GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Umfangreiche PC-Aufruestung
 


Autor Mitteilung
SilentNight
registriert

Beiträge: 20


Gesendet: 11:53 - 22.02.2006

Hallo,

Ich moechte meinen betagten PC (Bj. 2001) aufruesten, um mal nicht zu sagen totalsanieren, und wuerde mich ueber Eure Meinungen und Tips freuen. Dachte, alles in allem sollte das so um 500Euro liegen. Und dann in 2 Jahren eine echte Hoellenmaschine…

Habe schon einige Forumsbeitraege gelesen und dachte an folgendes:

Prozessor: AMD Athlon 64 3200+ Box
Motherboard: Gigabyte GA-K8NF-9 Socket 939
RAM: 1024 MB Corsair DDR 400

Wahrscheinlich kann man das noch verbessern, aber verbessern kann man vermutlich immer. Wenn keiner von euch sagt, das macht ueberhaupt keinen Sinn, wuerde ich dabei bleiben. Die Einzelteile habe ich bei einem Haendler fuer 315Euro gesehen. Einzige Frage hierzu: Kaufe ich besser 1x 1024 RAM oder 2 x 512MB?

Was noch fehlt: Welche Grafikkarte wuerdet ihr bei den Einzelteilen unter Preis/Leistung empfehlen? Habe im Moment nur eine AGP. Dachte ungefaehr an weiteren 150Euro oder waere eine Karte in dem Preisbereich dann zu gut/zu schlecht fuer den Prozessor?
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 12:57 - 22.02.2006

Hi SilentNight,

herzlich Willkommen im Forum!

Hört sich gut an, was Du Dir da ausgesucht hast.

Ob der Corsair-Speicher passt, kannst du hier sehen:
http://tw2005.giga-byte.com/MotherBoard/Support/TechnologyGuide/TechnologyGuide_101.htm

Da das Board Dual-Channel unterstützt, würde ich zwei 512er Riegel nehmen. Du kannst ja später noch 2 dazugeben, da vier Bänke zur Verfügung stehen.

Wie steht´s mit dem Gehäuse und vor allem mit dem Netzteil? PCI-E zieht ordentlich Saft.

Zu dem Prozessor würde eine 6800GT (ab 210 EUR aufwärts) oder X800Pro (ab 200 EUR aufw.) gut passen. Dies würde allerdings die Preisvorgabe sprengen.

Daher würde ich eher eine 6600GT wählen (ist auch nicht schlecht, ab 150 EUR), falls noch ein neues Netzteil hinzukommt. Oder eine 6800 (ohne Zusatz, ab ca. 170 EUR).

Warten wir mal ab, was den AMD-Experten noch dazu einfällt...
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 13:59 - 22.02.2006

A64 3200+
MSI K8N Neo4-F Plantinum
MadMoxx Radeon X800GTO2
2x 512DDR400 Kingston
+- 500€

Das wäre meine Empfehlung

Oliver
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 14:36 - 22.02.2006

schließe mich Mr. Hossato an!

die MadMoxx ist SUPER und der rest passt perfekt dazu!

gruß

shark
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 14:55 - 22.02.2006

kann ich zustimmen, nur würde ich den prozessor nicht boxed nehmen
der lüfter den man da dazu bekommt macht viel lärm und leistet wenig
über kurz oder lang wirst du dir deinen ohren zuliebe sowieso einen besseren cpu kühler zulegen wollen, das kannste auch von anfang an haben
SilentNight
registriert

Beiträge: 20


 

Gesendet: 15:17 - 22.02.2006

Nochmals Hallo und Danke fuer die schnellen Antworten

@ Coaster_Omma & Piranha: Sollte ich dann besser gleich ein neues Gehaeuse mit Netzteil und Kuehler kaufen? Oder besser alles separat kaufen? Habt ihr einen konkreten Kaufvorschlag?

Zum Prozessor: Wenn der nicht boxed ist, brauche ich in jedem Fall noch Waermeleitpaste, richtig?

Wenn mein Budget etwas ueberschritten wird, kein Problem, solange das alles Sinn macht.

Merci
SilentNight
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 15:23 - 22.02.2006

ja, du brauchst Wärmeleitpaste

Gehäuse: kommt drauf an ob du ein schönes Modding Gehäuse willst oder einen grauen Kasten.

Netzteil: Welches hast du denn momentan (Marke und Watt vielleicht auch gennaue Bezeichnung)

gruß

shark
SilentNight
registriert

Beiträge: 20


 

Gesendet: 15:51 - 22.02.2006

Hallo Shark,

das Gehaeuse soll nur funktional sein. Guter look waere zwar auch nicht schlecht, aber das Extra-Geld wuerde ich persoenlich lieber in eine bessere Grafikkarte investieren

Das Netzteil muesste von Fotron Source sein und 250 Watt haben (habe die Beschreibung aus dem Internet, da ich gerade nicht zu Hause bin. Ist ein Aldi-PC)

Gruss
SilentNight
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 15:53 - 22.02.2006

250 sind schon recht wenig.
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 16:22 - 22.02.2006

Die Grafikkarte ist gut genug.

Das ist jetzt ein Problem, ich persönlich würde mir gleich ein neues neues Gehäuse+Netzteil kaufen, ob die Kühlungsmöglichkeiten der Aldi Maschine ausreichen bezweifel ich.
Nur dann musst du ca.110€ rechnen:Aerocool AeroEngine Jr. Gamer Case, Schwarz/Silber, finde ich schick.(Hat auch gleich ein 120er und einen 80er Lüfter vorinstalliert.
Netzteil:Netzteil Aerocool Aeropower B und S Line, ATX 450W

Oliver

shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 16:29 - 22.02.2006

schließe mich an. 250 Watt sind extrem wenig!

kauf dir ein bequiet mit so 370 bzw 400 Watt

gruß

shark

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- Umfangreiche PC-Aufruestung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Umfangreiche PC-Aufruestung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004209 | S: 1_2