sie nur können.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 20:26 - 16.05.2006

Tu dir trotzdem Antivir drauf >>>HIER<<< kannst du sie dir kostenfrei runterziehen.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 20:31 - 16.05.2006

Oder Kaspersky >>>HIER<<< diese kostet aber was ist aber auch ein guter Vierenschutz wie dir Gotti sagen wird.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:35 - 16.05.2006

Auch von mir willkommen im Forum!

Ohne ein Antivirenprogramm solltest Du wirklich nie ins Internet gehen.
Dafür musst Du auch nicht unbedingt Geld ausgeben, denn es gibt gute kostenlose Programme
wie AntiVir PersonalEdition oder Avast Home

Nubira

matti06
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 20:48 - 16.05.2006

Danke für die schnellen Antworten und die Willkommensgrüße!

Welches der aufgezählten Programme beansprucht die geringesten Ressourcen?

Matti
SPEEDY
Boardmeister

Beiträge: 688


 

Gesendet: 20:54 - 16.05.2006

Matti06 schau mal in unsere Link sammlung rein, da gibts eine Menge Urls wo du dir einen Scanner runterziehen kannst.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:54 - 16.05.2006

AntiVir PersonalEdition = Dateigröße:9.8 MByte

Bei Avast Home beträgt die Grösse: 9.94 MB

Nubira

Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 07:55 - 17.05.2006

Oder einfach zwischendurch Onlinescannen - das frisst wohl die wenigsten Ressourcen
Ansonsten kann ich mich nur anschliessen. Ohne AV-Schutz, SS&D und Adware sollte man kein System laufen lassen.

Mal ne blöde Frage: Warum rüstest du denn den Speicher net auf?
matti06
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 09:19 - 17.05.2006

Zitat:

Mal ne blöde Frage: Warum rüstest du denn den Speicher net auf?


ist nicht mein Rechner,habe zwar empfohlen einen neuen anzuschaffen, aber wg. den Kosten wurde es abgelehnt. Und ob man in die alte Schüssel noch Geld investieren sollte ist fraglich.

Seiten mit Postings: 1

- 200 mhz & 64 mb ram - trotzdem Virenscanner? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› 200 mhz & 64 mb ram - trotzdem Virenscanner?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001103 | S: 1_2