GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› PC bleibt immer hängen
 


Autor Mitteilung
Knoft
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 14:59 - 28.10.2005

Hallo, ich habe ein riesen Problem mit meinem Rechner und ich hoffe hier hilfe zu bekommen.
Also,wenn ich irgendein Spiel spiele dann bleibt der PC nach max. 20 Minuten hängen
(Standbild) und nichts geht mehr.
Ich habe von jemand gesagt bekommen das es am Netzteil liegt,aber jemand anderes hat dann wieder gesagt das es nicht das Netzteil wäre.
Ich hoffe nun hier hilfe zu bekommen.

Meine Daten:

Betriebssystem WinXP pro
Grafikkarte Albatron AGP6600Q
Treiber 71_25
Motherboard PC Chips K7 M848A
Prozessor AMD Athlon XP 3100*
Arbeitsspeicher 1024 Mb DDR Ram
Netzteil ATX 350 Watt

So, nun hoffe ich auf Hilfe und danke schonmal im Vorraus.

MfG

Chris
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 15:00 - 28.10.2005

Defragmentier mal dein System und vor allem deinen Arbeitsspeicher.
Knoft
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:09 - 28.10.2005

Danke erstmal für deine Antwort.
Aber ich muß gestehen das ich eigentlich null Ahnung vom Innenleben des PCs habe,
vielleicht kannst du mir ja mal kurz beschreiben wie ich das machen soll.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:26 - 28.10.2005

Willkommen bei uns!

Defragmentieren geht so:

Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Defragmentierung.

Alles andere bekommst Du dort angezeigt. Darüber findest Du auch die Datenträgerbereinigung.

Nubira
Knoft
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:30 - 28.10.2005

Achso,danke erstmal.Was ist wenn es dann immernoch nicht geht?Was könnte ich dann versuchen?
Knoft
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:56 - 28.10.2005

Also das es am Arbeitsspeicher liegt glaube ich nicht,denn mein alter Rechner hatte 512Mb Ram und da lief ein spiel gut, aber auf dem Rechner jetzt stürzt es ab.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:55 - 28.10.2005

Hier ist ein Link, bei dem Du auch erfährst, wodurch es zu Problemen beim Spielen kommen kann.

http://computer-greenhorn.de/spiele_pc.htm

Nubira
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 17:48 - 28.10.2005

Ich tippe mal auf Kühlproblem...
Welche Spiele denn zb.?

Knoft
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 18:09 - 28.10.2005

z.B. bei Fifa 06
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 10:41 - 29.10.2005

Kann am Netzteil liegen- du musst bedenken, dass Spiele im 3D Betrieb ordentlich Saft saugen. Gibt das Netzteil auf den wichtigen Leitungen zu wenig Strom, oder der AGP stellt zuwenig zur Verfügung , kann das Bild einfrieren.

Temperatur prüfen

versuch es mal mit 512 MByte RAM

hast du 2 Module drin?

Seiten mit Postings: 1

- PC bleibt immer hängen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› PC bleibt immer hängen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001483 | S: 1_2