GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Rechte bei Garantiereparatur oder Ersatzgerät für defekte Digitalkamera
 


Autor Mitteilung
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


Gesendet: 13:57 - 26.10.2005



Hallo ihr Lieben,
so ganz richtig paßt meine Frage ja nicht hierher, aber schließlich ist eine Digicam je auch eine Art Computer.
Also versuche ich es mal. Außerdem tummelt sich ja Donald ab und an hier und der kennt sich ja im Paragraphendschungel ganz gut aus.

Ich habe mir Anfang des Jahres online eine Digitalkamera von Kyocera gekauft. Nach ½ Jahr stellte sich heraus, dass die Kamera ein Hitzeproblem hat. Dies war während der kalten Jahreszeit nicht festzustellen.
Ich habe die Kamera an die Fa. Tritec geschickt, welche für die Reparaturen von Kyocera zuständig ist.
Das war so Mitte August. 3 Wochen später erhielt ich eine Benachrichtigung von Tritec, dass ein defektes elektronisches Teil ausgetauscht werden müsse. Dieses sei bestellt und werde nach Eintreffen sofort eingebaut und die Kamera an mich zurückgeschickt. Darauf warte ich heute noch. Also rund 10 Wochen.

Hat jemand eine Ahnung, wie lange es mir zuzumuten ist auf das Gerät zu warten.
Oder ob ich vielleicht sogar ein Recht auf ein neues Ersatzgerät habe?

Wie ist das mit der Garantiezeit? Schließlich liegt die Kamera nun schon
über zwei Monate bei Tritec im Regal und meine Garantiezeit läuft fleißig weiter.

Ratlose Grüße
von Regina

gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 15:08 - 26.10.2005

Hallo Regine, Null Ahnung.
Wir schaun nur mal nach Deinem Kater.
[Link zum eingefügten Bild]
LG
gilian
rolf
Boardmeister

Beiträge: 968


 

Gesendet: 16:14 - 26.10.2005

beim garantierecht ist es so, dass der hersteller erst einmal das recht hat, den gegenstand zu reparieren. allerdings sollte das in angemessener frist passieren. 10 wochen ist zu viel. im nächsten schritt - falls die reparatur nicht möglich ist - kann er den gegenstand gegen einen neuen umtauschen. wenn dort dasselbe problem auftaucht, heisst es: geld zurück!

vielleicht solltest du schriftlich frist setzen. ich würde das per brief - und nicht per mail tun.

dabei auch drauf hinwiesen, dass du nicht zögern wirst, den rechtsweg zu beschreiten. denn:

du bist im recht!

gruss rolf
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:43 - 26.10.2005

Hier habe ich einen sehr interessanten Link entdeckt

http://www.photoscala.de/node/view/843

Ich würde es so sehen, wie rolf.

Den Brief musst Du am besten per Einschreiben schicken.
Eine zumutbare Frist für die Ausführung der Reparatur sind die nächsten 2 Wochen.
Und Du kündigst an, dass Du nach dieser Zeit entweder eine Ersatzkamera oder den Kaufpreis zurückforderst.

Nubira
Tomate
Power-User

Beiträge: 269


 

Gesendet: 07:04 - 27.10.2005

Danke ihr beiden,

der Link ist ja nicht gerade ermutigend.
Ich werde mich gleich hinsetzen und einen Brief verfassen.
Warscheinlich wäre es besser, das Geld zurück zu bekommen und in ein anderes Fabrikat zu investieren.
Schade, die Kamera ist eigentlich ganau das was ich mir vorgestellt habe.

Gruß
Regina
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 09:19 - 27.10.2005

Hi,

Unterstützung in solchen Fällen bieten auch die Verbraucherberatungsstellen an.
Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz schreibt:

Zitat:
Beim Einkauf im Supermarkt, bei der Anschaffung eines Gebrauchtwagens oder beim Haustürgeschäft: Überall kommt ein Kaufvertrag zustande. Dabei gibt es feste Regeln, an die sich Käufer und Verkäufer halten müssen. Hier erfahren Sie auch, ob Sie Waren umtauschen dürfen und wie man mangelhafte Ware erfolgreich reklamiert

(http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/UNIQ113039626324070/link904A.html)

Direkter Link zu Kaufvertrag, Gewährleistung, Nachbesserung u.s.w.
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/UNIQ113039626324070/link7020A.html
(Kann man immer mal brauchen)

Allgemein:
http://www.verbraucher-zentrale-hessen.de/index.html

Wenn Du weitergehende Hilfe benötigst und keine Gelegenheit hast, die Geschäftsstelle zu besuchen: Die Verbraucherzentralen bieten auch (kostenpflichtige!) Telefon- (oder Mail-)beratung an. Tipp: Zuerst über die allg. Rufnummer anfragen.

LG coasti

Seiten mit Postings: 1

- Rechte bei Garantiereparatur oder Ersatzgerät für defekte Digitalkamera -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Rechte bei Garantiereparatur oder Ersatzgerät für defekte Digitalkamera
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001839 | S: 1_2