GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Fenstergröße
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 16:13 - 19.01.2006

Habe wieder mal eine Frage, die für Euch wahrscheinlich banal erscheint : Ich habe als "Schreibprogramm" OpenOffice und bin recht zufrieden damit.
Problem : Wenn ich ein Text- oder Tabellendokument öffne, erscheint dieses immer in der gleichen Fenstergröße wie das zuvor bearbeitete.
Meine Frage : Kann ich Tabelle X in einer Fenstergröße abspeichern und beim Öffnen eines neuen Dokuments öffnet sich ein Fenster in Originalgöße ?
Wahrscheinlich nur ein kleiner "Klick", aber ich habe keine Lösung gefunden.
Gruß Martin
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 16:53 - 19.01.2006

Meinst du mir "Fenster" das Fenster des Programms oder etwas anders. Denn ich kenn OpenOffice nicht.

Falls du das Fenster des Programms meinst, ist mir nix dergleichen bekannt, damit man die Fenstergröße Einstellen kann.

gruß

shark
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:11 - 19.01.2006

Mit Fenster meine ich die Bildschirmansicht, die sich zeigt,wenn ich das Programm aufrufe.
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 18:22 - 19.01.2006

Mir ist da nix bekannt, das man da was einstellen kann.
Lasse mich aber gern des besseren belehren :D

gruß

shark
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:38 - 19.01.2006

Ist ja eigentlich nicht so befriedigend !! Hat jemand vielleicht noch eine andere Idee ?
Gruß Martin
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 19:21 - 19.01.2006

Zitat:
Ist ja eigentlich nicht so befriedigend


da stimme ich dir zu, kann dir aber leider nicht weiter helfen.

sorry

shark
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 19:29 - 19.01.2006

Du kannst bei Open Office, wie bei jedem anderen Programm durch Anklicken der Schaltflächen ganz oben rechts entweder auf Vollbild oder auf individuelle Größe schalten, bei der Du das Programmfenster selbst zurechtziehen kannst. So kannst Du jede beliebige Größe erstellen, nur den halben Bildschirm ausfüllen etc.

Allerdings erscheinen dann alle Dateien, die Du öffnest im selben Fenster und haben folglich die selbe Größe. Die einzige Lösung wäre, Open Office mehrmals aufzurufen und jeweils zurechtzuziehen. So könntest Du mehrere verschiedene Größen gleichzeitig darstellen.

Seiten mit Postings: 1

- Fenstergröße -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Fenstergröße
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003250 | S: 1_2