GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Pc unheimlich lahm
 


Autor Mitteilung
X-Fi Elite Pro
Boardjunior

Beiträge: 33


Gesendet: 16:01 - 16.02.2006

Hallo ich habe gemerkt das ein paar Viren auf meinem Pc sind darauf hin hat mich der sICHERHEITSWAHN GEPACKT HAB fIREWALLS vIRENFILTER ETC: ETC: DARAUF GESPIELt dann bin ich auf urlaub gefahren als ich zurück kam war mein pc unheimlich lahm ich habe ihn schon defragmentiert alle möglichen geschwindigkeitserhöhenden tools drüber gespielt aber es hat sich nichts getan.
Könnte es daran liegen das sich die tools gegenseitig stören oder das irgen eine Hardware hin ist?
Es fehlen wahrscheinlich ein paar infos falls ihr noch welche braucht schreibt einfach.
PS:tolles forum!!!!!!!!!!!!macht so weiter!!!!
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 16:18 - 16.02.2006

Hallo,
bevor wir Dir einige Tips geben können, beantworte bitte mal ausführlich folgende Fragen:
1. welches Betriebssystem ist installiert?
2. wenn Win XP, ist SP2 installiert?
3. welche Firewall?
4. welches Antivirenprogramm ?
5. welches Antispionageprogramm?
6. wann alle Programme zuletzt upgedatet?
7. sind irgendwelche Treiber in letzter Zeit installiert worden?
8. verwendest Du einen Router?
9. seit wann hast Du genau dieses Problem?
X-Fi Elite Pro
Boardjunior

Beiträge: 33


 

Gesendet: 16:40 - 16.02.2006

1)windows xp2
2)ja
3)zone alsrm pro
4)kaspersky 5.0 for waorkstations,antivir
5)anti-spy oder so
6)heute
7)touchpad treiber
8)ja d-link
9)5 tage
ich hoffe ich konnte dir helfen bei weiteren fragen schreibe einfach
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 16:44 - 16.02.2006

Hi X-Fi Elite Pro.

herzlich Willkommen im Forum!

Als erstes fallen mir zwei Virenjäger auf. Das kann zu erheblichen Problem führen, wenn zwei gleichzeitig arbeiten sollen.

Deinstalliere bitte einen davon. Am Besten Antivir (Kaspersky ist besser).

Wenn es dann immer noch hakt, melde Dich ruhig nochmal.
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 18:26 - 16.02.2006

Hallo, erstmal willkommen.
Zitat:
alle möglichen geschwindigkeitserhöhenden tools drüber gespielt

Welche denn? Da können sich auch mehrere gegenseitig stören. Und wie coasti schon sagt. niemals 2 Antivirenprogramme gleichzeitig laufen lassen.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:51 - 16.02.2006

wie läuft er denn abgesichert?

klar kann es auch die Hardware sein. Wenn ein System überhitzt, wird er auch sehr lahm.

meistens sind es aber Hintergrundanwendungen die zuviel Ressourcen fressen. s.o.
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 18:53 - 16.02.2006

Zitat:
Wenn ein System überhitzt, wird er auch sehr lahm.


Wie kann es sein, dass ein PC langsamer wird, wenn er heiß ist?
Mir ist nur bekannt, dass Prozessoren mit zunehmender Hitze unstabil werden
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:57 - 16.02.2006

Das nennt man Throttling. Machen fast alle P4`s ( PentiumD) - "gethrottelt" wird, um Takt und damit die Temperatur zu senken.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:58 - 16.02.2006

ergo kackt der PC damit nicht spontan ab, sondern läuft langsam vor sich hin. Ein schneller Hitzetod fällt damit fast aus.
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 19:03 - 16.02.2006

ah, danke
hätte mir auch einfallen können
X-Fi Elite Pro
Boardjunior

Beiträge: 33


 

Gesendet: 19:03 - 16.02.2006

also ich hätte tuneup chip powertool pcbooster 3 und noch eins von dem ich den namen nicht kenne

Seiten mit Postings: 1 2

- Pc unheimlich lahm -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Pc unheimlich lahm
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004101 | S: 1_2