GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Festplatte ist so lahm
 


Autor Mitteilung
Perimeter
registriert

Beiträge: 7


Gesendet: 11:15 - 23.12.2005

also als ich letztens bei meine freund war und für ihn was runtergeladen hab nur ich keinen DVD brenner habe habe ich meine platte zu ihm mitgenommen und dna gebrannt.
als ich dan die plate rausnahme (ich musste von meiner PC festplatte booten weil es gab probleme und es ging nicht)
als ich dan fertig war bemerkte ich erstens die platte war zum gegensatze der platte meines freundes extrem heiß ob woll ich mehr oder weniger eine marken platte hatte und er nicht und auch im alltag merke ich das meine platte wen schon ich etwas grösseres laden aber nicth so riesig die Platte extrem lange braucht zb. bei dem spiel UT2004 kan auch beim einschalt knopf ja die HDD aktivität ja sehen und die ladet die ganze zeit und sobald meine platte geladen hattt kan ich auch gleich ins game rein und bei den anderen spielern dauerts auch nciht so lange ich hab auch die texturen kleiner gemacht halt die bei den game settings eingestell das leicheter ist halt nidrigere anforderungen braucht
mir ist auch aufgefallen das kein einziger jumper bei meine festplatte drin ist und dan hab ich nachgeschaut obs vieleicht wen kein jumper drin ist auf master settings leuft aber das ist nicht so meine platte ist auf garnichts gestellt vom jumper her kan ich die leistung erhöhen wen ich einen jumper rientue ? halt auf master setting tue oder weils das sind acuh noch so einstellung 32 bit irgendwas mit den header oder den schreibköpfen man den jumper so oder so reintut.

so ich hoffe mal der psot ist nich zu lang.

mfg Perimeter
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 13:15 - 23.12.2005

hitze = U/min, vermutlich läuft deine platte bei 7200U/min und die andere nur bei 5400
geschwindigkeit = UDMA, vermutlich ist dein eine UDMA 100 oder 133 und die andere nur 33 oder 66

jumper machen nur dann einen unterschied wenn 2 platten am gleichen kabel hängen, viele platten laufen allerdings gar nicht ohne jumper, aber wenn deine platte ohne jumper funzt, macht es für die geschwindigkeit keinen unterschied
Perimeter
registriert

Beiträge: 7


 

Gesendet: 14:26 - 23.12.2005

aso was ist eigentliche die schnellste UDMA was es zurzeit gibt ?
und thx füür die Help
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 17:19 - 23.12.2005

Hallo,
ich würde die Platte mal defragmentieren! Zu den UDMA-Modes: http://de.wikipedia.org/wiki/UDMA
MfG Carsten
Perimeter
registriert

Beiträge: 7


 

Gesendet: 12:54 - 25.12.2005

bringt es eigentlich viel wen man die platte defragmentiert ?
halt von der leistung her und was tut das defragmentiern eigentlich genau ?
tut es einfach die oft benutzen programme näher zu dne leseköpfen oder räumt es einfach nur die festplatte auf so das alles geordnet ist ?
RICO
Power-User

Beiträge: 197


 

Gesendet: 13:12 - 25.12.2005

Festplatten Fragmentierung beim Lesen von Dateien:

beschreibt z.B. bei Festplatten eine Situation, bei der einzelne Bestandteile von Dateien nicht zusammenhängend auf einer Festplatte gesichert werden konnten, sondern in Fragmenten (Bruchstücken) über das Laufwerk verteilt sind.

Die Festplatten-Fragmentierung verlangsamt dadurch beim Lesen einzelner Dateien die Zugriffszeit, da deren einzelne Bestandteile unter Umständen über die gesamte Festplatte verteilt sein können und dadurch eine höhere Anzahl an Zugriffen auf die Platte notwendig werden.



Festplatten Fragmentierung beim Speichern von Dateien:

kann sich jedoch auch auf freien Speicher beziehen, der dann nicht "in einem Stück" verfügbar ist, sondern vom Betriebssystem auf mehrere Bereiche der Festplatte verteilt wurde.

Dies verlangsamt bei starker Fragmentierung einer Festplatte das Speichern von Dateien, da zu wenig freier Speicher "am Stück" vorhanden ist und Dateien daher auf mehrere kleinere freie Speicherbereiche "zerlegt" werden müssen. Dies macht wiederrum eine deutlich höhere Zugriffszahl des Schreib- Lese Kopfes bei der Suche nach freien Speicherbereichen nötig.

Gefunden im Lexikon der PRO-Datenrettung

Seiten mit Postings: 1

- Festplatte ist so lahm -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Festplatte ist so lahm
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001774 | S: 1_2