GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› DVD-Kopie mit Nero 6.6 klappt nicht
 


Autor Mitteilung
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


Gesendet: 19:44 - 05.12.2005

Hallo, ich wußte nicht genau, in welche Kategorie das gehört, da's mit der Software möglicherweise gar nicht zusammenhängt, aber der langen Vorrede kurzer Sinn:

Ich habe eine DVD-RW mit zwei Filmen, die ich mit einem DVD-Recorder vom TV aufgenommen habe und wollte sie auf eine DVD+RW umkopieren, um wieder eine DVD-RW frei zu haben, da mein DVD-Rekorder nur das DVD-Minus-Format unterstützt.

Da mit Clone DVD gar nix ging, weil die Filmdateien, die der DVD-Rekorder aufnimmt, kein normales Filmformat haben, versuchte ich die DVD mit Nero zu kopieren. Der las sie auch brav ein, aber als es ans Brennen ging erhielt ich die Fehlermeldung, daß der Rohling zu klein sei, da nur rund 4,5 GB frei seien, aber 4,8 GB benötigt würden. Aber die eingelesene DVD-RW hat auch maximal 4,7 GB.

Kann sich und mir da jemand einen Reim drauf machen?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:32 - 05.12.2005

Auf dem Rohling wird nie die gesamte Speicherkapazität für den Film verwendet.

Wenn ich mit DVD Shrink einen Film komprimiere, wird er für eine normale DVD auf eine Größe von maximal 4,4GB gebracht.

Versuche doch einfach, die DVD noch einmal zu shrinken, dann klappt es auf jeden Fall.

Nubira
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 21:59 - 05.12.2005

Mit DVDShrink kenne ich mich leider nicht aus. Geht das auch mit Nero Recode?

Es ist nämlich so, die DVDs, die ich mit dem Rekorder aufzeichne, haben nicht die üblichen Formate wie die Filme auf Industrie-DVDs, also kein VOBs und wie die alle heißen. Ob so eine PC-Software damit was anfangen kann? Ich probier mal, ob Nero Recode was damit anfangen kann.

Danke für den Tip!
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 22:43 - 05.12.2005

Hi,

bei unserem Rekorder hatte ich ein ähnliches Problem. Auf DVD-RAM werden die Filme als .vro gespeichert.

Dies konnten letztendlich nur die Programme "TMPGEnc DVD Author", welches ich mir in den USA kaufen musste und "Panasonic DVD-Movie Album SE4".

"TMPGEnc DVD Author" kann jede Menge Formate verarbeiten, vielleicht ist ja auch Deines dabei. Hier gibt es die Testversion vom Hersteller:
http://www.pegasys-inc.com/en/product/tda.html

LG coasti
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 23:38 - 05.12.2005

Das große Problem bei der Sache ist, dass man Filme, die man im DVD-Recorder vom TV aufgenommen hat nicht kopieren kann (soll).

Das haben die Hersteller dieser Recorder absichtlich so programmiert.

Deshalb sind ja viele dazu übergegangen, TV im PC aufzuzeichnen, denn da gibt es das Problem nicht.

Nubira
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 12:45 - 07.12.2005

Noch ein Kuriosum:

Wenn ich die Dateien als reine Daten-Dateien behandle, klappt es, eine DVD mit denselben Filmdateien brennen zu lassen. Die läuft dann sogar im PC unter PowerDVD, dafür aber nicht im DVD-Rekorder.

Mit Pinnacle 9.0 konnte ich die Filmdaten einlesen, aber weil ich keine Erfahrung mit dem Programm habe, bin ich nicht weitergekommen.
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 15:57 - 07.12.2005

Hattest Du die RW im Recorder "abgeschlossen" (falls das mit RWs geht)? Vll. ist das der Punkt.

Ansonsten bietet Pinnacle eine Art Studio-Tour, bei der anhand eines Beispielfilms die Handhabung erklärt wird. Schau doch mal in der Hilfe nach.

Lg coasti
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 13:43 - 08.12.2005

Hallo coaster_omma, ja ich hatte sie "finalisiert", wie das bei Sharp heißt. Danke für den Tip.

Mit Pinnacle kann ich mich erst beschäftigen, wenn meine Kinder mir mal einen Tag frei geben. Am besten an Weihnachten. Da sollten sie beschäftigt sein.

Was ich bei der ganzen Geschichte nicht verstehe ist, daß auf der DVD-RW mehr Daten sein sollen als auf der DVD+RW Platz haben. Aber vielleicht sollte ich einfach weniger Filme glotzen...

Seiten mit Postings: 1

- DVD-Kopie mit Nero 6.6 klappt nicht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› DVD-Kopie mit Nero 6.6 klappt nicht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002604 | S: 1_2