GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Kontakt mit Avast wegen Virenfund
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 22:05 - 23.02.2006

Hallöchen und guten Abend,

heute Abend hat Avast - mit dem neuesten Sicherheitsupdate - zwei Dateien gefunden, die verseucht sind, und zwar mit dem Win32: CTX. Ich hab die Teile in den Container verschoben und dann im Internet nach Infos über den Virus/Wurm gesucht. In einem Virusforum (Sachen gibts) riet einer, die Datei sollte an die jeweilige AV-Firma geschickt werden oder so - zur näheren Überprüfung - in meinem Fall wäre das ja Avast.

Nun kennen Carsten und ich uns kaum mit dem Avast aus. Kann einer von euch, der mit Avast mehr Erfahrung hat, mir oder besser uns sagen, wie man die Dateien an Avast schickt oder ist das vielleicht gar nicht nötig?

Vielen Dank

Franzi
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 23:01 - 23.02.2006

Na, Glückwunsch, wenn Avast den Schädling gefunden hat!

Allerdings wissen die ja schon Bescheid, sonst hätte Avast nicht darauf angesprochen. Ich denke nicht, dass Du den einschicken musst.

Hier gibt´s eine Menge Informationen über den Umgang mit Viren:
http://www.bsi-fuer-buerger.de/
RICO
Power-User

Beiträge: 197


 

Gesendet: 23:05 - 23.02.2006

Selber guten Abend,

sieh Dir mal dazu folgenden Artikel an www.trojaner-info.de/viren/virentipps_03.shtml

Aus dem Virenproggie das ich benutze z.b. ist die Funktion die Du meinst, schon integriert.

Normalerweise kommt der,-oder die infizierte Datei in den Quarantäneordner.
Von dort aus wird sie Mit einem Packer, sei es .rar, oder .zip-...und das ist wichtig, verschlüsselt entpackt, also zumindest mit einem Kennwort versehen.
Dies ist wichtig, da die Programmhersteller die Mail sonst unter umständen nicht annehmen. Das Kennwort der gepackten Datei sendest Du selbstverständlich in der Mail mit, sowie eine kurze Beschreibung.

Noch wichtig: Mails immer im .txt Format, nie in html.

Seiten mit Postings: 1

- Kontakt mit Avast wegen Virenfund -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Kontakt mit Avast wegen Virenfund
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002427 | S: 1_2