GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Treiber für Radeon9800pro
 


Autor Mitteilung
Rad(n)eon
registriert

Beiträge: 11


Gesendet: 16:25 - 30.10.2005

Hallo,
ich wollte mal fragen ob jemand weiß welcher Treiber im Moment der beste für meine Grafikkarte ist (Radeon9800pro).
Habe vor etwas längerer Zeit (ca. 1 monat) den aktuellsten Treiber von der ati seite heruntergeladen und installiert nachdem ich den alten treiber deinstalliert hatte.
Der Grund hierfür war, dass es bei manchen Spielen (könnte auch Spiel abhängig sein) zum kompletten Absturz des Systems kam. Bei etlichen Systemhängern hat sich auch der VPU Recover eingeschaltet und das System auf eine geringere Auflösung heruntergeschraubt. Dies hat aber den kompletten Absturz nur um ca 1 Minute herausgezögert .
Nun als ich den aktuellsten Treiber von ati installiert hatte musste ich mit grausen feststellen, das diese Systemabstürze nur noch häufiger auftraten.
Nach ein bisschen googlen hab ich heraufgefunden, dass man den VPU Recover ausstellen sollte den AGP Speed von 8x auf 4x runterschrauben soll und Fast Writes deaktivieren soll.
Leider hat auch dies nichts gebracht.
Daher habe ich nun wieder den alten Treiber aufgespielt (die ziemlich alte Version des CATALYST version 04.10 und das Control Center 1.0.1733.17262).
Abschließend kann ich noch das Fazit geben das die Systemabstürze nach längerer Zeit häufiger Auftreten und neu installieren des Treibers die Abstände vergrößert. Warum das so ist?... keine Ahnung
Wenn jemand noch bestimmte System Infos benötigt würde ich diese nachliefern.
Rad(n)eon
registriert

Beiträge: 11


 

Gesendet: 16:30 - 30.10.2005

Sry wegen Doppelpost, aber deim editieren kommt die nachricht das ich nicht die nötigen Berechtigungen hätte.
Meine Frage wäre jetzt eigentlich ob es überhaupt etwas bringen würde den aktuellen Treiber zu downloaden und installieren?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:42 - 30.10.2005

Herzlich willkommen im Forum!

Hast Du die Grafikkarte neu eingebaut? Passieren die Abstürze nur bei einigen Spielen?
Schreib doch bitte noch was zu Deinem OS.

Hier ist eine Menge zu Grafikkarten und Problemen damit geschrieben
http://computer-greenhorn.de/grafikkarten.htm

Nubira
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 16:47 - 30.10.2005

Hi Rad(e)on,

herzlich Willkommen im Forum!

Zu Grafikkartentreibern schreibt unsere Partnerseite sehr ausführlich:
http://computer-greenhorn.de/treiber.htm

Wichtig ist die
komplette Deinstallation des alten Treibers (notfalls mit RegCleaner), sonst gibt es schonmal Durcheinander (siehe Artikel). Also bitte gut "durchputzen".

Daneben habe ich hier und da gelesen, dass bei ATI oftmals auch der Treiber am Besten funktioniert, der bei Herstellung der Karte aktuell war. Da heißt es probieren.

Ansonsten noch mal fragen.

LG coasti
Rad(n)eon
registriert

Beiträge: 11


 

Gesendet: 17:10 - 30.10.2005

Ich habe die Grafikkarte neu eingebaut nachdem diese Systemabstürze meine Radeon9800xl "zerstört" haben. Bei der neueren pro scheinen diese Systemabstürze auch vorzukommen, jedoch nicht so häufig und die grafikkarte funktioniert weiterhin normal (nach dem restart des rechners).
Ich habe die pro karte eingebaut da ich mir nicht sicher war welche anderen Karten mit meinem System kompatibel sind und ich auch nicht SO viel Geld über hatte mir etwas höherlastigeres zu kaufen.
Ich würde gerne was zu meinem OS schreiben aber was ist das?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:38 - 30.10.2005

Operating System = Betriebssystem
Rad(n)eon
registriert

Beiträge: 11


 

Gesendet: 17:59 - 30.10.2005

Habe hier mal einen Auszug aus dem EVEREST Bericht:(wenn das nicht reicht dann kann ich nochmehr schicken)


Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
Motherboard Name MSI MS-7048 (Medion OEM)
Motherboard Chipsatz Intel Springdale i865PE
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (02/12/04)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9800 PRO - Secondary (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9800 PRO (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 Pro (R350)
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 19:56 - 30.10.2005

Ich habe mit dem Catalyst 3.x , (3.5) gute (stabile) Erfahrungen gemacht.

Wenn das Freezes sind, kann das auch an einer Überhitzung oder am Netzteil liegen! Im 3D-Betrieb gehts ordentlich ab am AGP
Rad(n)eon
registriert

Beiträge: 11


 

Gesendet: 21:21 - 30.10.2005

Und wo könnte ich dann Catalyst 3.x (3.5) downloaden?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 21:24 - 30.10.2005
dosperado
Stamm-User

Beiträge: 61


 

Gesendet: 11:31 - 31.10.2005

Die aktuellen ATI Treiber (5.10 bzw 5.10a) sind ziemlich stabil, sollten daher also auch 100%tig funktionieren. Alte 3.x sollte man nicht installieren, die meisten aktuellen Games laufen damit gar nicht mehr oder nur fehlerhaft! Das VPU Recover kann man in den Optionen des Grafikkartentreiber getrost deaktivieren, bringt eh nix.
Btw: Wieviel Watt hat Dein Netzteil?

Seiten mit Postings: 1 2

- Treiber für Radeon9800pro -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Treiber für Radeon9800pro
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004027 | S: 1_2