GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Antivir
 


Autor Mitteilung
Tprks
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 15:57 - 06.03.2006

Ich wollte neulich von Antivir 6.0 auf 7.0 updaten. Leider klappte das nicht, weil das Programm mir meldete, ich hätte noch eine alte Version von Antivir installiert, die ich zuerst deinstallieren müsse. Aber ich hatte bereits alle Antivir-Dateien deinstalliert bzw. gelöscht und selbst in der Registry alle Antivir-Verweise entfernt.
Deshalb hilft - nach guten Ratschlägen, die ich erhalten habe - wohl nur eines: Antivir 6.0 noch einmal neu installieren und anschließend wieder de-installieren. Aber Antivir 6 ist nirgendwo zu bekommen. Also hoffe ich, dass mir ein freundlicher Mitmensch diese alte Version zum Installieren zur Verfügung stellen kann. Meine Mail Adresse ist [email protected]
Schon jetzt herzlichen Dank!

rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 18:31 - 06.03.2006

das sind aber 8 mb, trotz Komprimierung! Hoffentlich sprengt das nicht deine Mailbox Versuch's mal so: besorg dir TuneUp, räum die Kiste ordentlich auf und versuche dann Antivir7 zu installieren.
klick
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 18:34 - 06.03.2006

ich hab nirgens die 6er Version gefunden

überall nur die 7er
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 18:35 - 06.03.2006

also per e-mail klappt des nicht. Die Datei kann ich nicht verschicken, zu groß. Probiers zuerst mit TuneUp, dann können wir weitertüfteln.
gruß, rojek
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 18:36 - 06.03.2006

@shark: ja klar, sobald die neue Version draußen ist, gibts auch nur mehr die zum runterladen. Ich hab die 6er Setupdatei noch auf meinem Rechner gespeichert.
moschlen
Power-User

Beiträge: 254


 

Gesendet: 19:14 - 06.03.2006

Auf http://www.kram-hochladen.de/
kann man 25 MB uploaden.
Weiss nur nicht, wie das rechtlich aussieht. Ist das freeware?
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 02:15 - 07.03.2006

Hi ,
also wenn es "nur" um den Speicherplatz deiner Mailbox geht,
dann lege dir doch einfach ein FreeMail-Konto bei GMX zu,
1GB dürften ja wohl reichen! [Link zum eingefügten Bild]

>>>KLICK<<<

moschlen
Power-User

Beiträge: 254


 

Gesendet: 11:18 - 07.03.2006

Kann es sein, dass unsere Nubira mal wieder still und heimlich alles gedeichselt hat?. Sehr vielen Dank

Warum funktionierte denn der Link nicht bzw. warum jetzt.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:59 - 07.03.2006

Du hattest www. vergessen!
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 17:30 - 07.03.2006

@moschlen: Hab ewig gegoogelt nach der Seite, danke für den Link!
@Sascha: Danke, ich hab ein Konto bei gmx, da funktioniert das Senden auch. Es geht aber eh nicht um den Speicherplatz meiner Mailbox, sondern wie groß eine e-mail sein darf, um sie verschicken zu können. Das funktionierte bei meinem anderen Anbieter nicht, die 8 mb waren zu groß. Bei gmx hats geklappt, nur leider ist die Mailbox von TPRKS zu klein.
Hab das Teil jetzt bei Kramhochladen hochgeladen, steht bis 7.April zur Verfügung.
AntiVir6 runterladen
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 23:10 - 07.03.2006

Tprks schreibt:
Zitat:
Ich wollte neulich von Antivir 6.0 auf 7.0 updaten. Leider klappte das nicht, weil das Programm mir meldete, ich hätte noch eine alte Version von Antivir installiert, die ich zuerst deinstallieren müsse.

Hier noch was zum Thema:
Zitat:"Die PC-WELT fragte bei H+BEDV nach. Das Unternehmen bestätigte, dass die Aktualisierung der Virendefinitionsdatei mitunter sehr zäh sein kann. Der Grund dafür sei die große Nachfrage nach dem Ende Januar erschienenen Final-Release von Antivir 7. Durch die vielen Downloads würde der Server stark belastet. Allerdings rechnet H+BEDV damit, dass sich das im Laufe dieser Woche normalisieren werde. Dann sollten die Downloads wieder flotter über die Bühne. Zudem würden künftig neue Versionen von Antivir den Downloadserver nicht mehr derart stark beanspruchen. Denn bisher musste für ein Update des Virenscanners das komplette Programm heruntergeladen werden. Eine der Neuerungen von Antivir 7 ist aber das Single-File-Update. Das bedeutet, dass man ab Antivir 7 nur noch die Teilkomponenten (beispielsweise eine bestimmte DLL) herunterladen muss, die tatsächlich aktualisiert wurde. Das spart erheblich an Traffic und entlastet den Server. Bis dahin empfiehlt der Hersteller den Anwendern, das Update der Virensignaturen zwischen 0:00 Uhr und zirka 7:30 Uhr durchzuführen. In diesem Zeitraum sei der Server nicht überlastet, die Aktualisierung sollte also problemlos klappen. Laut H+BEDV spielt der Wochentag übrigens keine Rolle, es ist also egal, ob Sie das Update an einem Werktag oder am Wochenende durchführen, die Serverauslastung sei immer ähnlich stark. Nur die Uhrzeit entscheidet über Erfolg oder möglichen Misserfolg." ( Zitatende )

Gotti

Seiten mit Postings: 1 2

- Antivir -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Antivir
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003694 | S: 1_2