GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Netzwerk mit altem PC möglich? Wie?
 


Autor Mitteilung
nicola
Power-User

Beiträge: 114


Gesendet: 16:48 - 01.03.2006

Hai all,
...und hier ist noch ne Frage.

So wie es aussieht, werde ich einen Pentium 2 (Win 98SE, 1 USB-Anschluss) kabellos via Bluetooth mit dem Internet verbinden.

Im Nachbarzimmer steht noch ein älterer PC (eventuell Pentium 1, hat Win95, kein USB, Steckplätze??). Welche Möglichkeiten hab ich, um diesen zweiten PC im Netzwerk mit dem ersten PC zu verbinden, damit der zweite PC ebenfalls Internetzugang bekommt?
Geht das?

Liebe Grüße
Nicola
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 17:08 - 01.03.2006

Bin zwar kein Netzwerkspezialist, aber bis die Profis kommen hier etwas zum Nachlesen auf unserer Partnerseite

Netzwerke allgemein:
http://computer-greenhorn.de/netzwerke.htm

außerdem noch etwas zu WLAN:
http://computer-greenhorn.de/wlan.htm

und Bluetooth:
http://computer-greenhorn.de/bluetooth.htm
nicola
Power-User

Beiträge: 114


 

Gesendet: 17:29 - 01.03.2006

Danke coaster_omma,
aber die geposteten Links hatte ich schon gelesen.
Vielleicht habe ich meine Frage ja zu unpräzise formuliert. Daher so ein paar Gedankensplitter von mir dazu.

Ich denke, eine Verbindung mit Bluetooth-USB-Stick geht nicht. Oder gibt es so 'ne Art Adapter seriell-USB?
Geht bei dieser betagten Kiste was über eine Steckkarte? Was für eine?
Neben einem Mini-Bluetooth-Netzwerk würde ein zusätzliches wlan-Netzwerk zwischen den Compis IMHO keinen Sinn machen, oder?

Hat der zweite PC bei einer Verbindung über Kabel auch Zugang zum Internet? Brauche ich schon einen Switch (wegen dem Accesspoint) oder geht es ohne (sind zwei PCs).

Was genau ist Ethernet und inwiefern gibt es da drei Möglichkeiten der Geschwindigkeit? Stellt man das irgendwo ein?
Fragen über Fragen, bin zwar kein DAU, aber das bisschen Ahnung reicht halt meist nur zum Anwenden :-)

Liebe grüße
Nicola
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 17:35 - 01.03.2006

Was heißt "DAU"

wir wäre das wenn du die 2 mit nem Netzwerkkabel verbinden würdest?
Kenn mich leider mit Netzwerk in verbindung mit Internetzugang nicht aus
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 19:00 - 01.03.2006

Zitat:
Was heißt "DAU"

dümmster anzunehmender User
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 19:01 - 01.03.2006

Wenn du 2 Rechner per LAN/WLAN verbindest und einer eine Verbindung zum Internet hat, kannst du diese auch auf dem 2. PC nutzen
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:44 - 01.03.2006

Klar kannst du mit den Clients auch ins Netz. Mit der Internetverbindungsfreigabe kein Problem. Schau dir das mal hier an. http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm
nicola
Power-User

Beiträge: 114


 

Gesendet: 15:59 - 02.03.2006

Hallo Deichkind,
danke für den Lesetip. Aaaaber...
da ist es wieder das gefürchtete Fachchinesisch...seufz...
Was ist ein Proxy-Server? Wo finde ich ICS? Wie und wo passe ich das TCP/IP-Protokoll an? Und erst die konfig ders Browsers....Hiiilfe..
Und das Netzwerkproblem ist für mich auch noch nicht gelöst. Was für ein kabel brauche ich? Wo schliesse ich es an? Brauche ich zusätzliche Software?

Verwirrte Grüße
nicola
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 20:22 - 02.03.2006

Deine Frage steht wohl mit den anderen
http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=454042&userid=3391&forumid=17285
http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=454031&userid=3391&forumid=17285
in Zusammenhang.

Auch hier wäre die einfachste Lösung, einen zweiten Bluetooth Stick zu kaufen oder den gleichen umzustecken. Leider wird dieser unter Win95 nicht unterstützt.

Ich würde zunächst abwarten, wie Deine Eltern das Internet nutzen und dann erst das Thema "zweiter PC" angehen. Vielleicht findet sich in der Zwischenzeit bei irgendwem im Bekanntenkreis noch ein günstiges Windows98. Dann wäre alles "aus einem Guss" und für Deine Eltern identisch bedienbar.
nicola
Power-User

Beiträge: 114


 

Gesendet: 09:38 - 03.03.2006

hallo coaster_omma,
mit den zusammenhängen hast Du natürlich recht
Das problem bei dem zweiten PC ist halt, das der definitiv keinen USB-Anschluss hat. der gehört meiner "kleinen" Schwester und die mag Compis gar nicht so richtig. Daher darf ich bestimmt kein Windows 98 aufspielen. Und ob die Kiste das überhaupt verkraften könnte, weiss ich auch nicht.
Ich habe halt schon mal in die Zukunft überlegt, ob Netzwerkmässig da was laufen könnte....

Grüße
nicola
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 10:22 - 03.03.2006

Vll. mag die Schwester ja auch kein Internet Würde ich erstmal abwarten...

Seiten mit Postings: 1 2

- Netzwerk mit altem PC möglich? Wie? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Netzwerk mit altem PC möglich? Wie?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001971 | S: 1_2