GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› SpywareQuake: falsche Antispyware!!!!!!!!
 


Autor Mitteilung
Stralis
Power-User

Beiträge: 156


Gesendet: 14:57 - 05.04.2006

Hallo Leute,
melde mich mal wieder mit einer WARNUNG!!
Gestern abend hab ich mir diese §$%&"()?=
Spyware eingefangen, echt mieses ding!!
also der progammierer hatt sich wirklich alle mühe gegeben!!
Das teil startet sogar im abgesicherten modus und ist echt mühsam wieder zu entfernen liest das hier mal durch

http://www.pctipp.ch/webnews/wn/32839.asp?rssnews
Seid auf der hut!!!(wenn ich den typ zwischen die finger kriege....
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:04 - 05.04.2006

Danke für den Hinweis.
Zitat:
Die Software nistet sich heimlich auf den PCs von Anwendern ein und ändert die Desktopoberfläche
wäre ja schön, wenn auch noch geschrieben wäre, wo er sich denn aufhält, ehe er sich einnistet.
Auf irgendwelchen(welchen)Seiten, in Mail-Anhängen...

Nubira
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 16:19 - 05.04.2006

oval; Addierter Abbau SpywareQuake bekanntgegeben durch Einschnitt 07:46|Permalink Permalink|Anmerkungsanmerkungen (118)|Trackback Trackbacks (0)|Addierte und aktualisierte Anweisungen SpyAxe, SpywareQuake an März 25., 2006 mit einzuschließen dort ist jetzt eine Verlegenheit für SpyFalcon, das neueste rogueprogramm von den gleichen Leuten, die SpyAxe verursachten. Zu der Zeit dieses Schreibens doesn SmitRemfix alle Akten nicht entfernen. So ist eine zusätzliche Akte Notwendigkeit herauf, Ihren Computer zu säubern zu beenden. SpywareQuake folgt dem gleichen Verfahren in den meisten Fällen. Wenn es unterschiedlich ist, merke ich es. Zu wissen ist einfach, daß Sie von SpyFalcon angesteckt worden sind, weil Sie aufgefordert werden, es zu kaufen. Zuerst erhalten Sie einen warnenden Ballon ähnlich dem Gebrauch mit einen Windowsupdates, der über dem Taktgeber auf Ihrem Computer erscheint. Wenn Sie etwas haben, das der oben genannten Abbildung ähnlich ist, dann Sie Notwendigkeit, das folgende zu tun, um Ihren Computer zu säubern. Zuerst wünschen Sie einige Werkzeuge downloaden, um sich vorzubereiten. * Verlegenheit SmitRem DownloadNoahdfears von hier * für SpyFalcon, Download FixSF.reg durch das hier klickende und "außer Akte wie" vorwählende Recht * für SpywareQuake, Download FixSQ.zip von hier (Dank Flrman1) * downloaden Sie Ewido Antimalware von nach dem Downloading der oben genannten Werkzeuge hier, anbringen Ewido auf Ihren Computer. Öffnen Sie Ewido und klicken Sie die Updatetaste auf der linken Seite des Programms an. Klicken Sie dann die Anfangsupdatetaste. Sobald Ewido die fertige Aktualisierung ist, nah das Programm für jetzt. Zunächst öffnen Sie die Akte SmitRem, die Sie downloadeten und Sie sehen etwas, das der folgenden Abbildung ähnlich ist. Extrahieren Sie die Akten zu einem Platz auf dem Computer, der für Sie bequem ist, also Sie ihn später finden können. Für SpyFalcon gehen Sie zu, wo Sie die FixSF.reg-Akte speicherten, die Sie früh downloadeten. Doubleclick die Akte und wenn es fragt, ob Sie die Informationen vermischen möchten, betätigen die Yestaste und dann die OKAYTASTE. Für SpywareQuake unzip die Akte zu Ihrem Schreibtisch. Doubleclick die Akte und wenn es fragt, ob Sie die Informationen vermischen möchten, betätigen die Yestaste und dann die OKAYTASTE. Der Rest der Verlegenheit ist im Windowssafemodus erfolgt. Während Sie im sicheren Modus sind, haben Sie nicht Internet-Zugang, also notieren Sie oder drucken Sie die Anweisungen, also haben Sie auf etwas sich zu beziehen. * Sobald Sie bereit sind, beginnen Sie den Computer wieder * nachdem dem Hören Ihres Computers, piepen einmal während des Starts, aber, bevor die Windowsikone erscheint, der Presse F8 * anstelle vom Windowsladen, wie Normal, ein Menü erscheinen sollte * wählen Sie die erste Option vor, um Windows im sicheren Modus laufen zu lassen, nun da Sie im sicheren Modus sind (Sie wissen, weil er sicheren Modus in den Ecken des Schreibtisches sagt), anklicken den Startknopf und dann die Steuerverkleidungstaste. Wählen Sie Add-/Removeprogramme vor und suchen Sie SpyFalcon oder nach SpywareQuake. Wenn Sie es finden, wählen Sie die uninstal Wahl vor. Beginnen Sie nicht den Computer wieder, wenn Sie zu erklärt werden. Wenn das getan wird, suchen Sie der folgenden Akte und nach dem Heft, um zu löschen. Löschen Sie nur die dxmpp.dll-Akte im System32 folder.You kann oder kann nicht das Heft