GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Neuer PC
 


Autor Mitteilung
Djamel
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 22:47 - 05.03.2006

Hallo zusammen!
Bin so ziemlich im Endstadium bei der Suche meines neuen Rechners und bin dabei auf euer Forum gestoßen.Ich würde mich freuen,wenn der erlauchte Expertenkreis seine Meinung zu meinem Favoriten abgeben würde !Es geht auf
http://rocketpc.de/shop.html
um den AMD 64 3500+ für 673€(in der Katalogliste der 3.von unten)Würde ja auch einfach die Komponenten aufzählen nur würde das mit den angebotenen Aufrüstmöglichkeiten zu weit führen.
Möchte den Rechner hauptsächlich zum Spielen und "normalen"Gebrauch nutzen->surfen,runterladen,Filme gucken!Ist irgendwas grundlegendes auszusetzen oder gibts es Dinge die unbedingt geändert werden müssen,um halbwegs zukunftstauglich zu sein,sofern man bei Rechnern übrhaupt davon reden kann.Vielen Dank im voraus!
MfG Djamel
Djamel
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 23:01 - 05.03.2006

Um meine Angaben etwas zu präzisieren hier noch ein paar Spiele die wohl dran glauben müssen:Counterstrike-eventuell CS-Source,respektive die aktuelle Halflife-Version bzw "Arten",Need4Speed Underground.Hauptsächlich Egoshooter.Der Sound ist mir nicht sonderlich wichtig.
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 23:12 - 05.03.2006

Willkommen in unserem Forum !

Also beim groben Überfliegen der Konfiguration sieht das alles schon mal ganz gut aus.

Nur schade, dass bei dem Netzteil nicht genauere Angaben über die einzelnen Leitungen vorhanden sind, da es ja schliesslich deinen gesamten Rechner am Laufen/Leben halten soll.

Auch bei der Leistung der Grafikkarte, benötigst du ein "sicheres" Netzteil.

Das Board ist einfach nur geil... (wenn man noch ne AGP-Karte hat)...
Aber wenn du eh eine Grafikkarte mit PCI-E kaufst, warum holst du dir ein Board, auf dem noch ein AGP-Slot ist ?
Leg doch noch die 36.82 drauf, und nimm gleich das als Aufrüstung angebotene K8NF-9 von Gigabyte.

Aber ansonsten klingt das schonmal ganz gut...

Und unsere anderen Leuts melden sich sicher auch noch...

LG, Magneto
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 13:33 - 06.03.2006

ich schließe mich Magnet an, mit dem Netzteil.

wegen dem Mainboard:

Auf dem Board ist ein AGP UND ein PCI-E Steckplatz.

Grafikkarte:

hmmm, sie ist zwar jetzt nicht super toll aber für den Preis des komplettrechners angemessen.

im großen und ganzen ein guter Rechner...nur wie Magneto schon sagte...das Netzteil...

gruß

shark
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 18:47 - 06.03.2006

Also, würde auch Netzteil sagen, und das Mainboard, da würde ich das von Asus nehmen.
Aber sonst muss ich den beiden anderen zustimmen.
Djamel
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 00:51 - 08.03.2006

Danke euch für eure Meinungen-werde mich mit denen in Verbindung setzten wegen den beiden Sachen,aber woran erkenne ich dann ein"gutes"Netzteil,wenn er mir nähere Angaben nennt?Und was das Mainboard betrifft-Lohnen sich die ca 30€,um statt dem Gigabyte direkt das Asus-board zu nehmen?Die Angaben sagen mir ehrlich gesagt nicht sonderlich viel!

Für Leute die neu reinschaun und helfen wollen-Mein oben angegebener Preis von 673€ variiert von Tag zu Tag ein wenig->also sagen wir + - 5€ Danke nochmal!
pcfreek
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 16:40 - 08.03.2006

Also, das Board ist einer der Stabilsten, mit am meisten Möglichkteien zum z.b. übertakten.

Aber wenn du den Rechner für Highend-Sachen nicth nutzt, würde ich sagen, dass das Gigabyte MBM völlig ausreicht, warten wir mal ab, was die anderen sagen.

Seiten mit Postings: 1

- Neuer PC -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Neuer PC
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002964 | S: 1_2