GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› PC - Bewertung
 


Autor Mitteilung
Dominator
Premium-User

Beiträge: 556


Gesendet: 01:12 - 12.12.2005

Hallo,

kann mir vielleicht jemand sagen welcher von beiden PC´s für den Preis besser ist ????

PC1: Komplett-PC mit ausreichend Leistungsreserven auch für anspruchsvolle Anwendungen. Ausgestattet mit DVD-Laufwerk und DVD/CD-Brenner. Idealer PC für Spiele mit hohen Anforderungen, für Home-Entertainment, für Internet, Bildbearbeitung usw.

Technische Daten:
- Design-Midi-Tower mit 350 W ATX-Netzteil (P4) und Audio-Front-Anschlüssen
- AMD Athlon 64 3500
- Speicher: 1024 MB DDR-RAM
- Festplatte: 200 GB, UDMA-133 (IDE)
- Mainboard: Gigabyte GA-K8N Pro-SLI, nVIDIA nForce4 SLI Chipsatz, 2x PCI, 2x PCI-Express (x16), 2x PCI-Express (x1), 4x SATA, 10x USB 2.0 (2x Front/8x Rear), 1x FireWire, 7.1 CH. AC\'97 Sound, 1x RJ45 Coaxial S/PDiF, 2x PS/2, 1x Parallel, 1x Seriell
- Kühler Artic Silencer 64 Ultra
- Grafikkarte Gigabyte nVIDIA GeForce 6600, PCI-Express, 256 MB DDR-RAM, TV-Out, DVI, HDTV
- DVD-Laufwerk, 16x/48x
- DVD/CD-Brenner: DVD+R/-R 16/8x, DVD±RW 4x, DVD+R Double-Layer, CD-R 48x, CD-RW 32x
- Disketten-Laufwerk
Lieferumfang: Computer, Netzkabel, Treiber-CD und Mainboard-Handbuch.
749,00 Euro
--------------------------------------
PC2:
Fujitsu Siemens Pc Scaleo Pa Athlon64 3500+

AMD Athlon64 3500+ Prozessor, 1.024 MB Arbeitsspeicher, 250 GB Festplatte, DVD Brenner Multiformat und Double Layer, Grafik ATI X700 256 MB PCIe mit ViVo und DVI, 11-in-1 Cardreader, Windows XP Home
799,--Euros

Danke
LG
Domi



Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 07:14 - 12.12.2005

steht in beiden Fällen kaum Details zur Hardware, insbesondere dem Motherboard incl. Chipsatz.

welcher RAM ...

Details zur Festplatte...

Netzteil / Leitungsstärke

Lautstärke

wenn dir das nicht wichtig ist, kannst du beide nehmen. Die geben und nehmen sich nicht viel.
Dominator
Premium-User

Beiträge: 556


 

Gesendet: 13:31 - 12.12.2005

Hallo,

bei dem einen steht beim Motherboard - Mainboard: Gigabyte GA-K8N Pro-SLI, nVIDIA nForce4 SLI Chipsatz, 2x PCI, 2x PCI-Express (x16), 2x PCI-Express (x1), 4x SATA, 10x USB 2.0 (2x Front/8x Rear), 1x FireWire, 7.1 CH. AC\'97 Sound, 1x RJ45 Coaxial S/PDiF, 2x PS/2, 1x Parallel, 1x Seriell

beim anderen ist es sowieso schon zu spät weil er schon ausverkauft ist...

meinst du es wäre besser die Teile einzeln zu kaufen und ihn zusammenbauen zu lassen (wenn man einen guten Händler findet der das macht) ???

LG
Domi
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 13:58 - 12.12.2005

ich persönlich sehe da keinen Sinn.
Wie Deichkind schon gepostet hat, nehmen sich die beiden net viel.
Gehste jetzt hin und läßt Dir den Gleichen zusammen stellen, könnte er Dir teurer kommen. Viele Komponenten erliegen den Tagespreisen und da könnest Du dann schlechter abschneiden.
Ein Vorteil der net von der Hand zu weisen ist, beim Einzelhändler haste eine bessere Betreuung!