SpyFalcon finden, aber löscht es, wenn Sie es finden. Aktualisierte Liste der Akten an März 25. können Sie nicht alle finden, aber suchen nach ihnen, falls Sie sie haben. Löschung C:\Windows\System32\dxmpp.dll C:\Windows\System32\ginuerep.dll C:\Windows\System32\stickrep.dll diese Hefte, wenn Sie sie finden. C:\Program Files\SpyFalcon C:\Program Files\SpywareQuake, wenn Sie nicht das dxmpp.dll oder andere DLL verzeichnet, versteckten Akten ermöglichen, indem Sie dies, finden tun und wieder suchen können: * Doppelt-Klicken Mein Computer. * Klicken Sie das Werkzeugmenü, an und klicken Sie dann Heftwahlen. * Klicken Sie den Ansichtvorsprung an. * Löschen Sie "Felldateiextensionen für bekannte Aktenarten." * Unter dem Heft "der versteckten Akten", dem auserwählten "Erscheinen versteckte Akten und den Heften." * Löschen Sie "Fell geschützte Betriebssystemakten." * Klicken trifft zu und klickt dann O.K.. Sobald das getan wird, öffnen Sie das Heft SmitRem. Finden Sie das RunThis.bat und klicken Sie es an. An diesem Punkt wünschen Sie überprüfen, daß alle weiteren geöffneten Fenster und Programme geschlossen sind. Wenn Sie nicht dies getan haben, dann erinnert das Programm Sie. Nach Ihnen erhält doubleclick es, Sie ein Befehlseingabeformat so. Nachdem er irgendeinen Schlüssel, wie die Leertaste betätigt hat, informiert ein zweiter Schirm Sie, daß das Programm das uninstaller SpyAxe laufen läßt, wenn es gefunden wird. Sobald Sie jeden möglichen Schlüssel wieder schlagen, fängt der Abbauprozeß an. Der taskbar Wille verschwinden und Sie sehen alot der Linien, schnell den DOS-Kasten durchzulaufen. Das uninstaller SpyAxe läuft auch während dieser Zeit. Wenn die Reinigung erfolgt ist, haben Sie dieses im Fenster: Seit SpyFalcon und SmitFraud fügen Sie alot ihrer Akten ganz über dem Computer, Sie muß eine Reinigung laufen lassen hinzu. Dieses wird automaticly von SmitRem getan. Die Aufforderung sagt, daß sie zu 3 Stunden aufnehmen könnte. Wenn Sie nie Ihre Temperaturakten gesäubert haben, kann sie hervorquellen Nehmen, das lang. Wenn Sie mindestens etwas Wartung getan haben, dann sollte sie kleiner viel nehmen. Sie könnte wie 5 Minuten so niedrig sein. Wenn Sie das saubere hohe beginnen, werden Sie Se das folgende Fenster. Wenn es wie es tut nicht alles, überprüft das harte Antriebslicht auf Ihrem Computer aussieht und Sie sehen, daß er auf dem bedeutet ist, daß das saubere hohe auf Akten ablichtet. Wenn die Reinigung erfolgt ist, bitte geöffnetes Ewido und Scan mit ihm. Laßt ihm, alles zu reparieren findet sie. Sie sollten den Report auch speichern es Marken, falls Sie es später benötigen. Jetzt können Sie normalerweise neu laden und ändern Ihre Tapete zurück zu, was Sie wünschen. Wenn Sie nicht können, zur Steuerverkleidung und zur Klickenanzeige > zum Schreibtisch zu gehen > fertigen Sie Schreibtisch > Netz > Sicherheitsinfo Uncheck wenn Geschenk besonders an. An diesem Punkt sollte Spyaxe von Ihrem Computer entfernt werden. Wenn Sie noch Probleme haben, besuchen Sie bitte eins dieser Hilfenforen und geben Sie ein hijackthismaschinenbordbuch zusammen mit der Textakte vom Programm SpyaxeFix bekannt. Die Akte Smitrem stellt ein Maschinenbordbuch her, das ein Helfer betrachten wünscht. Die Akte wird im c-Antrieb im gleichen Platz gespeichert, den Sie das Dokument- und Einstellungsheft und das Programmaktenheft finden. Wenn Sie glauben, daß Sie durch diesen Pfosten geholfen worden sind und spenden möchten, gibt es eine Bezahlungskameradabgabe auf Seite der noahdfears. Scroll unten zur Unterseite der Seite, um sie zu sehen. Ich bin sicher, daß noahdfear Wille alles schätzen, das Sie spenden können. Wenn Sie gegen die Leute zurück kämpfen möchten, die Ihren Computer überfielen, folgen Sie dann den Schritten in meinem Kampf zurück gegen Pfosten SpyAxe, wenn Sie in den Vereinigten Staaten sind. Wenn Sie im vereinigten Königreich sind, lesen Sie dann diesen Pfosten auf blog Nellies. Jedermann Dosenalo-Urlaub kommentiert die Abbauforum-Rückgesprächseite Malware. Neuer Aufstellungsort zum Beschweren an: BeanstandungMalware Malware Beanstandungen ist für jedermann aus jedem möglichem Land aufgestellt worden, um ihre Geschichten über durch SpyFalson, SpyAxe oder irgendein anderes spyware, adware, malware überfallen werden zu teilen, oder was auch immer Sie es benennen wünschen. Da dieses ein Pfosten über SpyFalcon ist, ist hier eine direkte Verbindung zum Thema für sie an den Beanstandungen Malware.

