GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› grafikkarte mit 128mb oder 256 mb?
 


Autor Mitteilung
rockt.thommy
Stamm-User

Beiträge: 92


Gesendet: 19:08 - 03.12.2005

Hallo.

wollte mal wissen welche grafikkarte ihr mit eher empfehlen würdet. eine 6600gt mit 256 mb oder eine 6800gt mit 128mb!
will mir die 6800gt mit 256mb nicht holen weil sie mir einfach zu teuer ist.
also welche von den beiden ist besser?
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 20:18 - 03.12.2005

Also ich würde auch zur 6600er tendieren. Ob der Preisunterschied den ja objektiv vorhandenen Leistungsunterschied wettmacht mußt Du selbst entscheiden. Ich denke aber nein. Da kommt dann wie immer die Diskussion auf, ob das Bild bei 70 Hz besser ist als bei 60 Hz. Aber ich sage, das kann das menschliche Auge sowieso nicht unterscheiden...
Also - es ist Deine Entscheidung
MfG Carsten
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 20:45 - 03.12.2005

es kommt bei einer grafikkarte nicht in erster instanz auf den speicher an, sondern auf den chipsatz!

in der regel wird aber mit dem speicher geworben.

lass dich davon bloss nicht blenden! da die grafikkartenhersteller auch nichts zu verschenken haben, wird bei den mainstream-karten oftmals "schlechterer" speicher als bei den referenzmodellen verbaut.

entscheidend ist hierbei die taktfrequenz. da kann man abgesehen vom chipsatz mit weniger "teurem" speicher mehr leistung erzielen als mit "billigem" massenspeicher.

wenn das geld reicht, würde ich dir die 6800er empfehlen!

gruß thomas
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 10:21 - 04.12.2005

Sehe ich auch so wie meine Vorredner. Die 6600 ist technisch betrachtet eine halbierte 6800 GT / U. Der Speicherbus ist halbiert und auch die Anzahl der Pixel und Vertex Shader auf 8, bzw. 3 reduziert. Leistungsmäßig kommt die 6600GT an die 6800 LE heran. Erst in 1280x960 und 4x AA 8:1 AF kommen der 6800 die Architekturvorteile zugute. Die 6800 LE ist etwas schneller, und mit etwas Glück kannst du die 16 Pixel Shadel Einheiten freischalten. Katastrophal ist aber in jedem Fall die sehr hohe Temperaturentwicklung der 6600 GT. Da solltest du drauf achten.(fast 60 Grad ist in der Klasse zu hoch) Insegsamt hat die 6600 GT für mich ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 12:30 - 04.12.2005

Welche hast du denn zur Zeit?
rockt.thommy
Stamm-User

Beiträge: 92


 

Gesendet: 13:48 - 04.12.2005

hab zur zeit eine 9600.

was haltet ihr von so einer grafikkarte?
http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=574

oder ist diese von der leistung besser:
http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=552

ja das mit dem speicher hat mich halt schon gewundert das dies vom preis her so viel ausmacht!

Seiten mit Postings: 1

- grafikkarte mit 128mb oder 256 mb? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› grafikkarte mit 128mb oder 256 mb?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003366 | S: 1_2