GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Bildaussetzer während der PC-Arbeit
 


Autor Mitteilung
vonSemering
registriert

Beiträge: 2


Gesendet: 00:35 - 26.04.2006

Habe seit einiger Zeit ein sehr lästiges Problem. Besonders während ich im Internet surfe gibts immer wieder Bildaussetzer für vielleicht 2 Sekunden. Teilweise wird das Bild dann auch nicht mehr korrekt angezeigt. Muss dann ein neues Fenster öffnen um ordentlich weiter arbeiten zu können bis der Bildaussetzer in 5 oder 10 oder wie vielen Minuten auch auch immer wieder kommt.

Am Monitor kanns keinesfalls liegen. Worauf würdet ihr denn so tippen.

Mein PC besteht aus:

- Miditower mit 300 Watt-Netzteil
- QDI-Motherboard, 4x AGP, 5 PCI, 3x DDR-Steckplätze
- Prozessor AMD Athlon XP 2100+ Palomino-Kern , 133 MHz
- 1024 MB DD-Ram, 266 MHz
- IBM-Festplatte 80 GB 7200 Upm, 2MB Cashe
- Grafikkarte MSI, Geforce 2 MX400, 64 MB SDRAM

Ich hätte jetzt noch eine MSI FX5500-TD256. Wäre die überhaupt zu meinem System kompatibel?

Irgendwie komm ich mit diesen AGP-Angaben auch nicht wirklich zurecht. In meinem Handbuch meines Motherboards steht dass es mit AGP 2.0 zurecht kommt und AGP 4x-Mode unterstützt. Bei der Grafikkarte steht was von AGP 8x. Ist das jetzt problematisch?

Ich währe echt seelig wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 08:01 - 26.04.2006

Hi,

Willkommen im Forum,

Bildaussetzer und vor allem
Zitat:
Teilweise wird das Bild dann auch nicht mehr korrekt angezeigt
, klingt nach der Grafikkarte. In jedem Fall ist es ein Ausgabeproblem, würde ich jetzt mal sagen.Also, der Fehler muss zwischen Grafikkarte und Monitor hängen. Wenn du den Monitor ausschliessen kannst (hast du mal einen anderen angehangen?), bleiben die Kabelverbindungen (locker) und die Grafikkarte selber als Verursacher.

Welche Auflösung hast du eingestellt?
Versuch diese mal zu verringern.

Kontrolliere das Kabel zum Monitor. Kleinste Fehler ( Pin verbogen) bringen sofort Ausgabefehler mit sich.

Du kannst die andere Grafikkarte ruhig mal einbauen. Vorher aber unbedingt das gesamte alte Treibergerümpel entfernen!! Ob die AGP 8x unterstützt, spielt dabei keine Rolle.

Evtl. könnte auch das Netzteil schuld sein. Hier kannst du die Spannungen mit dem Freeware-Tool Everest prüfen.





Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 08:02 - 26.04.2006

ach so..vergessen: unbedingt Adaware, und aktuell signierten Virenscanner laufen lassen. Wenn der Fehler nur im Internet auftritt, können auch Schädlinge am Werk sein.
vonSemering
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 10:45 - 26.04.2006

Oh, herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.

Ich habe einen 17 Zoll TFT-Monitor und 1280x1024 eingestellt.
Ja es hingen sogar schon vier unterschiedliche Monitore an dem PC und mit allen gab es das Problem. Teilweise wurden sogar auch andere Kabel verwendet. Immer noch gleiches Problem.

Es ist nicht nur im Internet. Da kommts aber gehäuft vor. Ansonsten mach ich nicht viel was großartiges von der Grafikkarte abverlangt. Mir ist aber auch noch was eingefallen bei dem immer diese Bildaussetzer kommen. Das ist wenn ich meine externe Festplatte anschließe.

Naja, ich glaube ich werde es jetzt mal wagen die andere Grafikkarte einzubauen.


Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 10:48 - 26.04.2006

Aber denke vorher daran, den alten Treiber runterzuschmeissen, den Standard-Treiber rauf, Karte wechseln, und dann erst den neuen Treiber rauf...

LG, Magneto
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 13:20 - 26.04.2006

Zitat:
Mir ist aber auch noch was eingefallen bei dem immer diese Bildaussetzer kommen. Das ist wenn ich meine externe Festplatte anschließe.



Das würde für ein Stromproblem sprechen !! Starte dein System mal mit Notkonfiguration. ( nur das allernötigste am System lassen, alles andere abhängen!) In dem Moment hängen nur wenige Stromsauger am System. Wenn es ein Stromproblem ist, sollte es nun besser klappen, bzw. keine Aussetzer mehr erfolgen.

Die NT-Spannung kannst du via Everest, oder über Multimeter prüfen .

Seiten mit Postings: 1

- Bildaussetzer während der PC-Arbeit -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Bildaussetzer während der PC-Arbeit
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001735 | S: 1_2