GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Byte verkleinern/vergrößern
 


Autor Mitteilung
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


Gesendet: 19:28 - 02.11.2005

Hallo meine PC-Freunde (in),
ich hoffe es ist alles gesund bei Euch!!

Ich doctor schon lange an eine Möglichkeit herum, eine GIV-Datei kleiner zu bekommen. Sämtliche Einträge in der "Suche" und googeln hat nicht zum Erfolg geführt!

Ich habe da eine die ist 80x80 und 73000 Bytes groß. Nun möchte ich diese in 80x80 und 20000 Bytes ändern!

Jetzt wüßte ich gerne welches Programm ich dafür nutzen kann und (das weiß ich jetzt schon) wie geht das? Das genannte Tool von Kernow...ANIMAKE....http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=431597&userid=3391&forumid=17284 habe ich mir mal runtergeladen, aber ich weiß nicht wie ich die Bytes verkleinern soll...

Könnt Ihr mir helfen??
Danke Euch für die Hilfe...
Gruß
Rolli
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:18 - 02.11.2005

Wenn Du Office2003 hast, gibt es dort den Picture Manager.
Damit kannst Du Bilder in der Größe verändern oder auch komprimieren.

Nubira
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 20:32 - 02.11.2005

Hi,

mit Anikmake kannst Du zwar animierte Gifs erstellen, jedoch m.W. nicht komprimieren. Habe das gerade mit Adobe photoshop E versucht, ebenso mit Paint - geht nicht. Ulead kann gar keine Gifs öffnen.

Ich denke, Gifs sind ohnehin schon so klein, dass eine weitere Komprimierung kaum möglich ist bzw. nichts bringt.
Es gibt wohl Möglichkeiten, die Farben etwas zurückzusetzen, dann sollte es kleiner werden. Habe ich aber bisher auch noch nicht hinbekommen. Wenn Du es versenden möchtest, ist .jpg eher das Format der Wahl.

Lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren...

LG coasti
Kernow
Premium-User

Beiträge: 529


 

Gesendet: 20:57 - 02.11.2005

Hi Rolli, leider kann ich Dir da auch nicht weiterhelfen, möchte mich aber entschuldigen, daß ich mit Deinem Avatar noch nicht weiter bin.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 21:20 - 02.11.2005

die einzige möglichkeit ein gif zu verkleinern ist

1) es in seine einzelbilder zerlegen
2) jedes einzelne bild als jpg speichern
3) die jpg´s alle entsprechend komprimieren (wird aber heftig zu lasten der qualität gehen)
4) die ganzen jpg´s wieder zu einem gif zusammenfügen

das programm zum zerlegen und wieder zusammenfügen ist (immer noch) ULEAD Gif-Animator
jpg´s verkleinern kann man recht gut in MS-paint
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 22:52 - 02.11.2005

puhhhh, wat'n Stress....,
erstmal vielen Dank!!

Es geht darum ein Avatar zu erstellen, das aber die Größe von 20000 Bytes nicht überschreiten darf, ist so vom Forumbetreiber festgelegt.
Aber das es soooooo viel Arbeit macht......

@ Kernow, überhaupt kein Prob!!
Ich wollte mal selbst an die Arbeit, nach dem Motto: hilf Dir selbst, dann........
Jetzt wo es so viel Arbeit bedeutet es kleiner in der Byte zu bekommen, entlasse ich Dich natürlich von dem Versprechen. :)

lieben Gruß an alle
Rolli

Seiten mit Postings: 1

- Byte verkleinern/vergrößern -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Byte verkleinern/vergrößern
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001518 | S: 1_2