GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Die Festplatten-Größe wird falsch angezeigt
 


Autor Mitteilung
funkystarbuck
Boardjunior

Beiträge: 41


Gesendet: 16:35 - 16.03.2006

Hallo zusammen!

Ich möchte nicht nerven, hab nur viele Fragen!
Meine 200GB Festplatte wird bei der Installation von Windows XP nur mit ca. 130GB angezeigt. Mir wurde erzählt, wenn ich das Service-Pack 2 installiere, würde sich das wieder legen. Is that right?
Wenn nicht, was soll ich tun?
Ich will die 70GB zurück!! Warum hab ich mir sonst die größere Festplatte gekauft?!

funkystarbuck
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 16:52 - 16.03.2006

Du nervst nicht funky, wir, die Greenhörner im Forum lernen mit den Antworten auf die Fragen.
LG
gilian
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 18:09 - 16.03.2006

Am besten du installierst das SP2 mal dann siehst du es ja gleich.

gruß

shark
moschlen
Power-User

Beiträge: 254


 

Gesendet: 18:13 - 16.03.2006
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 18:13 - 16.03.2006

und wenn nicht gib't ja noch den guten alten Freund 'Systemwiederherstellung'
Aber bei meiner Festplatte ist das genauso. Es werden 55GB angezeigt obwohl ich 60 haben sollte. An einer Recovery Partition kann es nicht liegen. 70GB??? glaub ich nicht. muss irgend etwas in Windows sein. Am besten du probierst es einfach mal.
'Probieren geht über studieren'

Gruß

Kris
waldi2
Boardkönig

Beiträge: 1137


 

Gesendet: 19:07 - 16.03.2006

Hy Funky,
da 1 GB nicht 1000 MB sondern 1024 MB, sind die angegebenen Speichergrößen nicht identisch mit den tatsächlichen. Vielleicht führt dich dieser Link zu einem ergebnis.
http://de.wikipedia.org/wiki/Speicherkapazit%C3%A4t


waldi2
nicola
Power-User

Beiträge: 114


 

Gesendet: 12:15 - 17.03.2006

Soweit ich weiss, kann WinXP ohne Service-Pack2 Festplatten nur bis 128GB erkennen. Diese beschränkun gilt auch, wenn die Festplatte tatsächlich 128, 200 oder wie groß auch immer ist.

Grüße
nicola
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 17:44 - 17.03.2006

richtig, 200GB platte sind zwar für den PC "nur" 186,26GB aber ohne SP2 kann XP nur 128GB verwalten, egal wie gross die platte ist
waldi2
Boardkönig

Beiträge: 1137


 

Gesendet: 08:51 - 18.03.2006

Obwohl ich dieses Problem nicht habe, konnte ich wieder etwas dazu lernen.

Zitat:
aber ohne SP2 kann XP nur 128GB verwalten, egal wie gross die platte ist


Da sieht man mal wieder wie vorteilhaft unser Forum ist.

waldi2
funkystarbuck
Boardjunior

Beiträge: 41


 

Gesendet: 10:10 - 18.03.2006

Hallo!

Problem gelöst! SP2 installiert und jetzt sind gute 190GB vorhanden!

Danke, Danke, Danke!

Macht bloß weiter so!

@Waldi2: Ist wirklich ein klasse Forum!!!
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 10:12 - 18.03.2006

Ich habe ne 160GB festplatte, und hatte lange zeit nur sevicepac1 drauf, hat aber 155GB erkannt, wie kannn das dann sein, wenn ihr sagt, dass erst ab sp2 das erkannt wird?

Seiten mit Postings: 1 2

- Die Festplatten-Größe wird falsch angezeigt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Die Festplatten-Größe wird falsch angezeigt
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001210 | S: 1_2