GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Probleme mit dem Drive Image
 


Autor Mitteilung
toki
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 08:05 - 09.03.2006

Hallo erstmal.... !
Bin neu hier,und wollte nun mal mein ersten Beitrag einstellen.Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Habe auf meinem Window's XP Media-Edition das Drive Image von Power Quest,Version 6.0 installiert.Datensicherung funktioniert einwandfrei.Doch wenn ich auf den Sicherungs-Ordner klicke,kommt immer die Fehlermeldung "1810-Zugriff nicht möglich"
Und wenn ich Drive Image ganz normal zur Systemwiederherstellung nutzen will,kann es auch nicht auf den Ordner zugreifen.Als wäre eine völlige Blockade vorhanden.Wenn ich aber über die Sicherheitsdisketten im DOS Modus den Rechner starte und auf Drive Image komme,kann ich den Ordner anwählen.Und auf diesen greift dann auch Drive Image zu und macht mir ordnungsgemäß eine Rücksicherung oder Wiederherstellung.Nur ist es halt auch etwas nervig,immer über die Disketten zu starten,die man ja eigentlich nur im absoluten Notfall nehmen sollte.Hat von Euch schon mal jemand solch ein Problem gehabt?
Ich weiß hier echt nicht weiter.
Grüßle aus Stuttgart
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 08:10 - 09.03.2006

Hallo toki, herzlich willkommen an Bo(a)rd!
Leider kann ich hier nur raten, aber ich versuchs mal: Bist du als Admin angemeldet oder als Benutzer mit eingeschränkten rechten? Würd mich interessieren, ob das als Admin auch passiert.

Professionellere Hilfe kommt bestimmt im Laufe des Tages.
grüße, rojek
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 09:24 - 09.03.2006

Hallo,
herzlich willkommen auch von mir. Ich würde wie rojek auch auf ein "Zugriffsrechte-Problem" tippen. Den einzigen Hinweis auf den 1810-Fehler bei symantec habe ich hier gefunden: http://service1.symantec.com/SUPPORT/INTER/intl-powerquest.nsf/d98be7b45d7f979d88256f0f0060b783/232cb433f67741bb80256ede00577125?OpenDocument
Dort gibt es allerdings keine Lösung für XP Media Edition. Probiere Dich mal als Admin anzumelden, vielleicht ist die Sache ja damit erledigt.
MfG Carsten
toki
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 21:54 - 09.03.2006

Erstmal viiiiielen Dank für die schnellen Antworten,leider kann ich mich jetzt erst melden.
Aalso:Als Admin bin ich natürlich an dem Rechner angemeldet.Was ich noch vergessen habe,zu erwähnen:
Ich habe den Rechner neu gekauft,mit zwei 160 GB Fest-Platten.Dann habe ich vom Betriebssystem zuerst einmal eine Grundsicherung über Drive Image gemacht.Danach habe ich die Festplatten partitioniert und weitere Programme draufgespielt.danach wieder ne Datensicherung erstellt.
Nun das komische: Die Grundsicherung befindet sich im selben Ordner wo sich auch die anderen Sicherungen befinden.Doch auf die Grundsicherung habe ich vollen Zugriff,auf die anderen nicht.Somit kann es wohl nicht an den Admin-Einstellungen liegen,denke ich.Habe Drive Image auch schon wieder entfernt und nochmal neu installiert-keine Veränderung.Komisch,oder?
toki
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 22:06 - 09.03.2006

Habe gerade die Fehlerbehebung von Symantec gelesen.Normalerweise müßte die Media-Edition mit der Home-Edition identisch sein.Werde dies in meiner nächsten freien Minute mal probieren.Wahrscheinlich erst am Wo-Ende.Dann melde ich mich nochmal.Hierbei nochmals vielen Dank an caboehmer,der diesen Link hier einstellte.
toki
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 04:52 - 12.03.2006

Sooo,nun muß ich doch kurz berichten.
Caboehmers Link auf Symantec war goldrichtig.
Bin über F8 beim Systemstart in den abgesicherten Modus und habe dann ganz einfach den Problemordnern Vollzugriff erteilt.Nun kann ich darauf wieder zugreifen.Viiiiiielen Dank.

Seiten mit Postings: 1

- Probleme mit dem Drive Image -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Probleme mit dem Drive Image
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002986 | S: 1_2