GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› PC Aufrüsten
 


Autor Mitteilung
tomcat
Boardkönig

Beiträge: 1099


Gesendet: 13:28 - 28.02.2006

Hi,
Ich habe einen Scaleo L den ic aufrüsten möchte und bräuchte mal eure Meinung.

Scaleo L
Celeron Prozeesor 2,82 Ghz
Arbeitspeicher 256 MB /Aufgerüstet auf 512MB

Onboard Grafik /Aufgerüstet ATI 7000

Der rest ist erst mal Zweitrangig für mich wie kann ich den noch ein bisschen "Tunen" Grafikkarte ist klar aber vieleicht gibts noch ander Ideen oder möglichkeiten wo ich nicht dran denke.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 14:04 - 28.02.2006

Meiner Meinung nach ist die größte Bremse in deinem System der celeron Prozessor.

Wichtig ist vorallem was du mit dem PC machen willst?

gruß

shark
tomcat
Boardkönig

Beiträge: 1099


 

Gesendet: 14:31 - 28.02.2006

Ich will vor allem Surfen Büroarbeiten und ab und zu mal ein Neues Game.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 14:49 - 28.02.2006

surfen und büroarbeiten, dafür ist der rechner so wie er ist schon mehr als genug

der knackpunkt liegt bei "neues game" denn da kann der rechner gar nicht gut genug sein
bis du den so weit aufgerüstet hast, dass neue spiele drauf laufen hast du mehr bezahlt als n ganz neuer pc kostet

abgesehen davon ergibt beim aufrüsten eins meist das andere

celeron tauschen, dann passt der neue prozessor vermutlich nicht aufs board
neues board, dann passen vermutlich die speicher nicht
grafikkarte aufrüsten, da fragt sich, ob das board überhaupt einen sockel hat, wenn die alte grafikkarte onboard ist
mit neuem prozessor, neuer grafikkarte, schnelleren speichern, dann ist plötzlich das netzteil zu schwach

usw usw, das ist ein fass ohne boden

ich kann nur immer empfehlen, lass den rechner komplett, verkauf ihn gebraucht, leg das geld was für die aufrüstung geplant war dazu und kauf dir dann was gescheites neues
tomcat
Boardkönig

Beiträge: 1099


 

Gesendet: 14:54 - 28.02.2006

Aufrüsten der Grafikkarte geht nur über nen AGP slot wo die 7000 drin ist.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 15:01 - 28.02.2006

aber wenn du den prozessor tauschen willst, und damit auch ein neues board fällig wird, dann wirst du eh eins mit PCI-E wollen
plus speicher und netzteil bist du dann allerdings schon im preisbereich eines neu-PC, sprich die kiste verkaufen und stattdessen was neues kaufen ist billiger
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 15:56 - 28.02.2006

bin vollkommen Piranhas Meinung.

Wenn du mit "neuen Game" z.B. Call of Duty 2 oder so was meinst kannst du "aufrüsten" total vergessen.

Das einzige was du vielleicht beibehalten könntest, wäre das Gehäuse :D

gruß

shark
tomcat
Boardkönig

Beiträge: 1099


 

Gesendet: 16:26 - 28.02.2006

Also Call of Dty 2 macht meine Mühle ohne Probleme mit das habe ich hier liegen und schon durch.
Kann ich mit Software den noch Tunen?
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 16:30 - 28.02.2006

Call of Duty 2 läuft?
Dann Herzlichen Glückwunsch :D

Du könntest die Grafikkarte mit ATi tray tools höher tackten, wird dir aber nicht sooo viel bringen :

http://www.radeon2.ru/atitray/

gruß

shark
tomcat
Boardkönig

Beiträge: 1099


 

Gesendet: 16:31 - 28.02.2006

Danke muss ich da noch was beachten?
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 16:36 - 28.02.2006

ja, NICHT ZU HOCH sonst geht deine Grafikkarte kaputt.

Hiermit kannst du das maximum austasten und dan in dem anderen Programm einstellen:

http://www.pcwelt.de/downloads/tools_utilities/systemoptimierung/102421/

mit find max .... geht das

gruß

shark

Seiten mit Postings: 1 2

- PC Aufrüsten -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› PC Aufrüsten
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003466 | S: 1_2