GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Prob mit Cubase
 


Autor Mitteilung
pearldrums
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 13:02 - 28.02.2006

Hi Leute,

hab da a kleines problem mit steinbergs cubase. Wenn i cubase starte kommt zwar ein Signal (Eingansignalleuchte brennt). Aber nachdem ich ein Projekt starte hab ich keins mehr! Manchmal kann i zwar dann noch aufnehmen aber dann lässt sichs net abspielen!

Kann des vielleicht daran liegen, dass meine soundkarte vermutlich net asio kompatibel is?

Bitte helft mir! Danke
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 13:09 - 28.02.2006

Hallo pearldrums, willkommen an Bo(a)rd!
Kenn mich da nicht so aus, aber Hilfe kommt bestimmt bald!

gruß, rojek
tomcat
Boardkönig

Beiträge: 1099


 

Gesendet: 13:54 - 28.02.2006

Hi,
das kann an der asio Kompatibilität bzw. wird sehr wahrscheinlich daran liegen gehe aber noch mal die Anleitung durch zum Thema Signalleuchten durch. Habe da nur Grundkenntnisse und kann dir nicht sehr viel weiterhelfen hoffe das hilft dir schon mal nen kleinen Schritt weiter.
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 13:54 - 28.02.2006

Hallo und auch von mir herzlich willkommen,
da es mir ähnlich wie rojek geht, kann ich nur allgemeine Fragen stellen, die hoffentlich zur Lösung beitragen:
- kannst Du uns einige Angaben Deines Computers geben (Betriebssystem, wieviel Arbeitsspeicher...)
- um welches Programm geht es konkret?
- funktionierte das Aufnehmen schon einmal?
- hast Du nach Updates für das Programm geschaut?

Ansonsten müssen wir hier wahrscheinlich Gunther und Taxim ranlassen, die haben mit Musik zu tun.
MfG Carsten
pearldrums
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:47 - 28.02.2006

Erst mal Danke für eure Antworten!

Ich könnt mir auch vorstellen dass es an der asiotreiber kompatibilität liegt aber der Test, den das "Asio Multimedia Setup" durchführt besagt, dass die aktuelle Asio-MME Konfiguration in Ordnung scheint.

Die Signalleuchten (damit mein ich die Anzeige, die anzeigt wie hoch das Eingangssignal ist) zeigen beim start von cubase an, dass ein leises Signal im Eingang anliegt, obwohl ich zu diesem Zeitpunkt gar keine Tonquelle angeschlossen hab.

Angaben zu meinem PC:

Intel desktop board
Intel Celeron CPU 2,6 GHz
512 MB RAM
WinXP PRO
Service Pack 2
NVIDIA GEFORCE 4 MX 440
Sound(bloß etz): Creative SB0060 Live!
Onboard: Realtek AC´97 Audio

Es geht um Cubase2SX Ver.2.0.0 Build 4

Ja, das aufnehmen hat auch schon mal funktioniert.

Ich schau mich mal nach Updates um.

Was mich noch wundert : Wenn man Cubase öffnet, kommt das Fenster, dass Cubase ein Problem festgestellt hat und geschlossen werden muss. Das macht er dann auch. Ich komm praktisch gar nicht dazu die Anschlüsse der Soundkarte in Cubase einstellen zu können.
Bei der aktuellen Soundkarte (Creative SB0060) hab ich leider keine Software da diese nur ausgeliehen ist! Die Treiber wurden sofort installiert, nachdem ich sie in einen PCI Steckplatz gesteckt hab und das PC gestartet hab. Die Treiber müssten praktisch installiert sein. Ich kann ja auch alles von der Tonquelle hören, die angeschlossen ist.

Bin ein ziemlicher Neuling insachen Cubase!

Flo
pearldrums
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 19:49 - 03.03.2006

Servas Leidls!

Hat noch wer ne Idee für mein Problem? Bin mit den Vorschlägen leider net viel weiterkommen?
Kann mir auch jemand tipps für eine Soundkarte geben, die gut mit Cubase zusammenspielt? Was haltet ihr von der emu 0404?

Danke im Vorraus

Flo

Übrigens: Die Updates werd ich mir noch besorgen und installieren! Danke für den Tipp!
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 04:18 - 04.03.2006

cubase ist vollkommen unabhängig von der verwendeten soundkarte, alles was unter windows funzt, geht auch in cubase
dass du beim start kurz ein schwaches signal hast liegt daran, dass das programm den kanal abfragt, wobei die abfrage selbst das signal verursacht
wenn du beim aufnehmen keinen eingangspegel hast kann das 3 gründe haben:

1) du hast das externe gerät nicht am line-in eingesteckt oder der stecker sitzt nicht fest

2) die windows-voreinstellung für den line-in der soundkarte ist "Ton aus", wenn du also nach der automatischen installation des treibers nicht in die lautstärkeregelung gegangen bist und den entsprechenden haken dort entfernt hast, dann solltest du das mal machen

3) du hast in cubase als aufnahmequelle etwas anderes als line-in eingestellt
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 05:52 - 04.03.2006

fast hätte ichs vergessen

falls du nicht den line-in sondern midi verwendest, musst du den joystick port der soundkarte natürlich als midi-eingang einstellen, vorausgesetzt der gameport ist überhaupt midi fähig
das geht allerdings meistens nicht mit dem treiber der von windows automatisch installiert wird, sondern du brauchst dann den passenden soundkartentreiber vom hersteller
pearldrums
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 13:22 - 05.03.2006

Danke für die Tipps!
Wollts gleich ausprobieren aber nachdem ich Cubase aufgemacht hab, kommt der Fehlerbericht und wenn man auf " nicht senden" klickt schließt sich Cubase.

Schau mich etz nochmal nach Updates um!

Oder weiß wer was besseres?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 13:41 - 05.03.2006

klick doch einfach mal auf "senden".
Es ist schon vorgekommen, dass man einen Tipp bekommen hat!

Nubira

Seiten mit Postings: 1

- Prob mit Cubase -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Prob mit Cubase
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004938 | S: 1_2