GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› VHS auf CD/DVD
 


Autor Mitteilung
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


Gesendet: 10:25 - 10.12.2005

Hallo leute,
ich habe einen Film (75 Min.Länge)von der VHS-Kasette mit dem Programm
"Ulead DVD MovieFactory 2SE" auf die Festplatte meines PC übertragen.
Nun wurden dort zwei Dateien abgelegt:
1. eine avi-datei = 23,0 GB
2. eine jpg-datei = 741,0 MB

Nun bin ich total irritiert!!
Welche ist die richtige bzw. welche soll ich nehmen,
denn ich möchte den Film auf eine CD bzw.DVD brennen.
Bitte um hilfreiche Hinweise.
mfg
fritz
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 10:47 - 10.12.2005

Eine JPG-Datei? Kannst du diese Datei vielleicht öffnen? JPG-Dateien sind immer Bilder, also kannst du diese für die DVD nicht benutzen.
Und du müsstest die AVI-Datei um einiges verkleiner genauer gesagt von 23 GB auf ca. 4,3 GB und das ist eine ganze Menge. Hast du bei der Konvertierung die höchste Stufe gewählt?
Ich bin mir nicht sicher ob man es schafft von 23 GB auf 4 GB eine DVD zu shrinken. Das einzige was mir da einfällt wäre RatDVD, doch das muss auch dein DVD-Player unterstützen und das machen zu Zeit sehr wenige bzw. keine.
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 11:41 - 10.12.2005

sorry,
die kleinere Datei hat die Endung =mpg
Kann es sein, dass man eine Komprimierung in dem Programm einstellen muss, damit die avi-dateien nicht so groß werden ?
Wenn ja, wie kann ich das machen ?
mfg
fritz
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 11:48 - 10.12.2005

Ich kenne mich leider nicht mit dem Programm aus, das du benutzt aber jedes halbweg gute Videoprogramm muss die Einstellungen zur Konvertierung besitzen. 23GB von 75 MIN VHS das ist einfach unmöglich! Herr Der Ringe dauert ca. 178 MIN und ist auf eine 7GB DVD. Ulead sollte die Funktion haben die VHS Kassette soweit zu komprimieren/konvertieren das sie auf eine DVD passt.
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 16:03 - 10.12.2005

Hallo,
ich hab jetzt die kleinere mpg-datei genommen.
Hat prima geklappt.
Aber das Grundproblem hab ich damit noch nicht gelöst.
Trotzdem, zunächst herzlichen Dank für die Hilfe
mfg
fritz

Seiten mit Postings: 1

- VHS auf CD/DVD -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› VHS auf CD/DVD
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002828 | S: 1_2