GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Alten Pc aufrüsten !
 


Autor Mitteilung
mampfi
Stamm-User

Beiträge: 83


Gesendet: 20:31 - 11.12.2005

Halole
möchte meinen Pc aufrüsten.

Mein System derzeit:
Board: MSI- 6380
Cpu: Athlon xp1800+
Ram: 512mb
Graka: ATI Radeon 9600 pro
Sound: Creative Sb Audigy 2ZS
Netzteil: Tagan TG380-E00

Dachte an ein neues Board , neuer Prozessor und mehr Speicher

Möchte hauptsächlich Rennspiele damit spielen und mein jetziges System macht da einfach nicht mehr mit.

Was würdet ihr mir empfehlen, welche Marken,leistung usw, und auf was muss ich achten?

Leider blick ich bei dem ganzen Dschungel nicht mehr durch!
Meine graka möchte ich behalten die müsste eigentlich noch ausreichen.
Und ein Vermögen soll das ganze auch nicht kosten (ca. 250-400€)
Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

Gruß
mampfi
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 21:11 - 11.12.2005

Asus A8N ca. 110 Euro
AMD 64 3000 ca 110 Euro
Arctic Freezer 64 Hybrid ca. 15 Euro
Gigabyte X800 GraKa ca 190 Euro
und nochmal 512 MByte RAM rein ca. 40 Euro

was teurer, aber gut

mampfi
Stamm-User

Beiträge: 83


 

Gesendet: 21:24 - 11.12.2005

Halole Deichkind und Danke für die Tipps.

Meinst du ich sollte mir ne neue GraKa kaufen, dachte eigentlich die alte wäre noch gut genug?
Die alten Speicher möcht ich nicht verwenden da 2x 256 Mbyte.
Dachte an ein 1GB Riegel aber welchen?
Kannst du mir da genaue Angaben machen das ich im Internet einen Preisvergleich machen kann.

Vielen Dank
mampfi
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 22:26 - 11.12.2005

Klar kannst du die 9600 Pro weiter nutzen. Der R350 bietet aber lediglich eine Bandbreite von 9,6 GB/s > die 9800 Pro (auch schon fast veraltet...21,8 GB/s, der R480 sogar auf 37,5 GB/s kommt. Ist eben immer die Frage, was du als "Spielen" bezeichnest.

Ram würde ich 2x512 MByte kaufen, und im Dual Channel Mode laufen lassen. Durch den doppelten Ram hast du auch eine Leistungssteigerung.

z.B. Geil DDR400, 512 MByte CL2,5 kosten so um die 90-100 Euro. RAM Preise sind immer Tagespreise.
mampfi
Stamm-User

Beiträge: 83


 

Gesendet: 09:44 - 12.12.2005

Denke mal daß ich die 9600 erst mal weiterverwende sonst wird mir das zu teuer.

Frage zum Asus A8N? Da gibts ja auch verschiedene. Meinst du das A8N- SLI oder die deluxe version?
Das Board hat ja einen 939 Sockel. Kann ich da ein AMD 64 3000 Cpu nehmen? Wenn ich das richtig sehe hat der CPU einen 754 Sockel, der passt dann nicht, oder?
Da gibts dann noch einen AMD Athlon 64 3000+ S939 Venice. Wäre das der richtige?
Wie siehts aus mit einer Boxed Version.Ist das nicht so gut?

Was sollte man beim einbauen der Komponenten beachten ?

Sorry für die vielen Fragen, aber wie gesagt bei dem ganzen Dschungel blick ichs nimmer.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 19:45 - 12.12.2005

kannst das A8NE nehmen, das unterstützt alle Prozessoren für den 939. Allerdings ... wenn du die 9600 Pr behalten willst wird es eng. Es gibt kaum noch Platinen mit AGP Slot.Da gibts noch das Epox 9NDA3 und das Asus A8V Deluxe, allerding mit K8T800 Pro Chipsatz. Würde da lieber zum Epox greifen.

Der Athlon 3000+ ist eine Sockel 939 CPU.

Zitat:
Da gibts dann noch einen AMD Athlon 64 3000+ S939 Venice. Wäre das der richtige?
= richtig. Nur keinen Winchester nehmen !!



Zitat:
Wie siehts aus mit einer Boxed Version.Ist das nicht so gut?

= wenn du spielen möchtest, würde ich die boxed nicht nehmen. Für den Hausgebrauch ist die Version aber absolut o.k.



Zitat:
Was sollte man beim einbauen der Komponenten beachten ?



das sprengt den Rahmen. Aber ich darf etwas Eigenwerbung machen....http://computer-greenhorn.de/was du hier nicht findest an Einbautipps, kannst du hier posten.
mampfi
Stamm-User

Beiträge: 83


 

Gesendet: 23:27 - 12.12.2005

war heute mal bei einem Händler in der Nähe, der hat mir auch gesagt das es kaum noch Boards mit AGP slot gibt.
Das Problem sehe ich da drin: Ich kauf mir z.b. das Epox Board und später merk ich das meine 9600 für neuere Spiele nicht taugt. Dann müsste eine neue GraKa her und die gibts dann nur noch mit PciE. Dann bräucht ich ja schon wieder ein neues Board. Mann Oh Mann ist das schwer.
Ich denk ich warte noch und mach dann Nägel mit Köpfen.

Vielen Dank Deichkind für deine Bemühungen.

Gruß
mampfi

Ps: Der Händler hat mir auch ein A8NE empfohlen. Aber der Preis...180€. Ist wohl ein bischen viel.

Seiten mit Postings: 1

- Alten Pc aufrüsten ! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Alten Pc aufrüsten !
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004264 | S: 1_2