GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Nvida 6600 einbauen klappt nicht
 


Autor Mitteilung
Ayeshe
registriert

Beiträge: 4


Gesendet: 18:24 - 25.03.2006

Hallo!
Mein Problem ist, dass ich endlich eine neue Grafikkarte angeschaft habe und nun diese einbauen wollte.
Ich hab sie im richtigen Slot drinnen und auch die seitliche Verankerung geschlossen.
Ich habe eines der Kabel, die vom Netzwerk weggehen angeschlossen und auch den Monitor hab ich fest angesteckt.
Aber beim Starten zeigt mein Bildschirm nichts an...und ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe.
Wenn ich die alte Karte (ATi 9200) wieder reinsteck klappt alles bestens, weiß jemand vielleicht Rat?
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 18:43 - 25.03.2006

Entferne erstmal restlos die Treiber
der alten Graka.Nvidia und ATI können
nämlich gar nicht miteinander.Achte unbedingt darauf,daß beim Aus-bzw.Einbau der PC vom Strom getrennt ist und entlade dich erstmal selbst bevor du was anfasst.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:15 - 25.03.2006

Ayeshe, willkommen bei uns im Forum!

Mit dem Einbau der Karte ist es nicht getan.
Lies Dir >HIER< einmal genau durch, wie Du vorgehen musst.

Nubira
Ayeshe
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 17:41 - 26.03.2006

Hallo und Danke für die Tipps, leider ist mein Problem noch immer da.
Ich habe alle ATi-Treiber entfernt und mich genau an die Anleitung gehalten, aber mein Bildschirm bleibt schwarz.
Kann es eigentlich auch daran liegen, dass mein PC-Bildschirm schon 6 Jahre alt ist und der deshalb die Karte nicht kennt???
Ansonsten weiß ich nämlich nichts mehr was ich machen kann.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 17:57 - 26.03.2006

Was hat der Bildschirm mit deiner Grafikkarte zu tun? Hast du einen Bekannten der seinen Bildschirm an deinen PC anschließen kann? Um zu sehen ob sie Funktioniert deine neue Grafikkarte und dann dein Bildschirm bei ihm anschließen um zu sehen ob der Monitor denn Geist aufgegeben hat.

LG der asbacherbär
Ayeshe
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 18:00 - 26.03.2006

Heißt das, wenn jetzt mit der ATI-Karte der Bildschirm funktioniert, dann hab ich entweder irgendwas übersehen, bin einfach zu dämlich zum Einbauen oder die neue Grafikkarte ist hin?
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 18:08 - 26.03.2006

Glaube nicht dass du zu dumm bist. Nehme einen anderen Monitor um zu sehen ob der an deinem PC funktioniert und so kannst du auch gleich testen ob die Grafikkarte ok ist.

LG der asbacherbär
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:13 - 26.03.2006

Vor gar nicht langer Zeit hatte jemand hier ein ähnliches Problem.
Woran lag es dort?
Die Grafikkarte war defekt!
Also auch einmal an diese Möglichkeit denken, ehe Dir der Computer den letzten Nerv raubt.

http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=454251&userid=3391&forumid=17285

Nubira

Ayeshe
registriert

Beiträge: 4


 

Gesendet: 18:24 - 26.03.2006

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Ich werd die Karte mal in den nächsten Tagen zum Händler bringen und überprüfen lassen. Und falls das nicht der Fehler ist, dann kommt in 2 Wochen ein Bekannter der sich etwas beser mit PCs auskennt, vielleicht schaffst der dann!
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 18:49 - 26.03.2006

versuch mal vor dem Einbau ein Cmos clear zu machen, vielleicht hilft das ja was (Jumper auf dem Mainboard setzen, nicht vergessen wieder auf normal umzustellen) wie das geht, liest du im Handbuch deines Mainboards nach.
gruß, rojek
Stralis
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 15:08 - 27.03.2006

War deine 9200er mit einem AGP slot versehen?Hast jetzt bei der 6600 auch mit AGP oder hast du eine mit einem PCI Slot gekauft??

Seiten mit Postings: 1

- Nvida 6600 einbauen klappt nicht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Nvida 6600 einbauen klappt nicht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002530 | S: 1_2