GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Drucker Epson Stylus DX 3850, ein g....utes Teil!!!
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 22:57 - 31.03.2006

Hallo und guten Abend an alle!!!

Heute wollte ich mal nicht um Tipps bitten, sondern einen Kauftipp selbst machen:

Es handelt sich dabei um den

Epson Stylus DX 3850


[Link zum eingefügten Bild]

Ich hatte mich damals für den Epson Stylus Color 740 entschieden und das größte Manko an der Sache war, dass jedesmal, wenn eine von den Farben in der Patrone alle war, ich ne neue kaufen musste, was mit der Zeit ganz schön preisintensiv wurde.

Deshalb war das erste Kriterium getrennte Patronen.

Ich brauchte auch einen Scanner, also kam durchaus ein Kombigerät in Frage, weil das auch platzsparend ist. Und so stieß ich auf das oben genannte Gerät.

Und ich war beeindruckt (bin es immer noch)!! Zumal ja solche Kombigeräte oft ihren schlechten ruf weg haben. Doch die Qualität des Druckes und der eingescannten Bilder - wie Fotos!! Deshalb habe ich hier auch gleich einen Scanversuch reingestellt, damit ihr im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild davon habt, wie gut selbst kleine Schrift zu lesen ist.

[Link zum eingefügten Bild]

Und ihr habt gleich ein Rezept für die nächste Woche, merkte ich gerade. Uups

Solltet ihr also mal nach einem Drucker + Scanner suchen, dann kann ich euch den wärmstens empfehlen
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 23:14 - 31.03.2006

Danke für den Bericht! Ein Manko muss ich aber doch reinstellen!

Epson-Drucker sind wahre Tintenfresser.

Diese Drucker sind zwar ganz gut aber verbrauchen unmengen von Tinte.

Dieses Problme habe ich mit meinem Canon IP5200 nicht.

Ein Freund von mir hat auch einen Epson Drucker.

Und seit dem ich mir im Februar den Drucker geholt habe,

hat mein Freund bis dato schon einen neuen Satz Tinte gebraucht,

im Vergleich zu meinem:

Meiner hat in allen Patronen noch mindestens 25% Tinte!

Und wir beide drucken nicht gerade wenig!

Fotos für Bekannte Referate die über fast 100 Seiten gehen.

Aber er hat auch selber gesagt, dass sein C86 viel verbraucht und das die Patronen recht teuer sind!

Leider warte ich aber noch auf meine Nachgebauten Canon Patronen.

Irgendwie lassen die in den USA sich sehr lange Zeit mit der Lieferung!

Aber für Leute die nicht viel Geld für eine Multifunktionsmaschine ausgeben wollen

und dabei trotzdem auf Qualität achten und nicht viel drucken,

kann ich sagen, dass es sich lohnt!

Für Ansprichsvollere Leute loht es sich wegen der Folgekosten nicht!

Nochmals aber danke für den Bericht!

Gruß

Kris
WolliWan
Boardmeister

Beiträge: 758


 

Gesendet: 23:24 - 31.03.2006

Hallo Francoise,
ich mach zur Zeit eine Diät,und dann kommt dieses Rezept gerade richtig.
Das eingescannte Rezept wird gut dargestellt ,finde ich.Glaube, Du hast einen guten Kauf gemacht. Mal sehen ob ich meine Küchenfee dazu überreden kann das Rezept nachzukochen.[Link zum eingefügten Bild]
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 23:37 - 31.03.2006

Das mit den Tintenfressern ist nicht mehr das große Problem, wenn man nicht unbedingt die Original-Tinten verwendet.
Für Franzis Drucker gibt es hier bei http://www.die-patrone.de sehr preiswerte und gute Alternativen!

Nubira
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 00:31 - 01.04.2006

Besonders zu beachten ist die KOPFRUM-WASCHMASCHINEN-WERBUNG auf Franzi's Bild !!!

GANZ WICHTIG !

Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 00:33 - 01.04.2006

versteh ich nicht!
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 00:34 - 01.04.2006

Öffne ihr gescanntes Bild, und schaue gaaanz unten hin...

PRIVILEG-Werbung..

LG, Magneto
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 00:35 - 01.04.2006

Nehmen wir halt ein Prospekt als Fotounterlage!
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 09:37 - 01.04.2006

Moin moin,

der Privilegkatalog war die Unterlage, weil das Käsepapier fettig war und ich hatte nicht Papier genommen, weil ich bloß Inkjetpapier hatte und das ist ziemlich teuer gegenüber anderem Druckerpapier. Und ich wollte auch noch erwähnen, dass der Ausdruck mit dem Drucker am besten wirklich nur auf Inkjetpapier gemacht werden sollte. Auf dem Papier von Carstens Laserdrucker sieht das ganze "nicht so schön" aus. Das ist sicher auch ein Manko.

Zu den Patronen kann ich sagen, ich hatte den Drucker bei Ebay gekauft und da war von dem Anbieter, "Tintenknaller" hieß er glaube ich , Patronengutscheine im Wert von 25 € dabei. Mal sehen ob sich das auch lohnt. Aber ich danke Nubira mit dem Tipp für die Website.

Ich muss andererseits aber sagen, mit den Nicht-Original-Patronen habe ich bis jetzt immer schlechte Erfahrung gemacht, die waren unglaublich schnell eingetrocknet. Ständig musste ich den Druckkopf an meinem Drucker sauber machen und ständig Düsentests machen, wobei ja auch eine Menge Tinte drauf geht. Deshalb habe ich zu mir gesagt, dass ich lieber die Originalpatronen hole und dann weniger drucke.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 13:11 - 01.04.2006

ich hab nen Epson Stylus Photo 8?? EX (oder so)

und mit dem hab ich nur Probleme, wenn ich nach ner Woche stillstand mit meinen nicht original Patronen (bei original ist es das gleiche) einen Ausdruck machen will muss ich ca. ne halbe bis ne ganze Stunde druckkopreinigung machen (kein Witz) bis es dann endlich mal geht :(

gruß

shark
/deswegen bevorzuge ich Laserdrucker, die sind schneller, schöner und funktionieren
// vielleicht hatte ich ja mit meinen Pech aber naja, ich hab bis jetzt schon 3 neue bekommen und jedes mal das selbe
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 16:00 - 01.04.2006

Hmmm ich finde einfach keine Ersatzpatronen für meinen iP5200 von Canon. immer nur die teuren originale für über 12€!
Weiss da jemand abhilfe?

Gruß

Kris

Seiten mit Postings: 1 2

- Drucker Epson Stylus DX 3850, ein g....utes Teil!!! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Drucker Epson Stylus DX 3850, ein g....utes Teil!!!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004594 | S: 1_2