GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› netzteil
 


Autor Mitteilung
focus1
Power-User

Beiträge: 272


Gesendet: 13:36 - 20.01.2006

hallo
kann mir einer erklären wie es passieren kann das wenn der rechner aus ist aber noch am strom hängt wie da das netzteil seinen geist aufgibt???
er lieg immer hab nur die grka geändert und nen anderen lüfter drauf.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 13:38 - 20.01.2006

Ähm, könntest du vielleicht deine Frage ein bischen konkretisieren bzw mehr Details schreiben?

gruß

shark
focus1
Power-User

Beiträge: 272


 

Gesendet: 13:42 - 20.01.2006

also ich hab nen 2 rechner den hab ich umgebaut in ein neues gehäuse erst war ne ati mit 32 mb drinn hab eine nv 64 mb
ringebaut und den lüfter hab ich auch erneuert. so wenn ich nun jedesmal den rechner ausschalte und lass aber strom auf dem netzteil und will ichn später wieder anschalten is das netzteil hin??????????
HILFE
focus1
Power-User

Beiträge: 272


 

Gesendet: 13:58 - 20.01.2006

na weiss denn keiner was???
focus1
Power-User

Beiträge: 272


 

Gesendet: 14:19 - 20.01.2006

die frage mal anders
wie gibt ein netzteil seinen geist auf wenn man den rechner runterfährt und nachca. 30 min wieder einschalten will???
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:28 - 20.01.2006

Zitat:
so wenn ich nun jedesmal den rechner ausschalte und lass aber strom auf dem netzteil
wie das?
Entweder ist er an oder aus denke ich mal ganz naiv.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 15:40 - 20.01.2006

er meint, das immer noch Strom auf dem PC ist. Sieht man an dem Lämpchen das am Mainboard leuchtet. Wenn man den Strom ganz weg nimmt, geht auch das Lämpchen aus.

gruß

shark
focus1
Power-User

Beiträge: 272


 

Gesendet: 15:49 - 20.01.2006

richtig shark
unr irgendwann iss es aus und das netzteil hin
aber wieso???
mir iss nochwas eingefallen
vor dem umbau waren es 2 20 platten und ein cd laufwerk
nun kan noch ein dvd dazu
es war ein altes netzteil
200watt
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 19:12 - 20.01.2006

Zitat:
so wenn ich nun jedesmal den rechner ausschalte und lass aber strom auf dem netzteil und will ichn später wieder anschalten is das netzteil hin??????????


Was bedeutet "jedes Mal"? Baust du pausenlos neue/alte Netzteile ein, oder geht es immer um dasselbe? Läuft es zwischendurch denn wieder?
rojek
Boardkönig

Beiträge: 1359


 

Gesendet: 20:04 - 20.01.2006

Zitat:
Baust du pausenlos neue/alte Netzteile ein

klingt fast danach, ist aber eher unwahrscheinlich.

focus, vielleicht postest du hier mal, was du genau meinst mit "Netzteil hin". Das würde dann alle Klarheiten restkos beseitigen. äh, umgekehrt
Es kann schon sein, dass ein Netzteil den Geist aufgibt, aber dann endgültig und sicher nich wegen der Spannung, die nach dem ausschalten anliegt. da müsste ja eigentlich jede Glühbirne nach dem ausschalten kaputt sein! (nur so ne kleine Galgenlogik)

Wenn du meinst, dass du den Computer hin und wieder nicht einschalten kannst, hat das sicherlich andere Gründe. Prüfe gegebenenfalls einmal die Steckverbindungen auf deinem Mainboard, besonders die von deinem Power-Button. Es könnte auch sein, dass der An/Ausschalter kaputt ist, dann kannst du zB den reset-Schalter als Powerbutton anschließen.
gruß, rojek
focus1
Power-User

Beiträge: 272


 

Gesendet: 23:28 - 23.01.2006

hi leute
hab den fehler gefunden
es war der ram
so ein no name teil
muss aber sagen das suchen hat gedauert
und wie kam ich drauf
hab den ram mal in nen anderen rechner eigebaut und er ging einmal einschalten und als ich ihn am nächsten tag wieder einschalten wollte da ging nix mehr

Seiten mit Postings: 1 2

- netzteil -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› netzteil
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002951 | S: 1_2