GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Email-client-Daten übertragen
 


Autor Mitteilung
Morphus
registriert

Beiträge: 12


Gesendet: 22:35 - 15.12.2005

neuer Computer:

kann mir bitte jemand sagen, wie ich die Daten und evtl. Einstellungen vom Netscape-Communicator auf meinen neuen Rechner übertragen kann?

Und gibt es Probleme, wenn man mit diesen Daten dann über einen anderen Anbieter ins Netz geht?

wenn jemand trotz des Weihnachtsstress die Zeit findet, mir eine Antwort zu geben, wäre das einfach grandios
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 07:03 - 16.12.2005

Mit welchem Mailclient möchtest du denn arbeiten? outlook besitzt z.B. eine Import-Funktion, mit denen du auch Mails von Netscape importieren kannst..

Auszug PC-Tipp:Menü> Datei» und rufen Sie «Importieren/Exportieren» auf. Der Import/Export-Assistent wird gestartet und fragt Sie als erstes, was Sie importieren oder exportieren wollen. Klicken Sie an «Internet Mail und Adressen importieren» und dann auf «Weiter». Nun wählen Sie aus «Netscape Mail». Weiterhin können Sie anhaken, ob Sie nur die Nachrichten bzw. E-Mails aus Netscape Mail importieren wollen oder auch das Adressbuch. Klicken Sie wieder auf «Weiter» und dann anschliessend auf «Fertigstellen». Ihre E-Mails aus Netscape werden nun ins Outlook importiert, so dass Sie von nun an mit dem Outlook als E-Mail-Programm arbeiten können.

Damit solltest du problemlos deine bisherigen Daten auf Outlook übertragen können. Mit anderen Clients ist das nicht immer so ohne weiteres möglich.
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 11:57 - 16.12.2005

Habe ich das jetzt falsch verstanden, oder meintest Du nicht Folgendes:

Du hast auf Deinem alten Rechner Netscape und möchtest auch auf einem neuen Rechner Netscape haben? Allerdings hast du einen anderen Internet-Provider als vorher?

Habe Netscape zwar schon lange nicht mehr benutzt, meine mich aber zu erinnern, dass es gehen müsste, die Profile/Einstellungen/Bookmarks zu kopieren und in den neu installierten Netscape auf dem neuen Rechner wieder einzufügen (wenn das Betriebssystem gleich ist). Wenn Du die Daten auf dem alten Rechner nicht gleich löschst, kannst du es getrost einmal testen.

Bei Mozilla, welcher dem Netscape recht ähnlich ist, funktioniert das einwandfrei.

Hier finden sich noch ein paar Tipps in der Richtung:
http://www.compuserve.de/cso/hilfe/win/technischersupport/installation/contentview.jsp?conid=36197

Auch mit einem anderen Inernetanbieter sollte es keine Schwierigkeiten geben. Ich hatte zu Analog-Zeiten verschiedene Call-by-call Anbieter und auch nur ein Mail-programm. Man kann ja auch verschiedene Browser benutzen. Die Internet-Einwahl für den PC musst Du natürlich mit den Daten des neuen Anbieters einrichten (Verbindungs-Assistent), falls Du dessen eigene Software nicht benutzen möchtest.

Also, fröhliches Probieren!

LG coasti

Seiten mit Postings: 1

- Email-client-Daten übertragen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Email-client-Daten übertragen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003284 | S: 1_2