Hab mal das ganze ins Deutsche Übersetzen lassen in Google, mit der Hilfe wie man es woll wieder weg bekommt.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 16:24 - 05.04.2006

Nimm es mir nicht übel, Asbacherbär, und es ist ja auch nicht deine Schuld, aber die Übersetzungsprogramme oder besser -tools sind nicht für ganze Texte oder Sätze geschaffen, da sie von Grammatik und Satzbau insgesamt keinen Schimmer haben. Wo hast du den englischen Text her? Könntest du mir den zukommen lassen?
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 16:24 - 05.04.2006

Und ich kann nur immer wieder schreiben das ich es voll Sch..... finde das solche Leute anderen schaden zufügen müssen. Anstatt mit ihrem Wissen zu Helfen.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 16:26 - 05.04.2006

Steht auf dem Link den Stralis gegeben hat bei sicheres Entfernen.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 16:30 - 05.04.2006

Hier ist der Link Françoise, ich nehme an das du ein Program hast mit dem man Englich besser Übersetzt wie in Google.




http://malwareremoval.com/plog/index.php?op=ViewArticle&articleId=85&blogId=3
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 16:49 - 05.04.2006

Ich danke dir, hatte es dann gefunden.

Aber ich hab das wirklich nicht persönlich gemeint. Ich weiß es nur aus der Berufspraxis, dass man mit solchen Übersetzungstools nicht weit kommt. Ich lass im Computer fast nur mit www.pons.de übersetzen. Aber jeder hat da andere Präferenzen bei den Übersetzungsprogrammen. Es ist nur eben immer wieder das Problem mit den Sätzen, weil die Programme nicht "intelligent" genug sind, den Satzbau zu beachten.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 16:59 - 05.04.2006

Ich finde übrigens auch, dass man die Typen härter bestrafen müsste, zum Beispiel, indem man sie auf eigene Kosten zu jedem einzelnen geschädigten User schickt, wo sie den angerichteten Schaden selbst wieder reparieren müssen.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 17:07 - 05.04.2006

Ich denke die kriegen bei Lufthansa und Ko viele Flugmeilen zusammen, und wird richtig Teuer.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 17:09 - 05.04.2006

Ich setz dann mal den übersetzten Text hier rein, kann allerdings auch etwas länger dauern, weil ich nachher arbeiten muss.

Seiten mit Postings: 1 2

- SpywareQuake: falsche Antispyware!!!!!!!! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› SpywareQuake: falsche Antispyware!!!!!!!!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003690 | S: 1_2