Gruß Rolli
Dominator
Premium-User

Beiträge: 556


 

Gesendet: 18:28 - 12.12.2005

Hallo,

mit dem PC den ich jetzt habe bin ich von einem Einzelhändler sauber über den Tisch gezogen worden !!!!!
Er hat sein Geschäft Zuhause im Keller und hat von Service und Betreuung wohl noch nie was gehört.
Als ich den PC gekauft habe ist auch davon gesprochen worden das ich ihn mal aufrüsten möchte und was hat mir der freundliche Einzelhändler verkauft.....ein Motherboard wo man überhaupt nichts nachrüsten kann......
Eins ist aber sicher, der sieht mich nie mehr wieder !!!
LG
Domi

Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 19:33 - 12.12.2005

Dann würde der mich auch nie wieder sehen. Aber wir können dir sicher auch einige Komponenten zusammenstellen. Mit dem Zettelchen gehst du zu einem anderen netten Händler, und bittest ihn, dir das Teil zu verschrauben.

Erzähl ihm von der Community hier. Dann biste nicht so alleine
Dominator
Premium-User

Beiträge: 556


 

Gesendet: 15:40 - 13.12.2005

Hallo,

das hört sich gar nicht so schlecht an. Was könntet ihr mir denn empfehlen ??

Ich bräuchte einen allround PC für Office, Bildbearbeitung und einfache Spielchen...

LG
Domi
Dominator
Premium-User

Beiträge: 556


 

Gesendet: 17:09 - 13.12.2005

Hallo,

zuerst mal möchte ich ein ganz dickes Lob an euch alle aussprechen das ihr soviel
Geduld mit einem „Computer-Dummie“ habt !!!!

Ich hätte da noch eine andere Überlegung und wäre für eure Meinung dankbar….

Bei Conrad gäbe es ein Aufrüst-Set für 199 Euro mit folgenden Teilen

Prozessor: AMD Sempron 2600+
Mainboard: ATX Mainboard VIA KT600
Speicher: 512 MB DDR-333 Speicher
Sockel: A
Prozessorkühler / S-ATA Raid
ist alles fertig montiert.

Als Grafikkarte hätte ich eine Radeon 9200SE da aber die hat einen PCI Bus.
Kann man die Karte in das Mainboard mit AGP Bus einbauen ????

Wenn ja käme mich das ganze auf 199 Euro was nicht ganz so schmerzen würde.

LG
Domi
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 17:35 - 13.12.2005

Zitat:
Wenn ja käme mich das ganze auf 199 Euro was nicht ganz so schmerzen würde.

Aber auch wirklich nicht mehr als eine Notlösung wäre. Ich würde grundsätzlich zu einem nforce 3-4- Chipsatz und DDR400 RAM raten. Die 9200 SE ist ebenfalls unterer Durchschnitt.

Wenn du aber deine Ansprüche an den PC nicht zu hoch schraubst, ist das sicher erstmal ausreichend.

Eine PCI Karte läßt sich im Übrigen nicht in den AGP schieben
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 17:39 - 13.12.2005

hi dominator, guck mal hier, vielleicht ist das ja was für dich:

http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=432067&userid=3391&forumid=17287

gruß
thomas
Dominator
Premium-User

Beiträge: 556


 

Gesendet: 18:29 - 13.12.2005

Hallo,

wenn ich das richtig rausgelesen habe kann ich die Graka aber einbauen...
Zwar nicht in den AGP Bus aber in einen PCI Bus kann ich sie ja schieben oder ??

Nach meinem Reinfall mit meinem lieben Händler habe ich echt eine kleine Phobie gegenüber Einzelhändlern...
Die Leute die ich kenne haben sich alle einen PC bei Aldi und Co gekauft, also müßte ich wieder auf gut Glück bei einem Händler einen Pc zusammenschrauben lassen...Oh Schreck !!!
LG
Domi

Seiten mit Postings: 1 2

- PC - Bewertung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› PC - Bewertung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003763 | S: 1_2