GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Internet - Kosten niedrig halten
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 12:17 - 09.04.2006

Hallo und einen wunderschönen Sonntag Mittag

Mein Problem ist folgendes:

Mal rein hypothetisch: ich ziehe in Kürze um und habe nicht gerade viel Geld zum Leben.

Ich suche einen Anbieter für eine Flatrate und war bis jetzt von 1 & 1 positiv beeindruckt, denn da gibts die sogenannte Cityflat für 4,99 € pro Monat und ich fall dann auch in den Postleitzahlenbereich, für den die Flatrate gilt.

Also ließ ich mir von 1 & 1 eine Kostenaufstellung machen, damit ich weiß, was da im Monat so auf mich zu kommt, die waren so nett und haben die mir geschickt - sehr guter Support übrigens, geht alles recht schnell.

Als ich die Aufstellung sah, hat es mir allerdings erstmal die Luft genommen:

Telefonanschluss T-com, Analog (brauche kein ISDN): 15,95 €
1 & 1-DSL-Anschluss: 19,99 €
Cityflat: 4,99 €

Das macht zusammen 40,93 € pro Monat!

Das DSL möchte ich schon gern haben. Ich habe bei meinem Chef gesehen, der mit einem analogen Modem ins Internet geht, wie langsam der ist. Doch ich möchte ja auch mal online spielen und nicht Pullies stricken, während der PC eine Seite aufbaut (sorry, ich weiß, das ist leicht übertrieben)

Deshalb hier meine Frage:

Kennt Ihr vielleicht andere Anbieter, wo es ganz ähnliches gibt, aber zu kleineren Preisen. Zumal die Telekom neben dem Analoganschluss auch noch (zwar einmalig aber immerhin) 59,95 € haben möchte und 1 & 1 bekommt einmalig 29,95 € für die Hardware.

Gibt es da noch jemanden außer die Telekom, die so einen Analog-Telefon-Anschluss anbietet?

Ich muss da auch sagen, ich habe da sowas von keinen Schimmer, was man da noch braucht, außer einem Telefonanschluss (, der schon in der Mietwohnung ist).
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 12:21 - 09.04.2006

Pardon, hatte noch ganz vergessen, für eure Vorschläge zu danken (hier war gerade Aufbruchstimmung[Link zum eingefügten Bild])

Also Danke

Franzi
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 12:42 - 09.04.2006

Hallo Franzi,
es gibt Anbieter die übernehmen alles, wie Deinen Telefonanschluß, Interneteinwahl und Verbindungswahl.
Dazu gehören zb.Arcor, AOL usw. ich kenne net alle...

Den Telefonanschluß damit Du telefonieren kannst, auch ohne Internet ist in Deinen Fall
Zitat:
Telefonanschluss T-com, Analog (brauche kein ISDN): 15,95 €

den Kostenfaktor darfst doch nicht rechnen.
Reine Internetkosten wären jetzt
Zitat:
1 & 1-DSL-Anschluss: 19,99 €
Cityflat: 4,99 €

= 24,98 Teuros!

Jetzt wäre nur zu überlegen, ob Du die Hardware net irgenswo bei einem anderen Anbieter kostenlos bekommen kannst.

Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 13:09 - 09.04.2006

Franzi zieht in eine andere Stadt, in eine neue Wohnung und hat natürlich auch noch keinen Telefonanschluss.

Die einmaligen Anschlussgebühren musst Du in jedem Fall bezahlen.
Inzwischen bekommst Du fast bei jedem Anbieter die Option "kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren" dazu.
Das spart schon eine Menge Geld.


Ich hab mal aktuelle Angebote gesucht:

Arcor: http://www.arcor.de/privat/index.jsp

tiscali: http://internetzugang.tiscali.de/dsl/

AOL: http://www.isdn-dsl-angebote.de/AOL-Einsteiger/index.html

Hier ist eine Übersicht:
http://www.dslweb.de/dsl-anbieter.htm

und hier sind auch noch Tarif-Vergleiche:
http://www.dsl-tarife.de/

Dann wühle Dich mal durch!

Nubira
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 13:28 - 09.04.2006

Zitat:
Dann wühle Dich mal durch!
....

Ja das ist ein Tarifdschungel der erstmal verarbeitet werden muß, eine richtige Beschäftigung für einen verregneten Sonntag!
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 13:30 - 09.04.2006

Ich danke Dir sehr, Nubira, denn ich hab mich beim recherchieren bei google & co wohl reichlich dämlich angestellt, sowas gutes wie oben habe ich nämlich nicht gefunden (Tja, auch recherchieren will gelernt sein)[Link zum eingefügten Bild] . Na dann mal ran an die Arbeit. [Link zum eingefügten Bild]
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 13:35 - 09.04.2006

Tjaja, unsere Nubira...

Immer ein As im Ärmel...

Und SUPER-HILFE-ZUR-SELBSTHILFE...

LG
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 14:23 - 09.04.2006

Hier auch noch was zum Thema Tarifvergleiche.

Gotti
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 14:59 - 09.04.2006

..sehe gerade, daß mein Link in Nubiras Beitrag schon enthalten ist.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 09:26 - 10.04.2006

Guten Morgen,

nachdem ich mir alle angegebenen Seiten angeschaut und alles durchgerechnet habe, denke ich, dass ich noch warten werde (nämlich bis ich es begriffen habe. Denn zum Beispiel bei Tiscali gibt es zwar ein total geniales Angebot, nämlich 28,89 € pro Monat.
[Link zum eingefügten Bild]
Doch leider sind bei diesem Angebot die Kosten für den Telefonanschluss nicht dabei. Und das kostet nochmal 15,95 € extra, so dass man bei allen am Ende auf mindestens 40 € kommt.
[Link zum eingefügten Bild].

Doch dann lese ich auch die obersten Zeilen, wo steht:
Zitat:
Für DSL benötigen Sie ein Telefonanschluss, bei Kabel einen Kabel Anschluss - selbst dann wenn Sie
damit nicht Telefonieren bzw. Fernsehschauen möchten.
Um die Tarife möglichst akurat vergleichen zu können rechnen wir die für den Telefon bzw. Kabelanschluss
enstehenden Kosten in unseren Vergleichen hinzu. Sie werden deshalb, unter Umständen, die hiergenannten
Gesamtpreise bei den Anbietern, in dieser Form nicht wiederfinden.

.

Und da hört mein Verständnis völlig auf (wenn dafür denn je welches da gewesen ist). Man braucht die jeweiligen Anschlüsse doch, darauf wird im ersten Teil hingewiesen und dann schreiben die, dass die Preise bei den Anbietern gar nicht gerechnet werden, darauf ein dickes fettes HÄÄÄÄ???. Könnte mich bitte jemand vom Bahnhof abholen. Dafür wäre ich sehr dankbar.

Franzi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:14 - 10.04.2006

Franzi, Du musst in jedem Fall den Telefon-Anschluss extra bezahlen.
Dazu kommt die DSL-Gebühr.

Ich zahle zum Beispiel jeden Monat an die Telekom einen monatlichen Grundpreis für die Rufnummer von 13,75 Euro
und für T-DSL 2000 von 17,23 Euro.

Dazu kommt bei tiscali
für DSL-Flat2000 8,90 Euro
und für Internet-Telefonie 1,00 Euro.

Das sind Gesamtkosten für Internet und Telefon ins deutsche Festnetz monatlich 40,88 Euro.

Nubira

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Internet - Kosten niedrig halten -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Internet - Kosten niedrig halten
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003957 | S: 1_2