GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› prozessor
 


Autor Mitteilung
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


Gesendet: 13:01 - 17.11.2005

Auf der Rechnung für mein PC steht AMD 2400+ , ich nahm an das sei der eingebaute Prozessor.
Unter Systemeigenschaften steht bei mir AMD Athlon (tm) XP 1800+: Da ich weiß, das der 2400+
schneller ist, habe ich das reklamiert. Es folgte ein großer Vortrag über Taktfrequenzen und an der
Einstellung des PC man brauchte die Einstellung ändern. Ich glaube das nicht ! Wenn der 2400+
eingebaut ist warum zeigt der PC 1800+ an.(Windows XP)
PS ich bin Rentner und habe vom Innenleben des PC Null Ahnung das weiß der Verkäufer.
Gruß Esurb


Jolle75
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 13:43 - 17.11.2005

Hallo Esurb,

die Profis werden sich sicher noch melden. Aber ich kann Dir jetzt schon definitiv sagen, dass ein AMD Athlon 1800+ und ein AMD Athlon 2400+ zwei verschieden paar Schuhe sind.

Das weiß auch der Verkäufer. Nur ist der 2400+ teurer und leistungsstärker als der 1800+.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 18:57 - 17.11.2005

Mit AMD ist das etwas anders...AMD nutzt das P-Rating -
Die bloße Angabe der Taktangabe reicht zur Darstellung der Leistungsfähigkeit einer CPU nicht aus. Mit dem Palomino Athlon XP führte AMD das sogenannte P-Rating, oder Model Numbering ein. Das kennen wir schon aus frühen AMD Jahren. Ein Athlon XP 3000+ wird demnach real mit 2400 MHz getaktet. Die 3000+ stehen dafür, dass dieser Prozessor genau so leistungsstark ist wie ein 2800 MHz Prozessor des Erzrivalen Intel, die den Takt real angeben.

Beim T-Bred Athlon 2400+ sind es real 2000 MHz ...

Lade dir mal das Tool Everest herunter, oder CPUid http://www.zdnet.de/downloads/prg/y/8/deUHY8-wc.html Dann weisst du ganz genau was drin schlägt
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 23:39 - 17.11.2005

hmm....

bei windows-xp wird unter systemeigenschaften in der 1. zeile der "prozessorname" dargestellt, in der 2. zeile die reale taktfrequenz!

aber 1800 passt überhaupt nicht!

der eintrag müsste also wie folgt lauten:
athlon xp 2400 +
2,00 ghz
in der 3. zeile ist der reale arbeitsspeicher eingetragen!

solltest du eine 1800er cpu eingebaut haben, müsste in den sytemeigenschaften der eintrag folgendermassen aussehen:

athlon xp 1800 +
1,53 ghz

wenn dem so ist, würde ich den verkäufer schon fragen, warum das so angezeigt wird!

gruss
thomas


Seiten mit Postings: 1

- prozessor -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› prozessor
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003049 | S: 1_2