GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Notebook Grafikkarte
 


Autor Mitteilung
X-Fi Elite Pro
Boardjunior

Beiträge: 33


Gesendet: 17:27 - 30.03.2006

Hallo ich habe ein Problem mit meinem Notebook(P4 3,2Ghz ,Ati Mobility Radeon 9600 Pro, 1024mbRam,15,4 Zoll Bildschirm )
Ich habe das Problem das ich dieses Notebook über ebay ersteigert habe und das mir jetzt langsam die Grafikleistung zu lahm wird.
Ich wollt fragen ob es eine Chance gibt die zu erhöhen?
In verschieden Foren fragen die Leute nach genau dem selben die sagen dann immer dazu von welchem Hersteller es ist und Modellbezeichnung etc. und ich kann das nicht machen da hinten auf meinem Notebook Abtrotec obensteht.
Bei weiteren Fragen meldet euch einfach.
X-Fi
PS:Sorry wenn das ein bisschen rapide klingt aber ich bin in eile.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 17:40 - 30.03.2006

Hier hab ich dir mal einen Link gesetzt schau mal rein.




http://computer-greenhorn.de/notebook.htm#Grafik
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 17:41 - 30.03.2006

hmmm Abtrotec habe ich noch nie gehört...
Hab mich mal umgehört. Die Firma Abtron vertreibt diese Abtrotec-Geräte.

Scheint nicht sehr Professionell zu sein diese Firma... aber das hat ja wenig mit der Grafikkarte zu tun.
Denn wo Abtrotec draufsteht muss nicht Abtrotec drin sein.
Hatte dieses Phänomen schon mal. In Notebooks der Firma Prestige ist von innen wie von aussen alles so wie bei Fujitsu Siemens Notebooks.
Wurd wahrscheinlich nur ein anderes Logo draufgeklatscht und ein paar hundert Euronen günstiger verkauft. Am besten du kaufst dir ein neues Notbook,
denn das mit der Grafikkarte ausbauen und ne neue einbauen wird schwierig.
Die einzige Möglichkeit wäre noch das Overclocking!

Gruß

Kris
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 17:44 - 30.03.2006


Notebooks gelten als unaufrüstbar. - Die Aussage stimmt nicht unbedingt. Etwas Wahrheit ist aber dran. Ein Notebook ist kein Desktop PC, und die Hardware gut aufeinander abgestimmt. Wer über ein älteres Notebook verfügt, und die hohen Kosten einer Neuanschaffung scheut, der kann z.B. über ein CPU Upgrade noch einige Punkte an Performance herausholen. Es sprechen aber auch einige Punkte gegen einen Wechsel. Das BIOS ist im Gegensatz zum Desktop PC lediglich darauf ausgerichtet, CPU`s einer bestimmten Baureihe zu unterstützen. Hier steht dir also ggf. eine nur sehr eingeschränkte Auswahl an Prozessoren zur Verfügung. Ein weiteres Hindernis ist der Kühlkörper, der stark auf die alte Hardware ausgerichtet ist. Der Akku wird durch einen höheren Stromverbrauch ebenfalls belastet. Entscheidend beim Aufrüsten einer CPU ist die "CPU Cartridge". Wenn dir die Cartridge ( hier steckt die CPU drin) deines Notebooks bekannt ist, kannst Du ein Modul mitsamt Prozessor einfach austauschen. Mini Cartridge , MMC-1, MMC-2, MMC-2 100MHz, Micro PGA1, MicroPGA2.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 17:48 - 30.03.2006

Hab da noch was gefunden:Grafik
Im Gegensatz zum Desktop Brüdern werkelt im Notebook lediglich ein Grafikchip. In Hochwertigen Geräten ist über ein MXM-Modul auch der Austausch des Grafikchips möglich.

Die frage wäre dann was du drin hast?
X-Fi Elite Pro
Boardjunior

Beiträge: 33


 

Gesendet: 17:58 - 30.03.2006

hi mein notebook ist gerade in der arbeit und ich bin im krankenstand in ca. 2 wochen kann ich dir sagen was in meinem notebook ist.
X-Fi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:16 - 30.03.2006

Na dann heiße ich Dich doch erstmal herzlich willkommen und wünsche gute Besserung!

Nubira
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 07:09 - 31.03.2006

wie Asbachbär schon sagte, man kann nur bei sehr neuen laptops die Grafikkarte tauschen.
Das fängt so ca. bei einem Geforce 6800 bzw x850 Grafikchip an(hat zwar nix mit dem Grafikchip an sich zu tun, so kann man sich das aber besser merken :D) also nur GANZ neue und das meistens nur bei sehr teuren geräten

gruß

shark
X-Fi Elite Pro
Boardjunior

Beiträge: 33


 

Gesendet: 19:26 - 06.04.2006

Hallo ich bin wieder gesund und munter ich habe das notebook mal genau unter die lupe genommen und den service der firma abtron gefragt und die meinen das das notebook genau gleich ist mit einem nexoc odin mit dual core prozessor leider weiß ich nicht mehr
und wo kann ich schauen ob ein mxm modul drinnen ist
Vielen Dank im vorraus
X-Fi

Seiten mit Postings: 1

- Notebook Grafikkarte -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Notebook Grafikkarte
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002694 | S: 1_2