GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Immer gleiche auflösung
 


Autor Mitteilung
zeus_2
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 22:38 - 21.12.2005

Ich habe mir vor ca. 3monaten eine MSI 6800 Ultra 265MB AGP besorgt. Doch nach dem Anschließen und instalieren des treibers erhielt ich eine verhältnismäßig schlechte Bildqualität (laut Splintercell-Diagnose-Programm kein non power-of-two render target support erkannt/vorhanden). Grafikkarte zurückgegeben andere her => Winfast A400 LETDH 128MB => genau gleiches problem kann also nicht an grafikkarte liegen
woran aber dann ???????
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 08:31 - 22.12.2005

Hi,

Da keimt bei mir direkt die Frage auf: Welchen Monitor hast du installiert, ( DVI /VGA) und mit welchen Treibern hast du es versucht?

Zitat:
power-of-two render target support erkannt
Mit Treiber-Aktualisierung haben wir den Fehler meist wegbekommen.

Einfach mal mit einem Det 66.xx durchtesten

greetz
Deichkind
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 08:41 - 22.12.2005

Hast du die Qualitätsprobleme grundsätzlich? ( jede Anwendung) Auch wenn du einen anderen Monitor anschliesst? ( wie sind deren Einstellungen?)
zeus_2
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 17:18 - 22.12.2005

Hab nen BenQ FP7IE+, 17Zoll, 8ms,hat DVI und VGA Anschlüsse
Unter treiber glaub ich 'PLug and Play-Monitor'
Grafikkartentreiber: omega 1.6693 Q
Mainboard: K7s8x
Anderen Monitor hab ich noch nicht angeschlossen
zeus_2
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 22:09 - 22.12.2005

Währe der 66.xx ideal oder ist eine neuere version besser?
wenn ja, wo bekomm ich den?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 07:41 - 23.12.2005

http://www.nvidia.de/page/drivers.html

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/nvidia/nvidia_omega_detonator/

du kannst es auch mal mit dem 61.34 versuchen. Du solltest wissen, dass im Netz etliche Versionen auftauchen, u.a. auch Betas, für die Nvidia keine Garantie übernimmt. Du kannst es dann natürlich mit den offiziellen Treibern versuchen, aus. o.g. Link von nvidia.de

Wenn deine Grafikkarte DVI unterstützt, solltest du das Bild direkt digital übertragen lassen. Ich halte das persönlich für sinnvoll, auch wenn einige keinen Vorteil darin sehen. kopfkratz

Seiten mit Postings: 1

- Immer gleiche auflösung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Immer gleiche auflösung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001048 | S: 1_2