GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Systemwiederherstellung / NTI-Backup-Programm
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 13:37 - 12.12.2005

Hallo zusammen,
bin neu hier und hoffe, vielleicht hier Hilfe bei meinen Computerproblemen zu bekommen. Habe seit gut einem Jahr ein Notebook und merke immer wieder, dass ich eigentlich garnichts weiss ! Mein jüngstes Problem :
Da mein Rechner immer langsamer wird, habe ich versucht, ihn mit regCleaner und regSeeker zu "reinigen". Hat nichts gebracht ! jv16 powertool habe ich auch heruntergeladen, aber da blicke ich noch weniger durch.
Nun habe ich aber gemerkt, dass nach der "Reinigung" scheinbar nicht mehr alle Programme funktionieren. Deshalb wollte ich eine Systemwiederherstellung zu einem Datum VOR der Reinigung machen.(habe Windows XP) Hat aber nicht geklappt, trotzdem meiner Meinung nach genügend Speicherplatz vorhanden ist. Woran liegts ? Wer kann einem Dummen helfen ?
Gruß Martin
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 13:44 - 12.12.2005

hallo Martin,
Fred wäre eigentlich passender..
Herzlich willkommen hier an Bo(a)rd!!

Was hat denn nun net geklappt, Deine Systemwiederherstellung, oder haste die Probs immer noch danach?

Gruß Rolli
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 13:50 - 12.12.2005

Hallo Rolli,
hatte mir schon gedacht, dass ich mich nicht so richtig klar ausgedrückt habe. Probleme mit beschädigten Programmen sind weiter vorhanden, deshalb wollte ich ja den Rechner auf den Stand VOR der Bereinigung zurück setzen, was aber bei zwei unterschiedlichen Wiederherstellungspunkten nicht funktioniert hat.
Gruß Martin
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 14:12 - 12.12.2005

kein problem Martin....
das ist das Problem was viele Reg-Cleaner so mit bringen. Sie sind äußerst gefährlich in der Anwendung, löschen sie auch das was man manchmal braucht.
Ich gehe mal davon aus, dass bei der Reinigung der Programme sie teilweise zerstört sind und Du dadurch die Prob hast.
Schau mal hier, vllt hilft das..http://www.windows-tweaks.info/html/reparieren.html

martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 14:25 - 12.12.2005

Rolli, ich habe mir die Seite eben mal angesehen, aber da scheint es ja um die Fälle zu gehen, wo der PC völlig abgestürzt ist. Bisher habe ich bei mir nur festgestellt, dass das NTI-Backup-Programm nicht mehr startet, aber es können natürlich auch noch weitere Programme betroffen sein. Wenn ich da jetzt so eine Wiederherstellung mache, wie auf der vorgeschlagenen Seite mache ich mir bei meiner Blödheit bestimmt noch mehr kaputt.
Warum funktioniert es bei mir aber nicht mit den Wiederherstellungspunkten ????
Gruß Martin
My PC
Boardmeister

Beiträge: 898


 

Gesendet: 14:30 - 12.12.2005

vielleicht wurde etwas gelöscht wa nicht mehr Rückgängig machbar ist......oder so
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 14:42 - 12.12.2005

Bei mir funktioniert die gesamte Wiederherstellung über windows nicht ! Nicht nur die Wiederherstellung des beschädigten Programms. Habe vor einiger Zeit aus anderem Grund eine Wiederherstellung gemacht (nur 2 Tage zurück !) die geklappt hat !
Gruß Martin
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 15:35 - 12.12.2005

Zitat:
Da mein Rechner immer langsamer wird


Fragen:
- ab wann ( Zeitpunkt ) wurde er denn immer langsamer?

- was hast Du an Sicherheitsmaßnahmen auf Deinem Notebook installiert?
( Firewall, Antispy, Antivirus usw. )

Gotti
schildkröte123456789
Boardjunior

Beiträge: 49


 

Gesendet: 15:41 - 12.12.2005

Hallo,normalerweise kann man mit Regcleaner die Änderung,die man gemacht hat wiederhertsellen.im Programm gibt es einen Punkt Sicherungen,guck mal da nach
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 15:43 - 12.12.2005

Ist Deine Systemwiederherstellung eventuell deaktiviert? Prüfe das mal, unter Startmenü / Alle Programme / Zubehör / Systemprogramme / Systemwiederherstellung. Im sich öffnenden Willkommen-Fenster mal die Systemwiederherstellungseinstellungen (links)überprüfen. Vielleicht ist sie auf mehreren oder allen Laufwerken deaktiviert?
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 16:17 - 12.12.2005

:)da fällt mir noch was ein,... hast du schon mal deine Festplatte "aufgeräumt"? Durch löschen, verschieben und Neuinstallation kann es sein, dass die Daten auf der HD wild durcheinander abgespeichert sind. Das führt dann dazu, dass Daten von der Platte für ein Programm erst "gesucht" werden müssen. Wenn die dann in verschiedenen Schubladen abgelegt sind, wird der Computer immer langsamer. Also mal defragmentieren?

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- Systemwiederherstellung / NTI-Backup-Programm -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Systemwiederherstellung / NTI-Backup-Programm
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003433 | S: 1_2